Frage zum Jemen

Diskutiere Frage zum Jemen im Leguane, Chamäleon, Warane, Eidechsen Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo leute, Ich habe einen jemen bock der im December 08 Geboren ist, Seid kurzem frisst er nicht mehr so gut aber er ist schön normal grün wie...
SliXx

SliXx

Beiträge
244
Punkte Reaktionen
0
Hallo leute,

Ich habe einen jemen bock der im December 08 Geboren ist, Seid kurzem frisst er nicht mehr so gut aber er ist schön normal grün wie ich denke so soll es sein. Der kleine schiesst auch nicht mehr denn er bekommt seine zunge nicht weitgenug raus. Ich weis nicht wodran es liegen könnte, Sprühen tu ich mindestens 2 mal Täglich, UV hat er drin und einen Wärme Spot.

Bitte helft mir.

mfg Jan
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage zum Jemen

bestäbs tdu des Futter?

Aber warte am besten auch auf die Fragen der ChamProfis ^^
 
SliXx

SliXx

Beiträge
244
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage zum Jemen

ja das futter wird regelmässig bestäubt.

mfg
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage zum Jemen

Hi,

Temperaturen, Terrariumgröße, welche UV-Lampe in welchem Abstand? Welches Pulver nimmst Du zum Bestäuben? Hört sich nach einem D3-Mangel an, kann durch falsche Supplementation oder zu wenig UV-Licht kommen!

Michael
 
SliXx

SliXx

Beiträge
244
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage zum Jemen

wir haben eine UV lampe von Exo Terra, das Terrarium ist 60x60x120, Bestäuben tun wir dsa futter mit Korvimin, Wir haben aber auch noch eine anderre UV lampe zuhause die wollten wir heute mal reintun und testen ob es dann besser ist, Er hat das noch nciht lange und vorher war auch Alles OK, Fressen tut er eigentlich schon denn er kotet auch regelmässig und wiegt auch imer das selbe, wobei er für uns auch nicht wirklich wachstum schübe hat, aber vielleicht sieht man es einfach nicht so wenn man dsa tier jeden tag vor sich hat.

mfg Jan
 
eisbzs

eisbzs

Beiträge
457
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage zum Jemen

hi,

das mit der zunge kommt mir irgendwie bekannt vor.
geh doch mal zum TA mit dem tier, es kann ein gesundheitliches problem mit der zunge sein. ich meine mal gelesen zu haben, das einige wenige jemen das haben. am besten vom TA überprüfen lassen.

und die wachstumsschübe... naja, ich hab auch immer gedacht, unser jemen wächst ja gar nicht, aber das fällt bei täglichem kontakt mit dem tier nicht auf, die wachsen schon.


gruß eisbzs
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage zum Jemen

Moin,
Die Exo-Terra-Lampe hat definitiv zu wenig UV für die Terrariengröße, da muss schon eine Bright Sun, eine Solar Glo oder eine Vita Lux her, evtl. gehen auch gute!!! T5-Röhren, z.B. von Biovital! Ich selbst habe bei meinem neuen, 2-Monatigen 1,0 Pardalis eine Reptiglo 5.0 mit 26 Watt über dem Terrarium (35x35x50), zusätzlich setze ich den Kleinen noch unter die Solar Glo bei den Adulten Jemen, natürlich in einem sicheren Behältnis! Was ist das denn für eine andere UV-Lampe, die Ihr noch besitzt?

Michael
 
Thema:

Frage zum Jemen

Frage zum Jemen - Ähnliche Themen

Testudo hermanni boettgeri hat Löcher im Panzer: Hallo, ich halte seit 7 Jahren zwei Testudo hermanni boettgeri im Garten auf 20 m² mit Frühbeet (Alltop). Mit Wärme UV Lampen für die kalten...
Grundlegende Fragen zur Haltung von testudo hermanni: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich habe im Spätsommer letzten Jahres auf Umwegen eine griechische Landschildkröte bekommen. Der Vorbesitzer...
2 Kater außer Rand und Band: Hallo mein Name ist Katrin bin 25 Jahre alt und habe 2 Kater einmal Tom 4 1/2 Jahre Kastriert und Jerry 4 Jahre auch Kastriert. Ich komme mal...
Unsere kleinen Moschusschildkröten möchten sich vorstellen..: Hallo, liebe Forengemeinde, ich habe mich ursprünglich in einem anderen, ich denke kleineren Wasserschildkrötenforum angemeldet. Einige Infos...
Emilio oder die Frage: "Darf ich leben, ich will doch": Emiliohat das Wort... IhrMenschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Aufder einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich...
Oben