Welche Vogelspinnenbücher sind empfehlenswert?

Diskutiere Welche Vogelspinnenbücher sind empfehlenswert? im Fragen und Antworten für Anfänger Forum im Bereich Allgemeines; So manch ein Neuling in Sachen Vogelspinnen täte gut daran, sich ein wenig grundlegendes Wissen über die Tiere und insbesondere über die von ihm...
Tina M.

Tina M.

Beiträge
4.026
Punkte Reaktionen
193
So manch ein Neuling in Sachen Vogelspinnen täte gut daran, sich ein wenig grundlegendes Wissen über die Tiere und insbesondere über die von ihm gepflegten Arten anzueignen.

Für einen Anfänger empfiehlt es sich wirklich, ein oder mehrere gute Bücher zu kaufen, um wichtige Informationen stets griffbereit und kompakt zur Hand zu haben.
Man gibt für so viele Dinge im Leben unnötiges Geld aus, dann sollte eigentlich vor der Anschaffung der ersten Vogelspinne der Kauf eines guten Buches Pfllicht sein.

Im Handel gibt es hierzu eine große Auswahl an Büchern - nachfolgend ein paar literarische Empfehlungen.



Wer einen ersten Einblick in die Welt der Vogelspinnen wagen möchte, ohne dafür viel Geld ausgeben zu müssen, für den empfiehlt sich dieser GU-Ratgeber:

Vogelspinnen-faszinierend und exotisch von Volker von Wirth
Preis: ca. 7 Euro

Dieses Büchlein geht selbstverständlich nicht besonders in die Tiefe oder speziell auf bestimmte Arten ein, dennoch ist es für einen interessierten Anfänger zu empfehlen.

-----------------------------------------------

Ein gutes Einsteigerbuch ist beispielsweise:

Vogelspinnen von Hans W.Kothe
Preis: ca.17 Euro

Das Buch stellt einige der beliebtesten Arten vor und gibt allgemeine Informationen über Haltung, Biologie und natürlichen Lebensraum.

-----------------------------------------------

Ein "must have"ist folgender Klassiker - ein wenig teurer aber sein Geld definitiv wert:

Vogelspinnen von Peter Klaas
Preis: ca.40 Euro


Auch hier findet man detaillierte Informationen über die Welt der Vogelspinnen, mit vielen Fotos und auch weiterführenden Informationen für fortgeschrittene Halter.

----------------------------------------------

Wer sich für Ornamentvogelspinnen der Gattung Poecilotheria interessiert, der sollte sich dieses Buch einmal genauer ansehen:

Ornamentvogelspinnen von Krehenwinkel/Märklin/Kroes Preis: ca.40 Euro

Das Buch ist ein wirklich umfassender Ratgeber für Poecilotheria, bietet einen guten Einblick zur Bestimmung der verschiedenen Arten und beschäftigt sich darüber hinaus auch mit dem natürlichen Habitat und der Zucht dieser außergewöhnlich schönen Spinnen.

----------------------------------------------

Gute Ratgeber für den kleinen Geldbeutel sind die Exemplare der Reihe "Art für Art" aus dem Natur und Tier-Verlag.

Die rote Chile-Vogelspinne "Grammostola rosea" von Boris F.Striffler

Die Martinique-Baumvogelspinne "Avicularia versicolor" von Boris F.Striffler
Die Riesen-Vogelspinne "Theraphosa blondi und Theraphosa apophysis" von Boris F.Striffler
Die indische Ornament-Vogelspinne "Poecilotheria regalis" von Boris F.Striffler

Hier wird - wie der Name schon sagt - jeweils eine bestimmte Art genauer vorgestellt.
Alle Bücher dieser Art kosten ca.10 Euro

----------------------------------------------

Ein gutes Buch ist für Freunde der Riesenvogelspinnen durchaus auch:

Riesenvogelspinnen von Hans-Werner Auer Preis: ca.15 Euro

Habe ich nicht selbst gelesen, wurde aber von einem User empfohlen, und die Rezensionen dazu geben recht.
Auf jeden Fall eine preisgünstige Anschaffung mit guten Informationen und schönen Habitatsbildern

---------------------------------------------

Wer sich für die Zwerge aus der Vogelspinnenwelt interessiert, der sollte sich dieses Buch kaufen:

Zwergvogelspinnen von Hans-Werner Auer Preis: ca.20 Euro

Gerade in diesem Bereich gibt es wenig und vor allem gute Literatur; dieses Buch ist sein Geld definitiv wert und bietet hervorragende Einblicke in die Welt von den in Terrarien gehaltenen Zwergvogelspinnen.

---------------------------------------------

Ein umfassendes Nachschlagewerk ist definitiv auch

Die Vogelspinnen von Günther Schmidt
Preis: ca.45 Euro

Das Buch ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene oder professionelle Vogelspinnenliebhaber ein gutes Nachschlagewerk, was sehr zu empfehlen ist.
Übersichtlich - informativ und facettenreich bebildert.

----------------------------------------------


Ein absolut gutes, wenn auch nicht unbedingt für Anfänger geeignet, ist das englichsprachige Buch

Baboon Spiders of south africa von Patrick Gildenhuys Preis: ca.70 Euro inkl.Versand

Das Buch kann über die Homepage des Autors bestellt werden. Wer sich für Pterinochilus, Ceratogyrus und Co.interessiert, für den bietet dieses Buch die wohl beste Möglichkeit, sich umfassend und adäquat über südafrikanische Arten zu informieren.

----------------------------------------------

Last, but not least - ein englischsprachiger Klassiker, der nicht fehlen darf:

Biology of spiders von Rainer Foelix Preis: ca.35 Euro (Taschenbuch)

Das Buch behandelt Spinnen generell und ist für einen Anfänger nicht unbedingt geeignet, geht es doch sehr auf die biologische und wissenschaftliche Seite ein.
Dennoch ein absolut empfehlenswertes Buch, welches sich bei jedem Spinnenliebhaber gut im Regal macht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Welche Vogelspinnenbücher sind empfehlenswert?

Welche Vogelspinnenbücher sind empfehlenswert? - Ähnliche Themen

Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
Meine Haltung von clemmys guttata: Hallo allerseits! :) Ich muss gleich vorweg sagen, dass ich keinesfalls ein Schildkröten Spezialist bin. Ich halte nur eine Tropfenschildkröte...
Nicht viel Geld fürs Freigehege: Hallo Leute, leider hat man ohne Absprache mit mir Griechische Landschildkröten Babys (etwa 6 Monate alt) im November gekauft, sie nicht in...
Einige Fragen und Probleme mit erster Vogelspinne: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit gestern eine acanthoscurria brocklehursti, meine erste Vogelspinne. Sie wurde mir mit...
Poecilotheria regalis mein neues Schmuckstück: Ich war am Sonntag in Berlin auf der Terraristikbörse und obwohl ich mir vorgenommen habe nur Dekoartionsartikel zu kaufen konnte ich einfach...
Oben