Was lange währt....

Diskutiere Was lange währt.... im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; ... wird endlich gut! Nach schier endlosen Monaten des Wartens war es Mittwoch so weit und die ersten beiden Leo-Mädels sind hier eingezogen :D...
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
... wird endlich gut!

Nach schier endlosen Monaten des Wartens war es Mittwoch so weit und die ersten beiden Leo-Mädels sind hier eingezogen :D

Leeloo ist eine kleine Raining Red Stripe.
Storm eine Mack Super Snow Las Vegas Patternless, über das Patternless freue ich mich ganz besonders... :D
Die beiden sind einfach zauberhaft und für mich die schönsten Geckos überhaupt.
Lieber Björn, ich danke dir nochmal vielmals für die beiden Schönheiten!

Leeloo hat gestern schon fleißig 3 Grillen verdrückt, Storm hingegen mag noch so gar nichts fressen. Ich hoffe das ändert sich noch in den nächsten Tagen :(
Ansonsten sind sie aber augenscheinlich mopsfidel, tagsüber chillen sie gemeinsam in der Wetbox (da haben die sich schon ne richtige Mulde rein gebuddelt) und abends wird dann durch die Box gewandert. Leeloo hat dabei auch schon ein Hobby entdeckt - sich die Füße einpudern.
Sie stiefelt durch das Wasserschälchen direkt in das Schälchen mit dem Sepiapulver, Mittwoch sah sie aus wie ein paniertes Schnitzel.

Jetzt freue ich mich auf den kommenden Dienstag, da wird unser bunter Haufen von den nächsten beiden Mädels (vorerst) komplettiert :D
 

Anhänge

Hognose

Hognose

Beiträge
576
Reaktionen
0
Glückwunsch, die sehen super aus :smilie:
Sind das NZ vom Björn?

Lg, claudia
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Fütter die kleine Storm mal im Dunkeln mit nur ganz geringem Licht, so das Du grade selber noch erkennen kannst ob sie frisst.
Du musst bedenken das sie rote Augen hat und der Lichteinfall ganz anders ist.
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Da hast Du Dir aber 2 ganz hübsche ausgesucht. Herzlichen Glückwunsch. Gefallen mir sehr gut.
 
Grobie26

Grobie26

Beiträge
251
Reaktionen
0
Hallo,

freu mich das sie dir so gut gefallen !! Versuche mal den Tip von Leonie.

@Hognose: ja die sind von mir :D

Björn
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
Hallo ihr lieben,

ja die beiden sind wirklich zauberhaft. Sobald die abends am rum wuseln sind, komme ich kaum mehr von der Box weg, mein Sohn ist da fast noch schlimmer...

@Leoni danke für den Tipp, werde ich direkt heute abend mal versuchen.

Aber wartet mal ab bis die anderen beiden hier sind, dann wirds erst richtig "bunt", Storm wird dann richtig heraus stechen, als einziges Schneeweißchen..., aber bissel Platz ist ja noch im Terrarium... ;) :D
 
Kloppfer

Kloppfer

Beiträge
37
Reaktionen
0
Glückwunsch auch von mir. Wirklich hübsch die zwei. Ich hoffe meine kommen auch bald. Das lange Warten kann schon zur Qual werden :smilie:
 
BeetleJuice

BeetleJuice

Beiträge
469
Reaktionen
0
Wunderschöne Tiere, der Raining Red Stripe gefällt mir vor allem total, aber Björn hat ja auch nur tolle Tiere :p Ich muss mich noch bis September gedulden, dann bekomm ich hoffentlich meinen Jungle Sunglow von Björn :smilie:
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
Heute Abend stand mal wieder ein Fütterungsversuch auf dem Plan...
Mit Leeloo ist da alles bombig, die hat gleich 6 Grillen hintereinander verdrückt.
Sorgen mache ich mir da mehr wegen Storm...
Sie scheint schon hunger zu haben, hat auch reges Interesse an den Grillen gezeigt, aber sie bekommt sie nicht geschnappt, die Grillen entwischen ihr immer und immer wieder..., eine hat sie gefressen, aber die war auch schon halbtot...., danach hat sie zwar noch weitere Jagdversuche gestartet, aber alle erfolglos...
Was mache ich denn nur....??? :(
Sie brauch auch irgendwie unheimlich lange, fixiert die Grillen recht lange und bevor sie einen Versuch startet hat Leeloo ihr schon die Beute vor der Nase weg geschnappt.
Ich habe Leeloo dann kurz zeitig aus der Box ausquartiert, weil ich die Hoffnung hatte, dass Storm dann wenigstens auch was abbekommt....
Oh man..., ich bin echt ratlos irgendwie...
Ich weiß auch grade nicht ob ich die Grillen dann über Nacht in der Quarantänebox drin lassen soll, oder ob ich sie besser raus holen soll...
Irgendwie hat mir die Kleine dann auch leid getan, dass sie immer wieder daneben geschnappt hat...
Oder sind die Grillen vielleicht zu groß gewesen???
Gekauft habe ich sie als "kleine Steppengrillen", sind aber teilweise auch recht unterschiedlich groß, einige kleine, mittlere..., ist irgendwie alles vorhanden...
Sollte ich vielleicht doch noch mal kleine kaufen????

