Ein sehr günstiger Inkubator

Diskutiere Ein sehr günstiger Inkubator im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Für alle die eine günstige Alternative für einen Inkubator suchen Ich habe einen alten Kühlschrank geschenkt bekommen. Durch die Außenwand habe...
S

Sioux

Gast
Für alle die eine günstige Alternative für einen Inkubator suchen

Ich habe einen alten Kühlschrank geschenkt bekommen. Durch die Außenwand habe ich Löcher gebohrt, an der Innendecke zwei Lampenfassungen angeschraut, die mit einer 15 und einer 8 Watt Glühbirne bestückt sind. Angeschlossen wurden die Glühbirnen an einen Thermo Control Pro. An diesem läßt sich die Temperatur von außen digital einstellen. Ich halte in dem umfunktionierten Kühlschrank konstant eine Temperatur von 26,5 Grad (Bodentemperatur). Bei Absinken der Temperatur schaltet sich automatisch die zweite Glühbirne ein. Mir ist aufgefallen, daß ausschließlich die 8 Watt Birne eingeschaltet ist und die Temperatur damit gehalten wird. Oftmals sind auch beide Birnen aus. Lediglich wenn ich die Tür öffne, um nachzuschauen schalten sich die Lampen an.
Der Vorteil, man hat verschiedene Temperaturzonen, kann somit verschiedene Gelege gleichzeitig in einem Behälter ausbrüten und es paßt verdammt viel hinein.
Aufstellort meines umfunktionierten Inkubators ist die Speisekammer in meinem Keller.
 
H

harry76

Gast

AW: Ein sehr günstiger Inkubator

ich beneide dich, ein haus müßte man haben
 
S

Sioux

Gast

AW: Ein sehr günstiger Inkubator

Ach quatsch, mein Haus ist ganz winzig. Hab halt nur den Vorteil, daß alles unterkellert ist. Den Keller habe ich aber tagelang erst einmal entmüllen müssen :eyes:
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein sehr günstiger Inkubator

Das war meine Idee !!!;) Und ich benutze meinen " Inkubator" schon seit 2 Jahren und hab noch keine Probleme gehabt.
 
Thema:

Ein sehr günstiger Inkubator

Oben