schwaches Tropiocolotes steudneri Baby

Diskutiere schwaches Tropiocolotes steudneri Baby im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo, also irgendwie werde ich aus einem meiner Tiere, ein "halbstarker", nicht schlau. Ich habe im Terrarium einen Heizstein drin, der immer...
coraeins

coraeins

Beiträge
548
Reaktionen
0
Hallo,

also irgendwie werde ich aus einem meiner Tiere, ein "halbstarker", nicht schlau.

Ich habe im Terrarium einen Heizstein drin, der immer 15 Min an ist und 45 aus (kann also nicht zu heiss werden).
Das Junge lang ziemlich apathisch drauf, hatte Hautfalten auf dem Rücken und ähnliches.
Ich habe es rausgefangen, in eine Faunabox getan, in der ich Zewa als Bodengrund doppeltlagig reinhabe und an einer Ecke ist ein weiteres, relativ feuchtes Zewa. Auf DEM sass er anfangs recht lange, tat irgendwas, was ich nicht so recht beobachten konnte.
Ich habe nun auch noch Babygrillen rein und hoffe einfach mal.

Das Tier wirkt sehr apathisch, hat aber, wie ich finde, seit es im feuchteren Millieu ist, weniger Hautfalten und sieht nicht mehr GANZ so mager aus.

Kennt ihr das von euren Tieren?

Gabi
 
T

Turtle70

Beiträge
326
Reaktionen
0
Gerade dieses Problem hatte ich bei meinen ersten Steudneri-Babys auch. Irgendwann lagen sie dann tot im Aufzuchtbecken. Ich persönlich hatte das Gefühl, dass da von anfang an was nicht gestimmt hat. Eventuell auch die erste Häutung nicht richtig gut hinter sich gebracht oder etwas ähnliches. Ich kann dir leider auch nur raten, abzuwarten, machen kannst du bei den Zwergen eh nicht viel. Jede Manipulation würde wahrscheinlich mehr schaden als nützen.

Vielleicht fehlt auch einfach etwas Feuchtigkeit.
Ich drück dir jedenfalls die Daumen.

PS: Überleg mal, ob es das erste Ei des entsprechenden Weibchens war. Mir war aufgefallen, dass die Eier, aus denen die Jungtiere es nicht geschafft haben, alle kleiner als die anderen Eier waren.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Klingt wicklich stark nach zu wenig Flüssigkeit. Ist sichergestellt, dass das Jungtier genug Nahrung zu sich genommen hat? Diese Probleme ahtte ich zu Anfang bei der Aufzuht, im Elternterrarium. Die Jungtiere haben zu wenig Futter abbekommen und waren viel zu schwach. Der Stress des rausnehmens hat einem dan den "Rest" gegeben. Machen kannst du nichts. Nur hoffen und das Jungtier irgendwo hinstellen, wo es so wenig wie möglich von der Umwelt mitbekommt, damit es nicht noch zusätzlich Stress hat.
 
coraeins

coraeins

Beiträge
548
Reaktionen
0
Huhu,

als ich gestern nochmal nach dem Kleinen schaute, hatte ich schon überlegt, ob ich es erlösen sollte.
Ja, sie haben mehr als genug Futter drin, war selbst am Folgetag noch Kleinstfutter da.

Heute früh lag das KLeine tot im Terrarium.. hat es also leider nicht geschafft.

Ich verstehs nicht so recht.

Gabi
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Damit muss man in der Tropio Aufzucht immermal rechnen. Passiert sogar den langjährigen Züchtern noch. Solang die Anderen wohlauf sind, ist auch alles an den Haltungsbedingungen okay. Lass den Kopf nicht hängen.
 
T

Turtle70

Beiträge
326
Reaktionen
0
das tut mir herzlich leid. Aber es klappt bestimmt mit den anderen.

Verstehen lässt sich sowas nicht. Das ist eben auch ein Teil des Laufs der Natur...
 
coraeins

coraeins

Beiträge
548
Reaktionen
0
huhu,

ja, ich versuchs mit dem "Kopf nicht hängen lassen", ist nur schon komisch...naja, was solls.
Ich drück mir nun selbst die Daumen, dass da nicht noch mehr Ausfälle sind!

