Allgemeine Fragen zu Bartagame

Diskutiere Allgemeine Fragen zu Bartagame im Bartagamen & Agamen Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Huhu ihr, Erstmal vorweg, ich wollte mir zwei Leguane anschaffen (Iguana Iguana) wunderschöne Tiere, nur kann ich ein solches Terrarium nicht...
  • Allgemeine Fragen zu Bartagame Beitrag #1
I

Iguana

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Huhu ihr,

Erstmal vorweg, ich wollte mir zwei Leguane anschaffen (Iguana Iguana) wunderschöne Tiere, nur kann ich ein solches Terrarium nicht unterbringen.
Also hätte ich gerne Bartagame. :)

Die größe des Terrariums wäre Höhe Variabel bis 2m in der Breite kann ich 1,70m und die Tiefe wäre 90cm.

Meine fragen auf die Bartagame beziehen sich nun darauf, welche man mit diesen Terrarien-maßen halten könnte.
Welche Bartagame halten Winterschlaf und gibt es auch welche die keinen Winterschlaf halten? Hätte nämlich gerne welche die keine Winterpause brauchen.

Eventuell hat ja wer noch nen Vorschlag zu einer Leguanart die nicht so riesig wird wie der Iguana Iguana.

Wäre nett wenn ihr mir einige Vorschläge machen könntet, Terrarium werde ich selber bauen.

Lg Stefan
 
  • Allgemeine Fragen zu Bartagame Beitrag #2
R

Repmaster91

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0

AW: Allgemeine Fragen zu Bartagame

Hi !
Also hierzulande bekommst du eigentlich meistens Pogona vitticeps und Pogona henrylawsoni angeboten.
Die Terrariengröße sollte für beide Arten groß genug sein. 2m Höhe ist noch nichtmal nötig.
Zum Thema Winterruhe muss ich dir allerdings sagen, dass beide Arten eine Winterruhe halten sollte (das Terrarium wird langsam "runtergefahren", die Tiere suchen sich ein Versteck und bleiben dann auch für einige Zeit inaktiv)
Aber sonst sind die Tiere super aktiv und machen bei ordentlicher Haltung richtig Freude.
Wichtig ist nur auf die richtige Beleuchtung zu achten, das ist das A & O.

Von Leguanen hab ich nicht soviel Ahnung, aber ich glaube, Maskenleguane und Halsbandleguane wären auch möglich, über genaue Haltung kann ich keine Angaben machne, da ich die tiere nicht halte.

LG

Phil
 
  • Allgemeine Fragen zu Bartagame Beitrag #3
DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Punkte Reaktionen
0

AW: Allgemeine Fragen zu Bartagame

Ein Tipp von mir:

Denk dran, Bartis brauchen VIEEEL Licht, und das kann ganz schön kosten ;)
 
  • Allgemeine Fragen zu Bartagame Beitrag #4
I

Iguana

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Allgemeine Fragen zu Bartagame

Aufs Geld soll es mir nich ankommen, bin mir im voraus schon bewusst das dieses Hobby sehr viel verschlingt :)
Hmmm gibt es denn Bartis die keine Winterruhe halten?

lg
 
  • Allgemeine Fragen zu Bartagame Beitrag #5
R

Repmaster91

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0

AW: Allgemeine Fragen zu Bartagame

Wie gesagt, die hierzulande anbegotenen Bartis sollten im Winter eine "Pause" machen.
Man könnte die Tiere zwar auch das ganze Jahr durchpowern lassen, aber für die Gesundheit ist eine Winterruhe eigentlich schon wichtig.

LG

Phil
 
  • Allgemeine Fragen zu Bartagame Beitrag #6
L

Labormaus

Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0

AW: Allgemeine Fragen zu Bartagame

Hallo,

für 1 Bartagame sollten 150x80x80 nicht unterschritten werden- bei den Zwergen nicht unter 120x60x60.

Was die Beleuchtung angeht brauchen Sie Tageslicht (am besten über 2x54W T5-Balken, Wärme (2 Spots 75-150W) und UV-Licht (Osram Vitalux 300Walle 1-2 Tage 30Minuten bei einem erwachsenen Tier).

Wie schon gesagt halten beide Winterruhe.

Für mich klingt es auch nicht so als ob du wirklich welche haben möchtest- sie sind wohl nur eine alternative für dich weil dein "Wunsch-Tier" nicht geht, darum würde ich es lassen!
Dann bist du nicht mit ganzem Herzen dabei und du wirst schnell das interesse verlieren was weder in deinem, noch im Sinne des Tieres ist.
Ich habe 4 Jahre warten müssen bis ich mir endlich eine Bartagame anschaffen konnte- warte lieber bis du die Möglichkeit hast dir deinen Leguan anzuschaffen statt einen "Lückenbüßer" zu suchen.

Lg
 
  • Allgemeine Fragen zu Bartagame Beitrag #7
I

Iguana

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Allgemeine Fragen zu Bartagame

@Labormaus - Ist ja nett das du mich drauf hinweist was für Maße nicht unterschritten werden dürfen, habe ich meine Maße oben angegeben? Sind drüber würd ich sagen.
Und ich suche keinen Lückenbüßer, ich bin kein kleiner Junge der sowas haben will um cool zu sein.
Wollte mich einfach Informieren, was jawohl nicht falsch ist :p

Danke an die andern für die Infos. Werd mich dann ma weiter schlau lesen :)
 
  • Allgemeine Fragen zu Bartagame Beitrag #8
L

Labormaus

Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0

AW: Allgemeine Fragen zu Bartagame

Ich habe dir lediglich die Mindestmaße genannt- hab ich gesagt das du die unterschreiten willst???
Ebenso habe ich nicht gesagt das du ein kleiner Junge bis und/oder cool sein willst- sondern lediglich meinen subjektiven Eindruck (den ich durch dein geschriebenes gewonnen habe) geäußert das ich den Eindruck habe das die Bartis Ersatz für deinen Leguan sind weil der eben nicht geht.

Mehr Infos sowie ein gutes Barti-Forum mit seh kompententen usern findes du hier http://www.bartagame-info.de
 
Thema:

Allgemeine Fragen zu Bartagame

Allgemeine Fragen zu Bartagame - Ähnliche Themen

Fragen zu Testudo Kleinmanni bzw. Testudo Graeca Nabeulensis: Hallihallo, :) ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach Haltern bestenfalls Züchtern im Umkreis von 250km zu Hannover von Testudo...
brauche hilfe bei der Schildkrötenwahl: Hi, ich möchte mir eine oder mehrere leicht zu haltende Schildkröten zulegen. Das Problem dabei ist, dass ich sie gerne ganzjährig im Garten...
Viele Fragen: Hey, da ich mir bald einen Mittelhamster zulegen möchte, aber da er es auch gut haben sollte habe ich ein paar Fragen: -1. Frage: Habe vor mir ein...
Zwerggeckos für blutige Anfänger/generelle Fragen: Hallo! Ich habe mir überlegt mir ein paar Zwerggeckos (mit dem zugehörigen Terrarium etc. :wink:) anzuschaffen. Mein grober Plan wäre eine 1.2...
Anfängerbericht zum Austausch, um den Lernprozess zu verbessern.: Liebe Vogelspinnenliebhaber, ich habe mich ausführlich mit dem Thema befasst und bin nun fest entschlossen eine Vogelspinne im Terrarium zu...
Oben