Stenoschlupf

Diskutiere Stenoschlupf im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Für alle die sich jetzt zu früh freuen...nein, es ist noch nicht so weit. ;) Ich bin jetzt beim 64. Tag angelangt (plus 3 - 4 Tage, die die Eier...
S

Sioux

Gast
Für alle die sich jetzt zu früh freuen...nein, es ist noch nicht so weit. ;)
Ich bin jetzt beim 64. Tag angelangt (plus 3 - 4 Tage, die die Eier im Terra lagen, bevor ich sie entdeckt habe), Inkubationstemperatur liegt bei 27,7 - 28 Grad. Allmählich werde ich ungeduldig und erwarte sehnsuchtig Tag X.
Meine Frage an diejenigen, die schon Stenodactylus Sth. NZ bei 28 Grad selbst inkubiert haben...an welchem Tag sind bei euch die Kleinen durchschnittlich geschlüpft?
Während Jens Rauh eine Inkubationszeit von 60 - 70 Tagen bei 27 - 29 Grad beschreibt, wird in dem Buch "Inkubation von Reptilieneiern eine Inkubationszeit von 71 bis 80 Tagen bei 28 - 30 Grad genannt.
Wie sind eure Erfahrungen?
 
Ak07

Ak07

Beiträge
303
Reaktionen
0
Also Eliot ist bei mir ungefär in 50-60 tagen geschlüpft...und der andere viel später.... Ich schätze das war auch schon zwischen 70-80Tage...
 
S

Sioux

Gast
Erinnerst du dich noch an die ungefähre Temperatur bei Eliot? Den hattest du doch im Terra inkubiert, nicht?
 
Ak07

Ak07

Beiträge
303
Reaktionen
0
Ja habe im Terra Inkubiert...
Das waren 30° ungefär...
 
S

Sioux

Gast
Ich warte jetzt seit 86 Tagen. Die Eier sehen nach wie vor rosa aus und man kann auch erkennen, daß darin etwas schlummert. Trotzdem bin ich ein wenig in Sorge. Hat sich bei irgend jemandem der Steno-Schlupf auch so lange hinaus gezögert?
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

hast PN :D

Gruß
Lukas
 
Ak07

Ak07

Beiträge
303
Reaktionen
0
Ja wenn du siehst das noch was drin schlummert dann musste die Hoffnung ja noch nicht aufgeben!!:smilie::D...Hast ja jetzt auch erstmal genug Babys die du versorgen musst!!Da ist es doch eigentlich gut wenn sie sich zeit lassen!:smilie::D
 
S

Sioux

Gast
Na, so viel Arbeit ist das doch gar nicht...und Picta kommen ja auch noch ein paar. Alles halb so wild. Hab gestern die halbe Nacht im I-net geschaut....teilweise war eine Inkubationszeit von über 100 Tagen genannt :eek:
Die Eier sehen nach wie vor hervorragend rosa aus. Ich mag sie nur nicht herausnehmen und von unten beleuchten. Man, immer diese Warterei...das ist ja echt nichts für mich :eyes:
 
Lé Gecko

Lé Gecko

Beiträge
755
Reaktionen
0
Wow, das ist schon krass.
Biste sicher, dass noch am Leben sind?

LG
 
S

Sioux

Gast
Kann man sich jemals irgend einer Sache sicher sein?;)
Solange nichts schimmelt oder einfällt oder sich sonst irgendwie verändert muß ich wohl abwarten. Wenn's sein muß laß ich sie auch die nächsten 100 Tage noch drin ;) Aber so allmählich müßte ja echt mal was schlüpfen... und ich hoffe sehr auf Leben in der Bude :eyes: Zumindest sehen die Eier richtig prima aus. Und stinken tun sie auch nicht.
 
A.Kühn

A.Kühn

Beiträge
416
Reaktionen
0
21.07.2008 - 24.10.2008 = 95 Tage bei 26-28° im Inkubator (selbstgebaut)
Die restlichen Eier waren auch so um den dreh. Hast Du schonmal die Eier durchleuchtet??? In den letzten Tagen bewegen die sich. Sieht man auch sehr schön an der Eischale (siehe Thema "Eiersalat"). Wird schon werden :D
 
S

Sioux

Gast
Ich durchleuchte lediglich von oben und da kann ich auch was erkennen. Herausnehmen und von unten durchleuchten ist mir zu riskant. Würde mir niemals verzeihen, wenn dabei ein Ei kaputt gehen würde...
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Hallo,

ja lass sie am besten einfach liegen und übe dich in Geduld. :)

Ich habe einmal ein Ei zerstört was sehr überfällig war von dem ich meinte, es kann nix mehr werden und was war drin? Ein StenoBaby ... ich hätte mir sowas von in den Allerwertesten beissen können.

LG,
Mel
 
A.Kühn

A.Kühn

Beiträge
416
Reaktionen
0
Nein, so wars ja nicht gemeint!!! Hätte ja sein können, daß Du mit der Lampe richtig ran kommst. Ich habe meine (also die von den Geckos ;) ) Eier immer in Trinkflaschendeckel liegen gehabt. Diesen konnte man schön raus nehmen und dann mit einer Lampe ringsum (außer von unten) durchleuchten.
 
S

Sioux

Gast
Melanka kannst du dich noch in etwa an deinen Inkubationszeitraum erinnern?
 
Thema:

Stenoschlupf