Terra für Lepidodactylus Lugubris

Diskutiere Terra für Lepidodactylus Lugubris im Andere Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, bei mir sollen Lepidodactylus Lugubris einziehen. Ich stelle euch mal die Bilder des Terras hier rein. Es gibt bestimmt noch...
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
bei mir sollen Lepidodactylus Lugubris einziehen. Ich stelle euch mal die Bilder des Terras hier rein. Es gibt bestimmt noch einiges zu verbessern. Vorschläge erwünscht und erwartet :)
Es ist ein relativ großes Terra für L.lugubris: 80x30x40cm





Danke schon einmal für die Einrichtungstipps ;-)
Liebe Grüße
Anika
 
DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

zum einen wäre 80 als Höhe besser, allerdings dürfte das bei gut Strukturietren terra auch klappen

also knall das terra mit Ficus Efeutute und co voll, bih erwäre es eher was für Stenos oder Tropiocolotes
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hi
ich wollte schon Lugubris :p Finde die total interessant. Ok Efeutute wird auf jedenfall besorgt :cool: bin morgen on tour und hole welches.

Danke schon mal
Liebe Grüße
Anika
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hallo!

Ist das ein Aquarium? Und wie deckst Du das ab, oder seh ich das falsch?
Empfehlenswert wären schon seitliche Lüftungen. Die Tiere sind zwar an Feuchtigkeit gewöhnt, aber eben doch auf "Frischluft" angewiesen.
Naja, ich erklärs Dir, wenn Du vorbeikommst ;)

Gruß

Ctenopoma
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Ist ja noch nicht ganz fertig:p
Deckel steht noch in der Garage - heute fertig geworden^^ keine Angst das ist gut belüftet es ist eher schwieriger Luftfeuchtigkeit zu halten als zu viel zu haben. Ist ja nicht das erste Umgebaute Aquarium :)
2 meiner Spinnchen sitzten auch in einem Umbau. Ist also alles erprobt.
Kommen auch noch ein paar Pflanzen rein mache mich morgen auf den Weg welche zu besorgen!!!

Liebe Grüße
Anika
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hallo zusammen!
So die Planzen sind drin :p
2x Efeutute und eine kleine Wasserlillie.
Hier ein paar Bilder von meinem l.lugubris ;)








Schau mir in die Augen, Kleines...




Liebe Grüße
Anika
 
DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

sehen sehr hübscha us deine Jungfern ^^

stell aber mal bitte ein foto vom kompletten terra rein,d as würde mich kal interessieren ^^
 
R

Reptilo

Gast

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Noch was zum Aquarium die fressfeinde zb. Vögel greifen in der Natur von oben an und das wird die/den Geckos sehr stressen,desshalb sollte das keine dauerlösund sein und 2. wie bekommst du eine Luftzirkulation ohne lüftungen an der Front hin ???

Von der einrichtung sieht es sehr gut aus.
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Klar stell ich dir auch nochmal Bilder vom ganzen Terra rein.
Hier komplett (mit Platz zum wachsen):

Linke Seite von oben:

Rechte Seite von oben:

Liebe Grüße
Anika
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Noch was zum Aquarium die fressfeinde zb. Vögel greifen in der Natur von oben an und das wird die/den Geckos sehr stressen,desshalb sollte das keine dauerlösund sein und 2. wie bekommst du eine Luftzirkulation ohne lüftungen an der Front hin ???

Von der einrichtung sieht es sehr gut aus.

Hi
also zu Punkt eins: Ich greife ja nicht permanent ins Terra. Das einzige was von oben kommt ist Wasser (siehe Natur) und das Futter (nicht ganz wie in der Natur^^). Und zum 2ten Punkt das klappt nur mit ausreichender Belüftung im Deckel und dann stellt sich das eigentlich fast nie als Problem heraus. Wie schon gesagt 2 meiner Vogelspinnen leben auch in einem Umbau und das schon seit über 2 Jahren ohne Probleme und immer mit Frischluft.

Liebe Grüße
Anika
 
A

aimom-inew

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hallo
Halte auch Lepidodactylus lugubris.
Das Terra sieht doch schon ganz nett aus.
Dennoch finde ich, dass es noch zu wenige Versteckmöglichkeiten gibt.
Jungferngeckos sind aufgrund ihrer geringen Größe relativ häufig im Beuteschema anderer Tiere und haben daher einen erhöhten Instinkt sich zu verstecken oder zumindest sich verstecken zu können.
Da könnten noch zahlreich Pflanzen hinein, was auch die Luftfeuchte positiv beeinflusst.
Die Abmessungen des Terrariums sind zwar nicht ideal aber definitiv gut, auch um später mehrere Geckos zu halten, was ja nun nicht so abwegig ist :eyes:
Ist es bei Dir nur ein Gecko?
Mein "einer" sind nun mindestens 4 und heute hab ich schon wieder 2 Eier gefunden. Am besten machst du das Terra jetzt schon ABSOLUT ausbruchsicher! Die kleinen kommen ÜBERALL durch.
Belüftung und Fütterung von oben sind suboptimal.
Belüftung kann reichen; muss man beobachten (z.b.Schimmel).
Wenn man allerdings ständig von oben Sprühen bzw. Füttern muss, brauchst du definitiv mehr Verstecke.

jup noch fragen?
 
