Beheizung von Racks

Diskutiere Beheizung von Racks im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo zusammen. Bestimmt kennen die meisten ja diese Kunststoff-Racks, die teilweise zur Zucht benutzt werden. Für alle, die sie nicht kennen ist...
miesebummel

miesebummel

Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo zusammen.

Bestimmt kennen die meisten ja diese Kunststoff-Racks, die teilweise zur Zucht benutzt werden. Für alle, die sie nicht kennen ist hier nen Beispiel..

Allerdings unterscheiden sich die Modelle stark in der Wahl und Positionierung der Wärmequellen. Die einen lassen die Boxen auf 2 Schienen laufen, darunter ist dann im hinteren Bereich unten nen Heizkabel verlegt.

Die anderen schieben die Boxen direkt rein und haben oben im hinteren Bereich eine Heizmatte angebracht, preisen diese Variante natürlich stark an:
Für die Beheizung führen wir eine neue Innovation ein: Sämtliche erfolgreichen Züchter aus unserer Kundschaft werden bestätigen, dass die optimale und bestmögliche Rackbeheizung mittels Flächenheizungen in Form von Heattapes besteht, welche wir als Marktführer für jedes unserer Racks genau passend in Größe und Leistungsaufnahme entwickelt haben! Heattapes gewährleisten eine gleichmäßige, flächige, partielle Erwärmung der Box. Nun haben wir es geschafft, durch ein weiterentwickeltes Heattape eine Erwärmung der Box von der Fachdecke aus zu realisieren! Dies hat gleich mehrere Vorteile: Das Substrat kann den Wärmefluss nicht behindern und die Flächenheizung liegt unmittelbar über dem Tier und erwärmt "von oben". Wir konnten in ausgiebigen Test feststellen, dass neben Regenbogenboas und Blutpythons auch viele andere Schlangen und Geckos diese Wärmestrahlung sehr gerne annehmen. Zudem ergibt sich in der Box ein hervorragender Gradient, welcher sich sehr gut steuern lässt. (Quelle: LANZO Herp Cages - Kunststoffterrarien)
Was meint ihr? Welche Variante findet ihr effektiver und besser für die Tiere (Leopardgeckos)?

Liebe Grüße
Bianca

__________________
 
03.11.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Beheizung von Racks . Dort wird jeder fündig!
J

jey1987

Beiträge
681
Reaktionen
0
Ich mach es einfach halbwegs natürlich und beheize die Aufzucht- und Quarantäneracks mit Einbauspots.
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Reaktionen
0
Die Frage ist aber, was ist natürlicher ?

Leopardgeckos sind ja bekanntermaßen dämmerungsaktiv, d.h. sie bekommen in der Natur den größten Teil der Wärme von unten durch tagsüber erhitzte Oberflächen.

nur mal so....
 
J

jey1987

Beiträge
681
Reaktionen
0
Aber Licht ist schon natürlich.
Schau dir doch mal den Großteil der Terrarien an, die haben nicht mal Licht. Dann kauft man sich ein Tier, was sich bei dem geringsten Lichteinfall im Terrarium verläuft, weil es die Augen zukneift.
Und Die Flächen erwärmen sich doch sowieso, genau als würde die Sonne draufscheinen. Also die Schieferplatten (werden natürlich immer abgekocht) sind abends noch lange Zeit warm.
Und Kunststofflächen unter Heizmatten speichern die Wärme ja auch nicht ewig.

ODer man macht es so wie die heißinkubierenden Betrüger, die die Jungteire auf dauer bei sehr hohen Temperaturen halten, dass sie extreme Farben aufweisen, dann aber bei artgerechter(er) Haltung verblassen.
 
J

jey1987

Beiträge
681
Reaktionen
0
Es wurde aber auch schon von einigen berichtet, die im Verbreitungsgebiet waren, dass die Geckos auch häufig draußen sichtbar waren. Ich weiß jetzt leider nicht ob das auch hier berichtet wurde. Ich hatte auch noch nicht die Möglichkeit die Tiere in der Natur beobachten zu können.

