Hilfe erster Nachwuchs ist da

Diskutiere Hilfe erster Nachwuchs ist da im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, habe gestern und heute je ein süßes kleines Leobaby aus meinen Inkubator entnehmen können. :D Hab sie im Moment in einer mit...
Chris1980

Chris1980

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

habe gestern und heute je ein süßes kleines Leobaby aus meinen Inkubator entnehmen können. :D


Hab sie im Moment in einer mit Küchenrolle ausgelegten Faunabox.
Temperatur von 26-30 Grad.
Darin ist eine Schüssel mit Wasser und eine mit Sepiaschale.
Verstecke sind ein Stück vom Eierkarton und eine Kokosschale.
Den Eierkarton nutze ich als Feuchtbereich.

Hab ich soweit alles richtig gemacht???

Wie lange sollte Beleuchtet werden?? Im Moment 13 Stunden.

Wann sollte ich dann das Füttern anfangen?
Ich habe schon Heimchien und Zweifleckgrillen der Größe 4 zur Hand.
Sollte alternativ Zoo Med´s Leopardgecko Food gefüttert werden?

In einen Buch habe ich gelesen das am zweiten Tag gefüttert werden darf, was ich auch heute schon probiert habe.
Leider hat die Kokosschale den Effekt, das sich die Futtertiere unten an der Decke der Schale verstecken und die Leos so nicht hinkommen. :eek:
Muss Morgen dann mal gucken ob eins fehlt.
Sollte ich was anderes als Versteck nehmen oder krabbeln die Heimchien nachts durch die Box?

Kann vielleicht jemand ein Bild seines Aufzuchtbeckens zeigen?

Für Antworten und Bilder schon jetzt ein Danke.

Gruss

Chris
 
eisbzs

eisbzs

Beiträge
457
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe erster Nachwuchs ist da

Hallo
Also meine nachzuchten bekommen nach 3 tagen das erste mal am abend futter. Natürlich abgezählt. Am nächsten morgen wird dann überprüft, ob sie gefressen haben. Hatte aber auch schon ein tier, was erst nach 5 tagen das erste mal gefressen hat. Als feuchtbereich vielleicht eher eine kleine plastikdose opfern. Bei der temperatur gehe ich nicht ganz so hoch, 26-27grad, je nach umgebungstemperatur, da die kleinen ihre temperatur noch nicht richtig regeln können. Und als versteck nehme ich der länge nach halbierte klorollen. Erstens kann man die entsorgen und zweitens verletzt du das tier nicht, wenn bei der kontrolle mal eine runter fällt. Da gab es auch schon mal einen fall hier im forum. Bild der aufzuchtbox stell ich morgen mal eins ein, sofern ich es zeitlich schaffe.
Gruß eisbzs
 
www.AT-Geckos.de

www.AT-Geckos.de

Beiträge
163
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe erster Nachwuchs ist da

Hallöchen,

herzlichen Glückwunsch erstmal zu deinen NZ =)

Ich hab dieses Jahr auch meine ersten NZ bekommen, beschäftige mich erst seit 2 Jahren damit! Und ich mach das so, habe Breeding Boxen und die liegen bei mir auf einem Holzbrett, auf dem Holzbrett hab ich ein Heizkabel dran montiert so das ( ich schätze mal ) n viertel von der BreddingBox mit unterbodenwärme beheizt wird und das scheint den kleinen echt zu gefallen
(Umgebungstemp in der Box ist bei mir auch zwischen 26-28 grad! In den boxen selber hab ich Zewa ausgelegt das ich jeden Abend wechseln tu! Eine Trinkschale und kleinen Plastikflaschendeckel mit VitaminPulver ( an das die auch echt ran gehen, was ich echt bezweifelt hab, aber es klappt )
Als Häuschen hab ich Tonhöhlen ( jeweils 2 eine zum regelmäßig nass spritzen für den Feuchtbereich )

Als Futter gebe ich jeden Tag was anderes, angefangen bei Mehlwürmer,Grillen,Heimchen... 1-2 mal die Woche bestäubtes Futter mit Vitaminen!
Mein letzen beiden die geschlüpft sind haben beide am nächsten Tag gegessen, aber ich hatte auch den Fall das eines meiner NZ 5 Tage später erst gegessen hat!

Hier mal ein Foto


und noch eins
 
Thema:

Hilfe erster Nachwuchs ist da

Oben