Bestimmtes Regal für Terrarien

Diskutiere Bestimmtes Regal für Terrarien im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terrarium; Grüß euch, Meine Terrarien stehen im Augenblick auf ner Holzlatte die 4 Beine hat und darunter. Ähnlich wie eine Bierbank (z.b. auf der Wiesn)...
Freddydafox

Freddydafox

Beiträge
330
Punkte Reaktionen
17
Grüß euch,

Meine Terrarien stehen im Augenblick auf ner Holzlatte die 4 Beine hat und darunter. Ähnlich wie eine Bierbank (z.b. auf der Wiesn).
Auf Dauer sieht das irgendwie nicht so toll aus bei mir. Viele kleinere Spinnen hab ich jetzt noch in Faunaboxen, da werd ich aber bald ein paar umsetzten müssen. Dann wird die Bierbank eh zu klein.
Jetzt wollt ich euch mal Fragen in was für Regalen ihr eure Terrarien stellt. Habt ihr da welche gekauft (Segmüller, Ikea). Welches Modell nutzt ihr? Wie lag das ca. preislich?
Man sieht ja auf bestimmten Bildern z.b. immer wieder Regale, die aus zusammenhängenden Vierecken bestehen. Das sieht finde ich z.b. ganz gut aus.

Oder habt ihr gar eins selber gebaut? Wenns nicht zu kompliziert ist würd ich sowas natürlich auch machen.
Ich möchte da zeitnah nämlich was ändern. Mich kasts an :)
Würd mich freuen, wenn ihr mir hier von euren Käufen oder Erfahrungen berichten könntet und eventuel wenn ihr Lust habt auch mal 1 oder 2 Bilder dazu postet?

Danke schonma im vorraus in die Community

Gruß aus Minga ;)
Flo
 
Kasu2

Kasu2

Beiträge
136
Punkte Reaktionen
4

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Ich hab ein normales Schwerlastregal aus dem Baumarkt. Kosten 20 Euro.

Da ich vor allem Bodenbewohner halte und deswegen die Terrarien sehr schwer sind, durch die Erde brauchte ich ein Regal welches einiges an Gewicht aushält.

Foto kann ich heute Abend machen.

Lg
 
Mysterio

Mysterio

Beiträge
294
Punkte Reaktionen
20

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Moin,

das Regal mit den Vierecken, wird vom Schwedischen Möbelhaus sein :

Google-Ergebnis für http://www.ikea.com/de/de/images/products/expedit-regal__0092718_PE229441_S4.JPG

Ich hatte auch eine Zeitlang überlegt, ob ich mir das Regal kaufe für meine Spinnen. Optisch sieht es gut aus, hat aber einige Nachteile. Ich traue der Stabiltät des Regals nicht so ganz, einige Terrarien wiegen schon ein paar Kilo, gerade für die Bodenbewohnenden Arten. Dazu ist man nicht flexibel, was die größe der Terrarien angeht. Bei einem 30er Würfel hat man nur wenig Platz für evt. Beleuchtung ect.

Ich habe mir dann bei Ikea das Gorm Regal gekauft und weiß gestrichen:

Google-Ergebnis für http://www.ikea.com/de/de/images/products/expedit-regal__0092718_PE229441_S4.JPG

hh (26).jpg2012-09-08 18.28.07.jpg2012-09-16 21.38.08.jpg

Aber irgendwie bin ich damit auch nicht glücklich und werde mir bald selber eins bauen. Das kann ich dann zu 100% an die Terrarien und meinen Wünschen anpassen.
 
J.Schl.

J.Schl.

Beiträge
279
Punkte Reaktionen
10

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Auch wenns doof klingt aber würd mich interessieren wie das ist mit der Statik vom nem Haus wenn man in der 1.ten Etage wohnt und da halt ein Regal nur mit Baumbewohner hat, weil die Terrarien wiegen ja auch was wenn da gut Bodengrund drin ist. Weiß nur nicht wie schwer so ein Terra dann wohl ist.


GRuß J.
 
