Hilfe bei Beleuchtung für Phelsuma madagascariensis grandis (Aufzuchtterrarium)

Diskutiere Hilfe bei Beleuchtung für Phelsuma madagascariensis grandis (Aufzuchtterrarium) im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo, ich baue zurzeit mit meinem Freund ein Aufzuchtterrarium für unsere bald kommenden kleinen Phelsuma madagascariensis grandis. Wir haben...
Gerste

Gerste

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich baue zurzeit mit meinem Freund ein Aufzuchtterrarium für unsere bald kommenden kleinen Phelsuma madagascariensis grandis.
Wir haben es mit Absicht etwas größer gestaltet in den Maßen 60cmx60cmx120cm (LxBxH). Es besteht aus OSB3 Platten. Nur leider wissen wir jetzt nicht wie viel Lampen mit was für einer Watt-Zahl rein sollen. Da bei unseren großen Terra ein Bekannter das gemacht hatte den wir aber nicht mehr erreichen.
Die Maße für den Lampendeckel betragen 60cmx60cm (LxB)


Hier mal unsrer Zusammenstellung die wir heraus gesucht haben:

1. 2 x 15Watt,45cm - Exo Terra Repti Glo 2.0 Vollspektrum-Terrarienlampe m. niedrigem UV-Anteil
Diese sollen als Tageslichtquelle dienen.
http://www.terra-spezialist.de/beleuchtung/t8-roehren/exo-terra-repti-glo-20-vollspektrum.html


2. Um das Terra so Naturgetreu wie möglich zu gestalten wollten wir diese Dimmer-Lampensteuerung (für die zwei Exo Terra Repti Glo 2.0) gerne mit einbauen.
Nur leider geht dieser erst für 20Watt Röhren los. Würde es auch mit unseren 15Watt funktionieren?
http://www.terra-spezialist.de/technik/lampensteuerungen/exo-terra-light-cycle-unit-elektr-dimmer.html


3. 1 x 15Watt, 45cm - Exo Terra Repti Glo 5.0 tropische Terrarienlampe m. hohem UV-Anteil
Die soll für den entsprechenden UV-Anteil im Terra sorgen
http://www.terra-spezialist.de/beleuchtung/t8-roehren/exo-terra-repti-glo-50-tropische-terrarienlampe-m.html


4. 2 x Exo Terra Sun Glo Neodymium Spot, Breitspektrum-Tageslicht m. UV-Anteilen
Leider haben wir keine Ahnung was für eine Watt-Zahl. Oder was für eine Fassung man dafür brauch. Wäre nett wenn ihr uns helfen könntet.
Diese sollen halt als Aufwärmspots gedacht sein.
http://www.terra-spezialist.de/beleuchtung/spots/exo-terra-sun-glo-neodymium-spot-breitspektrum.html


5. 1 x Exo Terra Night Glo, Mondlicht-Lampe
Leider haben wir keine Ahnung was für eine Watt-Zahl. Oder was für eine Fassung man dafür brauch (Denken eine E27?). Wäre nett wenn ihr uns helfen könntet.
Die soll halt für die Nacht sein.
http://www.terra-spezialist.de/beleuchtung/moonlights/exo-terra-night-glo-mondlicht-lampe-versch.html


Wir versuchen unser Terra so Naturgetreu wie möglich zu gestalten und da sind natürlich die richtigen Lampen, Pflicht. Wir zwei haben es leider nicht so mit der Elektrik und wären echt dankbar für eure Antworten.
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe bei Beleuchtung für Phelsuma madagascariensis grandis (Aufzuchtterrarium)

