Besatz für ein 30x30 Terrarium

Diskutiere Besatz für ein 30x30 Terrarium im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo, wir haben ein kleines 30x30 Terrarium (Exo Terra) geschenkt bekommen und suchen jetzt nach dem passenden Besatz. Beim Googeln bin ich auf...
Bowser1

Bowser1

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

wir haben ein kleines 30x30 Terrarium (Exo Terra) geschenkt bekommen und suchen jetzt nach dem passenden Besatz.
Beim Googeln bin ich auf Zwerggeckos gestossen. Daher hier meine Frage, was ihr uns empfehlen könnt.
Mein Wunsch wäre ja ein Skorpion oder eine Vogelspinne, was ja bei der Terragrösse ideal wäre, doch da macht meine Frau nicht mit ;):eyes::eek:.

Bartagamen haben wir bereits in einem grossen Terrarium und Kornnattern stehen in der Anschaffungsphase. Was die Haltung verschiedener Reptilien angeht bin ich bereits sehr belesen. Da meine Kids alle Arten von Reptilien lieben, wollen wir das kleine Terra nicht ungenutz lassen. Zur Futtertierzucht möchte ich es nicht verwenden.

Danke für Euere Tipps und Anregungen.
 
C

Christian Schneider

Gast

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Hi,

einige Pachydactylus Arten könnte man darin halten. Infos gibt's in der Signatur ;)

Gruss
Christian
 
Tulipallo

Tulipallo

Beiträge
1.270
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Die Lygodactylus-Arten kann man mit 1-2 Tieren auch darin halten. Der Platz reicht aus, mehr wäre dann aber dennoch empfehlenswert.
 
Bowser1

Bowser1

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Vielen Dank für die beiden Tipps, ich werde mich schonmal in die Haltungsbedingungen einlesen.
 
DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

wie hoch ist das denn? is das in 30 würfel?
 
Bowser1

Bowser1

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Ja, ist der kleine Würfel aus Glas von Exo Terra.
 
X

xXTheRoosterXx

Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Ich würde darin zB Sphaerodactylus difficilis halten, aber die wirst du schlecht bekommen. Sind die ET Terrarien nicht etwas "undicht" für sehr kleine Futtertiere? Da müsstest du für Zwerggeckos noch einige Vorkehrungen treffen. Da fallen mir noch Sphaerodactylus argus ein. Die müsstest du auch leichter bekommen.

Gruß Flo
 
R

Rock Hunter

Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Mein Wunsch wäre ja ein Skorpion oder eine Vogelspinne, was ja bei der Terragrösse ideal wäre, doch da macht meine Frau nicht mit ;):eyes::eek:.

Es gibt doch welche, mit einem riesengroßen Schwanz! :D;)

Es gibt auch noch Mantiden, außer Geckos. Und viel Auswahl. Einige kann man sogar paarweise halten.
 
Tulipallo

Tulipallo

Beiträge
1.270
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

30/30/30 ist für Lygodactylus zu klein. Ich dachte, es sei der mit 45er Höhe. Lygodactylus klettern gern und brauchen darum eine gewisse Höhe.
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Hi
aber bei Vogelspinnen gibt es doch wunderschöne Arten und das Terra genügt fast jedem Bodenbewohner :D Gibt ja auch sehr ruhige Arten (Grammostola pulchra oder Grammostola aureostriata sind wunderhübsch und anfängertauglich). Aber vorsicht einmal angefangen mit den Tieren lassen die einen auch nicht wieder los :p Fast wie bei Geckos.

LG
Anika
 
P

Pommesbrötchen

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Ich würde mal nach Tropicolotus steudnerie schauen.
Auch wenn jetzt viele sagen werden geht nicht aber 1.1 könnte gehen, wenn man die Exoterra Rückwand raus wirft und eine eigene reinbaut die den Tieren die Möglichkeit zum klettern gibt (also nicht zu steil)

Oder gibt es einwände ;-)
 
DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Nicht zu steil?

meine T. Steudneri klettern gerne mal Kopfüber/kopfunter an einer Wurzel lang, die senkrecht nach oben zeigt ^^
 
P

Pommesbrötchen

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Lach ok, man lernt nie aus.
Aber 30x30x30 müßte doch reichen für die Racker? Also bei einer 1.1 Haltung
 
DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

ich weiß net, ich hab 1.2 in 60x30x30 und die nutzen den RAum wirklich komplett aus, das30x30 würde ich als quarantäne oder Aufzuchtbecken aufheben
 
R

Rock Hunter

Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

Ich würde die etwas humideren Lepidodactylus lugubis bevorzugen, das Terrarium kann dazu etwas grüner und dichter gestaltet werden. Aber die Zwergwüstengeckos gehen auch; sie sollen aber nicht ganz so robust sein.
 
X

xXTheRoosterXx

Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0

AW: Besatz für ein 30x30 Terrarium

lugubris würde ich aber nicht in einem 30er Würfel halten. Bei den steudneri denke ich wird der Platz auch knapp. Also entweder Wirbellose oder du schaust dir wirklich mal Sphaerodactylus an.^^ Kann ich nur empfehlen. Da sind die Anschaffungskosten jedoch nicht zu unterschätzen.
 
Thema:

Besatz für ein 30x30 Terrarium

Besatz für ein 30x30 Terrarium - Ähnliche Themen

Verkaufe Hagen Exo Terrarium: Huhu Ich möchte mein Hagen Exo Terra verkaufen da ich es doch nicht brauche. Hatte es für Gespenstschrecken geholt und es war nur kurz in...
Oben