Mysterio

Mysterio

Beiträge
294
Punkte Reaktionen
20

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Ich komme bei den 4 Terrarien auf ca. 120 KG und ich glaube auch bei einen größeren Regal braucht man sich keine Sorge um die Statik machen. Evtl. bei Altbauten mit Holzdecken. Ich habe im Wohnzimmer ein 600 Liter Aqarium stehen und das verteilt sein Gewicht auf 1,5 m².
Wenn ich meine Badewanne mit 400 Liter Wasser fülle und dann noch das eigengewicht der Badewanne + denjenigen der Badet dazu rechne, komme ich auf ein weit höhreres Gewicht.
 
ente

ente

Beiträge
112
Punkte Reaktionen
11

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Ich hatte meine Terrarien früher in den Bestå Regalen von Ikea =)
BESTÅ Regal - weiß - IKEA

Da kannst du 30 Kg pro Boden reinstellen und die Dinger sehen nicht nach "Werkstattregal" aus ;)
Ausserdem hat man durch die versetzbaren Böden genug Möglichkeiten um noch die Beleuchtung über den Terrarien anzubringen =)

lg Ente
 
kalleoi

kalleoi

Beiträge
794
Punkte Reaktionen
39

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Moin,

das Regal mit den Vierecken, wird vom Schwedischen Möbelhaus sein :

Ich hatte auch eine Zeitlang überlegt, ob ich mir das Regal kaufe für meine Spinnen. Optisch sieht es gut aus, hat aber einige Nachteile. Ich traue der Stabiltät des Regals nicht so ganz, einige Terrarien wiegen schon ein paar Kilo, gerade für die Bodenbewohnenden Arten. Dazu ist man nicht flexibel, was die größe der Terrarien angeht. Bei einem 30er Würfel hat man nur wenig Platz für evt. Beleuchtung ect.
Ahoi.
Das ist stabil.
Wir haben die auch voller Terrarien und oben (auf der Seite liegend) noch ein 100L Aquarium sowie daneben noch mehr Terrarien stehn. (noch zumindest)
Da fällt so schnell nichts auseinander.

Mir gefällt's aber nicht mehr und werde wenn ich umgezogen bin, ein Regal nehmen oder bauen, wo ich über die Terrarien Leuchtstoffröhren und blenden anbringen kann.
Will endlich dass pflanzen da drin überleben können.:)
 
SvenG

SvenG

Beiträge
1.495
Punkte Reaktionen
54

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Hi,

ich nutze das IVAR Reagl von IKEA. Traglast 50kg pro Boden. Sieht gut aus und man kann die Höhen bequem regulieren:
spinnen010.jpg

Grüße,
Sven
 
trasher89

trasher89

Beiträge
338
Punkte Reaktionen
26

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Hi,
ich hab meins selber gebaut.

P1050490.jpg

Letztes JAhr in der Arachne ist ein Artikel darüber erschienen.
 
Freddydafox

Freddydafox

Beiträge
330
Punkte Reaktionen
17

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Leute ich geh morgen auf die ganzen Posts ein, bin leider gottes sehr in Eile. Ich habs nicht vergessen leider nur extremen Zeitmangel die Tage! Bis dann :) Und danke schonma für die regen antworten
 
Freddydafox

Freddydafox

Beiträge
330
Punkte Reaktionen
17

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Ok also ich sehe schon, das Ikeazeugs sieht gar nicht schlecht aus und wäre auch gar nicht so teuer. Wenn dann würden mich natürlich die Würfel interessieren. Allerdings passen da schon gar nicht mehr alle in ein Regal. Asche auf mein Haupt!!! ;) Wer kennts nicht??
Aber die selbstgemachten von euch toppen das schon nochmal um längen. Wie lang habt ihr denn ca hingewerkelt um solche Regale zu bauen?
Prinzipiell wär das selber bauen natürlich schon wesentlich cooler, da man ja die Maße die man braucht einfach anpassen könnte. Ist ja dann nur ne Sache der Ressourcen die vorliegen.
Muss mir nur noch klar werden, ob ich den Aufwand betreiben will, bzw die Zeit dafür finde.
Wär klasse, wenn mir ein selbstbauer noch den ein oder anderen Top geben könnte. Was für Holz, Zeitaufwand etc.
Vielen Dank übrigens für die Rege Beteiligung hier!