Hi,

schau dich mal nach Bright Sun und T5 Röhren um. Mit einer BS, würde sagen 70 Watt, hast du schon mal UVB, Licht und Wärme erschlagen. Dazu noch 1-2 T5 Röhren z.B. die Narva Biovital in entsprechender Wattage (24 Watt HO) für die restliche Ausleuchtung. Eventuell noch Spots (Halogen) aus dem Baumarkt für weitere Wärmeplätze.
Die Mondlichtlampe würde ich nicht nehmen, erstens tun es LED Lampen aus dem Baumarkt auch und sie verbrauchen weniger Strom. Anschaffungspreis ist gleich. Ist auch nur für dich, die Tiere sind ja tagaktiv.
Eine Wärmespot wo ein Reptil auf der Verpackung ist kannst du dir ebenfalls sparen, die gibts im Baumarkt für ein Zehntel des Preises, siehe oben.
Die Röhren könntest du verwenden, da gibt es aber unterschiedliche Auffassungen drüber. Die Lampensteuerung ist eine nette Spielerei, notwendig ist es nicht, schadet aber auch nicht. Wir realisieren Sonnenauf- und untergänge mit ESL 2700 K Lampen. Die gehen als erstes an und weil ESL ein paar Minuten brauchen bis sie die volle Leuchtkraft erreichen, der Lichtstrom nicht besonders hoch ist, die Lichtfarbe "dunkler" ist wird es so nicht schlagartig hell im Terrarium. Kosten dafür sind sehr viel geringer als ein Cycle Unit.

LG nach Thüringen

Mathias
 
Gerste

Gerste

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe bei Beleuchtung für Phelsuma madagascariensis grandis (Aufzuchtterrarium)

Hi,

schau dich mal nach Bright Sun und T5 Röhren um. Mit einer BS, würde sagen 70 Watt, hast du schon mal UVB, Licht und Wärme erschlagen. Dazu noch 1-2 T5 Röhren z.B. die Narva Biovital in entsprechender Wattage (24 Watt HO) für die restliche Ausleuchtung. Eventuell noch Spots (Halogen) aus dem Baumarkt für weitere Wärmeplätze.
Die Mondlichtlampe würde ich nicht nehmen, erstens tun es LED Lampen aus dem Baumarkt auch und sie verbrauchen weniger Strom. Anschaffungspreis ist gleich. Ist auch nur für dich, die Tiere sind ja tagaktiv.
Eine Wärmespot wo ein Reptil auf der Verpackung ist kannst du dir ebenfalls sparen, die gibts im Baumarkt für ein Zehntel des Preises, siehe oben.
Die Röhren könntest du verwenden, da gibt es aber unterschiedliche Auffassungen drüber. Die Lampensteuerung ist eine nette Spielerei, notwendig ist es nicht, schadet aber auch nicht. Wir realisieren Sonnenauf- und untergänge mit ESL 2700 K Lampen. Die gehen als erstes an und weil ESL ein paar Minuten brauchen bis sie die volle Leuchtkraft erreichen, der Lichtstrom nicht besonders hoch ist, die Lichtfarbe "dunkler" ist wird es so nicht schlagartig hell im Terrarium. Kosten dafür sind sehr viel geringer als ein Cycle Unit.

LG nach Thüringen

Mathias

hey, danke für die antwort. werden es dann auch so machen.
und natürlich auch schöne grüße nach süd-thüringen ;)
 
Thema:

Hilfe bei Beleuchtung für Phelsuma madagascariensis grandis (Aufzuchtterrarium)

Hilfe bei Beleuchtung für Phelsuma madagascariensis grandis (Aufzuchtterrarium) - Ähnliche Themen

Blauzungenskink Terrarium Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich würde mir gerne einen Blauzungenskink zulegen. Da ich noch keinen genauen Züchter gefunden habe und sich dies...
Wasserschildkröte - Lebensverbesserung: Hallo zusammen, eine Arbeitskollegin hat mich gebeten, während ihres dreiwöchigen Urlaubs auf ihre Wasserschildkröte aufzupassen. Mache ich nun...
Neuling braucht Hilfe bei Terrariumplanung: Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich wollen uns nächstes Frühjahr eine kleine griechische Landschildkröte anschaffen und ich bin schon fleißig...
Chinesische Dreikielschildkröten und LR Bright Sun 70 Watt: Hallo Miteinander. Ich bräuchte bitte euren Rat in Bezug auf die Beleuchtung/Erwärmung des Sonnenplatzes für meine beiden neuen „gebrauchten“ 1.1...
Beleuchtung & Einrichtung für griechische Landschildkröten Testudo hermanni: Hallöchen :) in den nächsten Wochen bin ich dabei ein Übergangsgehe in einem Holzterrarium für eine Testudo hermanni auszustatten. Dazu habe ich...
Oben