Vielleicht habt ihr ja einen Rat oder könnt mich zumindest ein wenig beruhigen.... :confused:
 
Daniel

Daniel

Beiträge
580
Reaktionen
0
Setz die beiden Kleinen einzeln, und lass die Grillen einfach mal über Nacht in der Quarantäne box, dann wirst Du ja sehen ob sie erfolgreich gejagt hat oder nicht.

LG Daniel
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
So, da ich heute morgen eine ganz liebe Mail vom Björn bekommen habe, in der er mich wieder etwas beruhigt hat, ging es mir schon etwas besser.

Generell bin ich ja kein Mensch der schnell aufgibt, also habe ich heute Abend den nächsten Versuch gestartet.
Erst war Leeloo dran (so ein verfressenes Biest :D ) und dann Storm, Grille mit der Pinzette gepackt und ihr vor die Nase gehalten, nach ein paar Versuchen hatte sie dann tatsächlich die Grille fest im Maul.
Das ganze haben wir dann noch mit 3 oder 4 weiteren Grillen gemacht.
Ich bin soooooo happy das die Kleine (wenn zwar ein wenig "holprig") von der Pinzette gemampft hat, ich habe innerlich einen kleinen Freudentanz aufgeführt :kiss:

Jetzt sehe ich dem Umzug nach der Quarantäne ins Terrarium um einiges entspannter entgegen.
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
Hallo ihr lieben,

heute hat es pünktlich zum Mittagessen an der Türe geklingelt und gebracht wurden mir zwei wunderhübsche Leo-Babys :D
Eine kleine Wildfarbene namens Saphira und eine kleine Reverse Stripe Albino namens Fiona, beide poss. het Las Vegas Albino.
Bekommen habe ich die beiden Schätze von Iris, bei der ich mich jetzt bestimmt schon zum hundertsten mal bedankt habe....

Nachdem die beiden direkt nach der Ankunft erstmal fleißig durch ihre Quarantänebox getobt sind, liegen sie jetzt ganz faul in der Wetbox rum, was ja auch gut so ist, schließlich müssen sie erst mal ankommen un das sollen sie auch ganz in Ruhe.
Da die beiden anderen Madames gestern fleißig gespeist haben, gibts heute Abend nur mal nen kurzen Blick ob alles beim rechten ist und das war es auch schon.

Sohnemann ist jedenfalls gerade total happy und kurz davor seinen Urlaub bei seinem Patenonkel abzublasen und ich bin auch einfach nur stolz und glücklich.
 

Anhänge

Kloppfer

Kloppfer

Beiträge
37
Reaktionen
0
Hübsch die zwei. Ist ja n schöner bunter haufen. Und das mit den Namen geben, geht ja auch ruckzuck bei euch :) Ich bin immernoch am grübeln...
Da meine ersten Leos nun auch endlich da sind, kann ich deine Aufregung gut nachvollziehen ... man kann sich gar nicht satt sehen!!!

Katrin
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
Naja die Namen standen schon fest bevor die 4 überhaupt hier waren.
Mein Sohn wollte halt gerne eine Saphira, wie die Drachen-Dame aus Eragon und Drachen und Leos passt ja irgendwie, meinte er.
Danach kam er dann relativ fix zu Fiona (wie die Oger-Frau von Shrek), weil er meinte dass das so gut zu Saphira passt. Als ich dann die ersten Bilder von Iris bekommen habe und das Herz von meinem Sohn einen klitzekleinen Tick mehr für die Wildfarbene schlägt, war klar das ist Saphira.

Bei meinen wusste ich ja auch schon lange lange Zeit vorher, welcher Farbmorph sie jeweils sein werden.
Für die Namen haben auch widerum Filme Paten gestanden :D
Leeloo aus dem fünften Element (die orangen Haare und eine RRS - passt irgendwie finde ich) und Storm aus X-Men (da passen die weißen Haare ja auch wieder wunderbar zu der MSSLVPA).
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
Hey ihr lieben,

wollte euch mal auf den aktuellen Stand der Dinge bringen.
Den 4 Mädels geht es soweit super, leben sich immer besser ein.
Saphira und Fiona sind zwar immer noch schreckhaft, aber dass wird sich ja evtl. mit der Zeit noch legen.
Storm und Leeloo lassen sich durch nix und niemanden aus der Ruhe bringen, die beiden sind sowas von lässig...
Leeloo hat mitlerweile hier bei mir auch die erste Häutung hinter sich gebracht. Das hat alles wunderbar und ohne Beanstandungen geklappt. Mittwoch abend ist sie sichtlich erblasst in die Wetbox abgetaucht und Donnerstag abend strahlte sie mich förmlich an, richtig schön knallig ist die Kleene.
Bei Storm bin ich mir noch nicht sicher, wie ich da eine bevorstehende Häutung bemerke, ich hoffe da bekomme ich mit der Zeit ein Auge für.
Bei ihr klappt das Füttern jetzt jedenfalls auch total super und ohne Probleme, diese Woche gab es zur Abwechslung mal kleine Heuschrecken, sind bei allen super angekommen.
Saphira und Fiona sind ja die reinsten Fressmaschinen, kaum haben die was vor der Nase wird auch schon zugeschnappt, so schnell kann man gar nicht kucken...