Gruß aus Minga
Flo
 
Tina83

Tina83

Beiträge
854
Punkte Reaktionen
4

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

ich hab auch ein expedit-regal von ikea, allerdings derzeit nur 2 terras drin. es ist aber sehr stabil, kann mir nicht vorstellen dass es zusammenbrechen würde wenn es voll mit erdbewohnern wäre. ich bin da auch schon ein paar mal draufgestiegen (bevor die terras drin waren) und das bewegt sich keinen mm ;)
 
maggisch

maggisch

Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Schau doch einfach mal im Baumarkt.
Da gibts verschieden breite, tiefe und hohe Regale, bei denen du die Böden selbst in 5cm Schritten (ca..) der Höhe anpassen kannst.
Kannst z.B. die unteren zwei Böden mit 40 cm Höhe versehen für Bodenbewohner und die oberen beiden mit 45/50 für z.B. Baumbewohner, alles ne tolle Sache, mit der ich ohne Probleme fahre und noch super aussieht.
Die Krönung wäre dann, wenn du dir die Terras (wie ich ;) ) in den Maßen die du dann haben willst bauen lässt ;)
Sind leider noch nicht alle Terras vorhanden, so wie die obere Etage aussieht sollen bald alle Fächer aussehen.
Greeetz Basti
P1050311.jpg
 
quicktime87

quicktime87

Beiträge
180
Punkte Reaktionen
10

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Hallo kurze zwischenfrage,

habt ihr denn keine Probleme wenn die Tiere so dicht beieinander stehen mit Temperatur (Übehitzung) oder das sie sich irgendwie
gegeneinander Stören "Vibrationen" können gerade bei Geschlechtsreifen Tieren z.B: Männchen und Weibchen gegeneindander?:confused:

Ansonsten machen diese Dinger Optisch mächtig was her!;)
 
maggisch

maggisch

Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Böcke halte ich in PraplastBoxen und die stehen wo anders, auf dem Bild oben siehst du nur Weiberterras.
Mit der Temperatur machst dus ganz einfach. Oben Wärmeliebende-Arten so ca. 27° und unten eher die, dies ned so warm haben so um die 23°. Müsstest du mit LSR gut hinbekommen, wenns zu warm ist, dann nimm einfach LEDs. Bei mir funktioniert es optimal mit LSR.
Und generell sind das ja keine Störende Einflüsse, wenn man ein Bock trommeln sollte ;)
 
F

Fancy3

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
3

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

und mit der Belüftung macht das keine Probleme wenn der Regalboden so nah dran ist oder sieht das nur so nah dran aus?
 
J.Schl.

J.Schl.

Beiträge
279
Punkte Reaktionen
10

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

F

Fancy3

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
3

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

naja die 6er Reihe sieht aus als wäre die Lüftung (wenn die bei denen auch oben ist) direkt unter dem oben angrenzenden Regalboden
 
M

misterjb

Beiträge
212
Punkte Reaktionen
4

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

Morgen,
naja die 6er Reihe sieht aus als wäre die Lüftung (wenn die bei denen auch oben ist) direkt unter dem oben angrenzenden Regalboden
Sieht für mich eher wie eine selbstgebaute Lichtblende aus, dahinter sind ja noch die LSR. Kann mich aber auch täuschen.

@maggisch
Wenn du dir die Terrarien bauen lässt, warum dann nicht gleich mit Doppellüftung?

Gruß Julian
 
jessegriesi

jessegriesi

Beiträge
352
Punkte Reaktionen
34

AW: Bestimmtes Regal für Terrarien

hallo

bei mir siehts so aus, is gestern gebaut worden, alles beleuchtet mit lsr, seitlich kommen noch blenden drauf, und oben drauf natürlich auch terrarien

DSC_0996.jpgDSC_0997.jpg

mfg jesse
 
Thema:

Bestimmtes Regal für Terrarien

Oben