Falls jemand einen entsprechenden Reisegutschein zu verschenken hat, nur her damit!!!

Aber Fakt ist doch auch, dass sich die Leopardgeckos in Terrarien auch frei zeigen.
Ich denke nicht, dass da meine anders sind als andere.
 
miesebummel

miesebummel

Beiträge
359
Reaktionen
0
Also meine Leopardgeckos haben keinerlei Wärmematte oder so, beheizt wird über einen Halogenspot. Direkt unter dem Spot ist ein Plateu auf dem eine Schieferplatte liegt.

Meine Tiere nutzen diese Stelle sehr ausgiebig, liegen ständig auch tagsüber auf dieser Stelle und sind auch generell sehr viel tagaktiv.

Ich möchte auch bei den Jungtieren nicht auf Licht verzichten, die Racks möchte ich lediglich für die ersten Wochen benutzen.
 
Thema:

Beheizung von Racks

Beheizung von Racks - Ähnliche Themen

  • Wie Aufzucht-Rack beheizen?

    Wie Aufzucht-Rack beheizen?: hallo, ich wollte mich bei euch mal umhören, wie ihr eure, falls vorhanden, Racks beheizt. Ich stehe jetzt vor der Entscheidung, für die...
  • Terrarium beheizen in kaltem Raum?

    Terrarium beheizen in kaltem Raum?: Hallo zusammen Ich habe ein HomeOffice in dem ich die meiste Zeit arbeite. Aber 1-2 mal die Woche bin ich im Firmenoffice. Nun ist mein...
  • Beleuchtung und Beheizung im Leoterra

    Beleuchtung und Beheizung im Leoterra: Hi Leute, ich will mir im April auf einer Reptilienbörse Leopardgeckos besorgen.:) Bin schon ganz happy aber,eine Frage wäre noch offen wie...
  • terra wie beheizen?

    terra wie beheizen?: hi, ich plane ein neues terrarium mit der größe 120x70x180 das terrarium steht in einem raum, in dem das ganze jahr und den ganzen tag ca 20°C...
  • Kleinsäugerterrarium beheizen - aber wie?

    Kleinsäugerterrarium beheizen - aber wie?: Hy, wie beheize ich am besten ein Kleinsäuger-Terrarium? Es sollen im Becken konstant 21/22 Grad sein? Das Becken ist 100 x 60 x80 cm groß (L x...
  • Ähnliche Themen
  • Wie Aufzucht-Rack beheizen?

    Wie Aufzucht-Rack beheizen?: hallo, ich wollte mich bei euch mal umhören, wie ihr eure, falls vorhanden, Racks beheizt. Ich stehe jetzt vor der Entscheidung, für die...
  • Terrarium beheizen in kaltem Raum?

    Terrarium beheizen in kaltem Raum?: Hallo zusammen Ich habe ein HomeOffice in dem ich die meiste Zeit arbeite. Aber 1-2 mal die Woche bin ich im Firmenoffice. Nun ist mein...
  • Beleuchtung und Beheizung im Leoterra

    Beleuchtung und Beheizung im Leoterra: Hi Leute, ich will mir im April auf einer Reptilienbörse Leopardgeckos besorgen.:) Bin schon ganz happy aber,eine Frage wäre noch offen wie...
  • terra wie beheizen?

    terra wie beheizen?: hi, ich plane ein neues terrarium mit der größe 120x70x180 das terrarium steht in einem raum, in dem das ganze jahr und den ganzen tag ca 20°C...
  • Kleinsäugerterrarium beheizen - aber wie?

    Kleinsäugerterrarium beheizen - aber wie?: Hy, wie beheize ich am besten ein Kleinsäuger-Terrarium? Es sollen im Becken konstant 21/22 Grad sein? Das Becken ist 100 x 60 x80 cm groß (L x...
  • Schlagworte

    welche beheizung rack