Bilder gibt es auch mal wieder neue, wirken nur etwas trübe und unscharf, weil die Quarantäneboxen leicht milchig sind...
Auf dem ersten Bild ist Storm in ihrer neuesten Schlafstellung zu sehen (wofür die Sepia-Schale so alles zu gebrauchen ist *gg*), das auf dem zweiten Bild ist Fiona und auf dem dritten Bild lünkert die kleine Saphira aus der Wetbox (so schaut die immer erstmal locker zehn Minuten aus der Box, erst dann kommt sie komplett heraus gekrabbelt).
 

Anhänge

Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
Hallo zusammen,

heute hat bei mir mal wieder ein kleines Shooting angestanden und die Bilder muss ich euch direkt mal zeigen.
Meine 4 Mädels entwickeln sich einfach bombig, mitlerweile bewohnen sie das große Terrarium und fühlen sich sichtlich wohl darin.
Tagsüber hat jede so ihren Lieblingsschlafplatz und auch wenn das Licht aus ist, ist jede irgendwann an ihrem bestimmten Platz zu finden.
Beliebt bei allen 4 ist der Heizstein, am meisten aber von Storm und Leeloo belagert.
Fressen klappt super, alle bisherigen Häutungen liefen absolut problemlos (auch wenn ich bei Storm noch nicht so ganz raus habe, wann sie vor einer Häutung steht und wann sie sie hinter sich gebracht hat - bei dem weiß noch bissel schwer...), also kurz gesagt, alles ist absolut super.

Auf den ersten beiden Bildern ist Fiona zu sehen, auf den nächsten beiden Saphira, auf dem 5. und 6. Bild Storm und auf den letzten beiden Bildern Leeloo
 

Anhänge

Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
Hallo ihr lieben,

bei mir hat vor ein paar Tagen mal wieder ein kleines Shooting angestanden und natürlich wollte ich euch einige meiner Bilder zeigen.

Die 4 Mädels haben sich bisher echt prächtig entwickelt, jede Häutung lief bisher ohne Probleme, fressen tun alle 4 sehr gut, also einfach alles toll hier. Saphira hatte sich 2 Tage vor dem Shooting gehäutet, deswegen schaut sie richtig knallig aus.
Leeloo ist mit Blitz total schlecht zu knipsen, ihre Farbe kommt dann einfach nicht so rüber wie sie eigentlich ist. Deswegen gibts da noch Bilder von ihr in der Wetbox, die sind ohne Blitz und zeigen den unverfälschten, momentanen Ist-Zustand.
 

Anhänge

Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Ohh meine Babys!!! Sind die schööön geworden. :)
 
Thema:

Was lange währt....

Was lange währt.... - Ähnliche Themen

  • ... nach langer Zeit mal wieder ..

    ... nach langer Zeit mal wieder ..: Hallo alle miteinander, ... ein paar neue Fotos von meinem Maggie. Habe mich mal etwas mit "PhotoScape" beschäftigt. Naja
  • Längst aufgegebenes Ei

    Längst aufgegebenes Ei: Hallo zusammen, gestern Abend hab ich beim Füttern diesen kleinen Zwerg entdeckt Er ist aus einem der Eier geschlüpft die ich seit meiner...
  • Was lange währt...

    Was lange währt...: ...wird ENDLICH doch noch gut! Neuester Neuankömmling, nach weit über 100 Tagen, von mir bereits mehrmals abgeschrieben, Oktober NZ Nr.1 (P...
  • Was lange währt... - Ähnliche Themen

  • ... nach langer Zeit mal wieder ..

    ... nach langer Zeit mal wieder ..: Hallo alle miteinander, ... ein paar neue Fotos von meinem Maggie. Habe mich mal etwas mit "PhotoScape" beschäftigt. Naja
  • Längst aufgegebenes Ei

    Längst aufgegebenes Ei: Hallo zusammen, gestern Abend hab ich beim Füttern diesen kleinen Zwerg entdeckt Er ist aus einem der Eier geschlüpft die ich seit meiner...
  • Was lange währt...

    Was lange währt...: ...wird ENDLICH doch noch gut! Neuester Neuankömmling, nach weit über 100 Tagen, von mir bereits mehrmals abgeschrieben, Oktober NZ Nr.1 (P...