Baum im Terra

Diskutiere Baum im Terra im Einrichtung, Pflanzen und Pflege Forum im Bereich Terrarium; Kann man kleine Bäumchen ins Terra pflanzen, die auch wirklich klein bleiben? Hab mal was im IKEA gesehen. Der sah ganz gut aus, aber weiss nicht...
  • Baum im Terra Beitrag #1
Elkalysha

Elkalysha

Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Kann man kleine Bäumchen ins Terra pflanzen, die auch wirklich klein bleiben?
Hab mal was im IKEA gesehen. Der sah ganz gut aus, aber weiss nicht ob es Terra geeignet ist, vorallem williamsi geeignet.
Habt ihr mir da nen Tipp? :D
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
  • Baum im Terra Beitrag #2
H

Hurley

Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0

AW: Baum im Terra

Kommt darauf an, um welche Pflanze es genau geht.
Ein Elefantenfuss kommt einen "Baum", z.B. ziemlich nahe und kann auch ohne Bedenken ins Terra gestellt werden.
 
  • Baum im Terra Beitrag #3
Elkalysha

Elkalysha

Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0

AW: Baum im Terra

Naja nicht spezifisch, etwas das williamsi geeignet ist, also für ein eher tropischeres Terra.
 
  • Baum im Terra Beitrag #4
H

Hurley

Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0

AW: Baum im Terra

Der Elefantenfuss ist auch für ein Tropenbecken geeignet. :D
Ich habe in meinen Phelsuma Laticauda Becken einen Drachenbaum drinnen, der wächst ganz gut, im gegensatz zu der Bananenpfanze die ich zuvor drinnen hatte.
 
  • Baum im Terra Beitrag #5
Elkalysha

Elkalysha

Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0

AW: Baum im Terra

Wird so ein kleiner Baum nicht irgendwann gigantisch?
Wie kann ich verhindern, dass er mir ausm Terra wächst? :teufel6:
 
  • Baum im Terra Beitrag #6
H

Hurley

Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0

AW: Baum im Terra

Gute Frage... :confused:
Aber ich denke, dass es bei den verschiedenen Sorten sicher auch kleinbleibende Arten gibt.
 
  • Baum im Terra Beitrag #7
A

Antananarivo

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Baum im Terra

also laubbäume bleiben klein wenn du die äste auf einer gewissen länge hältst. so wächst nur der stamm in die breite. da er ja nur wenig energie über die blätter an den abgeschnittenen ästen aufnimmt wächst er auch ziemlich langsam.
das ist das prinzip nach dem bonsaibäume funktionieren.
theoretisch kannst du das auch mit nadelbäumen machen, z.B. red wood, wobei ich mir die nicht ins terra stellen würde.

für diese methode wäre elefantenfuss natürlich nicht geeignet.
ich würde einen Pachira Baum oder ein Ficus Grandiosa.
Allerdings muss ich gleich sagen, dass ich keine ahnung habe ob die giftig sein könnten. da musst du dich dann mal schlau machen wenn sie dir gefallen.
 
  • Baum im Terra Beitrag #8
xschultzx

xschultzx

Beiträge
162
Punkte Reaktionen
0

AW: Baum im Terra

Also bei Elefantenfüßen gibts leider keine Kleinbleibenden, sonst hätte auch ich schon einen drin ;-)!

VG Stephi
 
  • Baum im Terra Beitrag #9
L

lugubris

Gast

AW: Baum im Terra

....

Ein ,,Drachenbaum" wie er ín Deutsch genannt wird ist kein Baum.
Es ist nur eine Pflanze mit einem holzig aussehendem stamm
es gibt keinen Baum der klein bleibt sonst wäre es auch kein baum sondern ein strauch oder so.
jenachdem was du mit klein meinst 5-10m adult größe finde ich für einen baum klein.
 
Thema:

Baum im Terra

Baum im Terra - Ähnliche Themen

Fragen zu meinem Rotbauchspitzkopf-Schildkröten-Baby: Moin ihr lieben, Ich hab ein Paar Fragen/Sorgen zu meinem kleinen Baby (Rotbauch-Spitzkopf-Schildkröte, Emydura subglobosa). Die? Kleine ist jetzt...
P. Metallica plötzlich verstorben: Hallo zusammen. Meine P. Metallica ist gestern einfach umgefallen und verstorben. Sie war nicht mal 3 Jahre alt. Kurz zur Spinne. DNZ, gekauft...
Schwere Darmprobleme - Ideen gesucht: Hallo, Ich bin mit meinem 6,5 Jahre altem Meerschweinchen langsam am verzweifeln und wollte fragen ob hier vielleicht noch jemand Ideen der...
Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps: Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
Käfig: Luftzufuhr gewährleistet?: Hallo, ich bin neu im Forum, habe aber schon einiges mitgelesen. Wir haben zwei Meerschweinchen, beide knapp 6 Monate alt. Ich habe Bedenken, ob...
Oben