Reptilia

Reptilia

Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hallo,

ich halte auch L. lugubris und kann mich den anderen nur anschließen. Außerdem finde ich es kann noch reichlich was an Pflanzen rein. Mein Terra ist überall Grün. Sie verstecken sich sehr gerne in den Pflanzen. Aber sonst finde ich Terrarium und Einrichtung ok.
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hi
ok ich bin gerade dabei mir noch 2 andere Efeututen zu ziehen aber die haben noch keine richtigen Wurzeln. Die kommen aber noch rein :p Ja es ist im Moment leider nur einer :-(
Zu den Verstecken: es gibt 1kleines und 1 größeres Korkstück an den Wänden, 3 Verstecke direkt in der Rückwand und 2 Steine zum drunter und hinter verstecken. Daneben hat das große Holzstück 5 oder 6 größere Ritzen die ich eignen. Was könnt ich denn noch zum verstecken anbieten?

Danke für die Tipps ;)

Liebe Grüße
Anika
 
Reptilia

Reptilia

Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hallo,

was ich noch sagen wollte ist das du auch Bambusröhren rein machen kannst. Meine lieben das als Versteckmöglichkeit und als Eiablageplätze.
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hi
ok werde mal sehn ob ich ne Bambusröhre finde :p
Danke für den Tipp

Liebe Grüße
Anika

P.S.: Der kleinen geht es übrigens super. Frisst auch klasse.
 
A

aimom-inew

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Warum muss es denn unbedingt ne Efeutute sein?
Kannst doch viele verschiedene Arten nehmen.
Von Bromelien und Orchideen über Moose und Farne bis hin zu kleinen Bäumchen.
Sieht gut aus, erhöht die Luftfeuchte und es gibt überall Verstecke.

Kannst ja bei mir mal schauen:

http://www.geckoz.de/attachment.php?attachmentid=13680&d=1253797576

Ach was fütterst du und wie viel? Meine Geckos sind alle dünner ( halte sie aber auch lieber etwas knapper)
Teste momentan, wie es mit Schokoschaben und Bohnenkäfern ausschaut

MFG
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hi
Also bei mir gibts Micros und ab und zu ne kleine Grille und ein bisschen Obst.
Bei mir gehen Pflanzen bevorzugt ein :( Aber mit Efeutute und Wasserlillie klappts :p desshalb ist die Pflanzenauswahl nicht so vielfältig.

Liebe Grüße
Anika
 
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hallo!
Also ich frage mich, warum du das Aquarium nicht hochkant hinstellst. Also auf eine der beiden kleinen Seitenflächen. (Mit einer Unterlegplatte? und deiner verwendeten Abdeckung?) Bzw noch besser wäre natürlich ein kleiner Umbau (man kann aus einem Aquarium ganz einfach ein Hochterrarium bauen..[Anleitungen online]). Aber so wären die Bedürfnisse des Tieres viel mehr befriedigt. Und dann düst du schnell in den Baumarkt und holst nen billigen Ficus oä. damit die kleine Dame was zum verstecken hat.
 
Nachtauge

Nachtauge

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

Hi
wenn ich es hochkant stellen würde gäbe es eben nur noch halb so viele Versteckmöglichkeiten für sie, auch ist Futtersuche so viel besser zu bewerkstelligen da die Heimchen nicht an Glaswänden laufen können;). Ich denke das ist so schon ok. Zumal sie sich momentan ein Versteck am Boden ausgeguckt hat. Hab jetzt auch noch 2 kleine Pflanzen reingemacht. Aber die sollen ja auch noch wachsen! Eine Bambusröhre ist drin.
Und sie hockt unter einem Stein.

Liebe Grüße
Anika
 
A

aimom-inew

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0

AW: Terra für Lepidodactylus Lugubris

ha warum gibts dann nur noch halb so viele Verstecke??
Wäre ziemlich umständlich mit dem hochkant stellen, dennoch aber artgerechter für einen Baum bewohnenden Gecko.
Also was Pflanzen angeht
Also Bromelien scheinen ideal für die Geckos zu sein (meine verstecken sich/ schlafen und jagen dort bevorzugt) und die brauchen meist nichtmal Erde,
einfach mit Silikon etc an die Rückwand kleben und ab und zu besprühen (genau wie viele Farne, Orchideen oder Tillandsien(die du alle in jedem Baumarkt findest).
Die Wasserschale muss übrigens nicht sein, da du ja jeden Tag sprühen musst um die Luftfeuchte im Mittel bei ca.70% zu halten, werden diese Geckos wohl hauptsächlich Tropfen von Scheiben usw. ablecken.
Früchte usw. füttert man nur ungefähr alle 2 Wochen. Ansonsten 3mal die Woche möglichst abwechslungsreich kleine Heimchen/Grillen usw. Micros brauch dein lugubris aber nicht mehr unbedingt.
Außerdem sollte man die Futtertiere auch regelmäßig mit Vitaminen/Mineralstoffen bestäuben (z.B. Reptivite (meine Empfehlung)) um typische Krankheiten von L. lugubris zu verhindern.
Es bringt auch viel die Futtertiere vorher gut zu ernähren (ich geb Fischfutter und was an Obst Salat mal so da ist.

MFG
 
Thema:

Terra für Lepidodactylus Lugubris

Terra für Lepidodactylus Lugubris - Ähnliche Themen

Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
Zusätzliche Tageslicht-LED mit Bright Sun für meine griechischen Landschildkröten?: Hallo zusammen :) Ich bin ganz neu hier im Forum und auch recht neue Besitzerin zweier griechischer Landschildkröten. Die haben ein neues Zuhause...
Suche Ideen für Unterbau: Hallo zusammen. Ich grübel zur Zeit darüber was ich unter meinen neuen Eigenbau für die Meerschweinchen stelle. Es gilt etwas von einer Größe von...
Rostbraune Flecken auf den Füßen meiner Rotwangen-Schildkröte: Hallo liebe Schildkrötenfreunde Ich hoffe ihr könnt mir hierbei weiterhelfen. Seit einigen Tagen hat unsere Rotwangenschildkröte rostbraune...
Oben