Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

Diskutiere Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terrarium; Ich habe ein leeres Terrarium (65x40x40), welches ich demnächst für Krokodilgeckos verwenden möchte. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich es...
  • Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! Beitrag #1
A

armani2

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ich habe ein leeres Terrarium (65x40x40), welches ich demnächst für Krokodilgeckos verwenden möchte.

Nun stellt sich mir die Frage, wie ich es beleuchten soll. Ich habe gehört, dass ein Spot (ca. 40 Watt) auf einer Seite des Terrarium genügt, um die nötigen Temperaturen um die 28° zu erzeugen.
Stimmt das?

Und wie kann ich bei dem kl. Terrarium den Spot schützen? Könnte man einen kl. Blumentopf um ihn geben bzw. muss ich unten auch noch etwas vormachen, dass sich die Geckos nicht verbrennen?

Bitte um eure Hilfe
 
  • Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! Beitrag #2
S

Sioux

Gast

AW: Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

Ist das Terrarium aus Glas oder aus OSB?
 
  • Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! Beitrag #3
A

armani2

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

aus glas und soll ein wüstenterrarium werden
 
  • Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! Beitrag #4
S

Sioux

Gast

AW: Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

Könnte von der Temperatur her passen, punktuell wird's jedoch mehr sein, wenn du den Spot einbaust. Ich würde eher dazu tendieren, den Spot auf die Gaze zu legen...ich hätte zu viel Angst vor etwaigen Verbrennungen beim Tier. Vielleicht wäre jedoch noch eine Alternative den Spot mit einem Blumentopf zu "verstecken" und die untere Öffnung mit Gaze abzudecken. Allerdings vermute ich, daß sich auch diese Art von Abdeckung ganz schön aufheizen wird. Entgegen jeglicher "Natürlichkeit" könntest du mittels Heizmatte beheizen und zur Beleuchtung lediglich eine Unterbauleuchte auf das Terrarium stellen.
 
  • Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! Beitrag #5
A

armani2

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

den spot auf die gaze legen? meinst du damit auf das Lochblech oben am terra? Dieses befindet sich nämlich bei mir ganz hinten.

gibt es sonst keine Mögliochkeit, den Spot im Terra zu schützen?
 
  • Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! Beitrag #6
S

Sioux

Gast

AW: Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

Okay, dann hat sich das Anbringen des Spots außerhalb ja schon erledigt.
Es gibt im Fachhandel noch Schutzgitter zur Abdeckung des Spots.
 
  • Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! Beitrag #7
A

armani2

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

und was wäre, wenn ich nur einen Spot mit ca. 10-20 Watt nehme und zusätzlich eine Wärmematte anbringe?
 
  • Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! Beitrag #8
S

Sioux

Gast

AW: Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

Das weiß ich nicht. Wäre sicherlich machbar. Ich habe das Terrarium meiner Tarentola delalandii auch mittels Spot bestrahlt. Sie sind nie in die Nähe dieses Spots gekraxelt. Aber Vorsicht ist da immer geboten. Auch ein Spot mit wenig Watt kann Verbrennungen verursachen. Ich habe einen Einbauspot mit 5 Watt verwendet, wie ihn das Schwedische Möbelhaus verkauft ;) Zusätzlich ne T5-Röhre. Wenn du dadrunter noch ne Heizmatte legst, wäre das denkbar. Aber ich würde den Gecko genauestens beobachten, solange der Spot an ist.
 
  • Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! Beitrag #9
Janko

Janko

Beiträge
374
Punkte Reaktionen
0

AW: Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

Ich benutze z.B. überhaupt keine Spots sondern nur Leuchtstoffröhren zur Tag/Nacht simulation und um die gewünschte Temp zu erzeugen Heizmatten oder Heizkabel.
Dann hast du auch nicht so´n hohen Energieverbrauch wie mit Spots...
Und (pers.Mttlg. von Sebastian Schenk) wurden in der Wüste sogar in 1m tiefe noch mind.29grad gemessen;)
LG
 
Thema:

Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung!

Anfänger braucht HILFE mit Beleuchtung! - Ähnliche Themen

Blauzungenskink Terrarium Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich würde mir gerne einen Blauzungenskink zulegen. Da ich noch keinen genauen Züchter gefunden habe und sich dies...
Anfängerbericht zum Austausch, um den Lernprozess zu verbessern.: Liebe Vogelspinnenliebhaber, ich habe mich ausführlich mit dem Thema befasst und bin nun fest entschlossen eine Vogelspinne im Terrarium zu...
Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
Neuling braucht Hilfe bei Terrariumplanung: Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich wollen uns nächstes Frühjahr eine kleine griechische Landschildkröte anschaffen und ich bin schon fleißig...
Hilfe Aquariengestaltung: Hey. Erstmal zu meiner Vorgeschichte: Ich habe von einem Bekannten diese Woche eine Schildkröte übernommen. Er hatte keine Zeit mehr für sie und...
Oben