Aktuell seh ich allerdings kein Tier (gott sei dank!), das irgendwie geschwächt oder kränklich aussieht!

Gabi
 
coraeins

coraeins

Beiträge
548
Reaktionen
0
Hallöchen,


der Kreislauf des Lebens hat sich bei mir geschlossen.
Eines meiner Eier ist kein Ei mehr ;-) Ok, es ist ein Baby. Habs vorher entdeckt. Der war SOO frisch geschlüpft, dass der noch nicht mal seine erste Häutung durch hatte *freu*

Drückt mir die Daumen, dass das klappt!

Gabi
 
T

Turtle70

Beiträge
326
Reaktionen
0
na schön, freut mich für dich und ich drück dir die Daumen
 
S

Sioux

Gast
Ach Gabi, das tut mir sehr leid. Umso mehr Glück wünsch ich dir jetzt!
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Na also. Dann viel Erfolg bei der Aufzucht....!
 
Thema:

schwaches Tropiocolotes steudneri Baby

schwaches Tropiocolotes steudneri Baby - Ähnliche Themen

  • Hemidactylus imbricatus Vergesellschaftung mit Tropiocolotes steudneri?

    Hemidactylus imbricatus Vergesellschaftung mit Tropiocolotes steudneri?: Hallo, ich halte seit etwa einem Jahr ein Pärchen Hemidactylus imbricatus in einem 80x40x50 Terrarium. Ich interessiere mich jetzt auch für...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • unterschiedliche Tropiocolotes Arten zusammenhalten

    unterschiedliche Tropiocolotes Arten zusammenhalten: Hallöchen werte Forengemeinde, Seit etwa einen 3/4 Jahr habe ich ein kleines Tropiocolotes Steudneri Weibchen alleine in einem 80x30x30 Terrarium...
  • Tropiocolotes Steudneri - Anfänger braucht Hilfe

    Tropiocolotes Steudneri - Anfänger braucht Hilfe: Guten Tag! :smilie: Ich lese mich seit einigen Wochen durch verschiedene Seiten. Habe mir inzwischen ein Grundwissen der oben gennanten Art...
  • Neuling sterben seine Tropiocolotes steudneri weg.

    Neuling sterben seine Tropiocolotes steudneri weg.: Hallöchen erstmal, ich habe mir vor etwa 5 Wochen 4 kleine Tropiocolotes steudneri gekauft. Nach etwa einer Woche ist mir aufgefallen das zwei...
  • Neuling sterben seine Tropiocolotes steudneri weg. - Ähnliche Themen

  • Hemidactylus imbricatus Vergesellschaftung mit Tropiocolotes steudneri?

    Hemidactylus imbricatus Vergesellschaftung mit Tropiocolotes steudneri?: Hallo, ich halte seit etwa einem Jahr ein Pärchen Hemidactylus imbricatus in einem 80x40x50 Terrarium. Ich interessiere mich jetzt auch für...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • unterschiedliche Tropiocolotes Arten zusammenhalten

    unterschiedliche Tropiocolotes Arten zusammenhalten: Hallöchen werte Forengemeinde, Seit etwa einen 3/4 Jahr habe ich ein kleines Tropiocolotes Steudneri Weibchen alleine in einem 80x30x30 Terrarium...
  • Tropiocolotes Steudneri - Anfänger braucht Hilfe

    Tropiocolotes Steudneri - Anfänger braucht Hilfe: Guten Tag! :smilie: Ich lese mich seit einigen Wochen durch verschiedene Seiten. Habe mir inzwischen ein Grundwissen der oben gennanten Art...
  • Neuling sterben seine Tropiocolotes steudneri weg.

    Neuling sterben seine Tropiocolotes steudneri weg.: Hallöchen erstmal, ich habe mir vor etwa 5 Wochen 4 kleine Tropiocolotes steudneri gekauft. Nach etwa einer Woche ist mir aufgefallen das zwei...