Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

Diskutiere Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es? im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hallo zusammen. Heute beim Füttern hab ichs mal wieder nicht hingekriegt meine Grillen ordentlich, gleichmäßig zu bestäuben. :( Da wollte ich...
G

Ginchen12

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen.
Heute beim Füttern hab ichs mal wieder nicht hingekriegt meine Grillen ordentlich, gleichmäßig zu bestäuben. :( Da wollte ich einfach mal fragen wie ihr eure Grillen so bestäubt. ^^ Also bei meinen ist an manchen Stellen immer sehr sehr dick Vitaminpulver, an anderen Stellen gar nichts. Ich kriegs nie hin sie schön gleichmäßig (wie hier: http://www.youtube.com/watch?v=Q76x3bSrLu4&feature=channel_page ) zu bestäuben.. Wie bestäubt ihr eure Futtertiere??

Liebe Grüße
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Punkte Reaktionen
8

AW: Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

Ich werde es so machen, dass ich die nötige Menge an Vitaminpulver in ein leeres Marmeladenglas gebe, die Grillen rein und dann leicht durch schütteln, bis alle bestäubt sind.

LG Anke
 
G

Ginchen12

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

Ich werde es so machen, dass ich die nötige Menge an Vitaminpulver in ein leeres Marmeladenglas gebe, die Grillen rein und dann leicht durch schütteln, bis alle bestäubt sind.

LG Anke
Hallo Anke. Danke für deine Antwort :)
Habe ich vorhin auch mal probiert, will bei mir aber nicht klaüppen, das Pulver liegt überall aufm Boden rum aber an den Tieren haftet kaum was. :( Ich verwende Herpetal Complete T.

Liebe Grüße
 
D

devil26

Beiträge
223
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

das glaub ich ist bei jedem so....es heisst ja bestäuben......

den rest schüttest du einfach weg so mache ich es zumindest.......dir Futter tiere haben ja nach der bestäubung einen weissen Staubfilm über sich das reicht vollkommen...
 
K

klemmeri

Gast

AW: Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

Hi, ich tue die Futtertiere einfach mit dem Vitaminpulver in eine Heimchendose (ohne Löcher) und schüttle ein wenig. Klappt bei mir sehr gut.
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

Ich nehme statt einem Glas einen Plastikbecher. Wenn ich meine Futtertierchen da drin habe streu ich das Korvimin ( Vitamine gibts bei mir nur über das Wasser ! ) einfach obendrüber. Das klappt immer und so hab ich nicht soviel Verlust !:D
 
W

Wolf1

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

Hi ,
ich mach die Futtertiere in eine Heimchendose und gebe das Vitaminpulver dazu, dann wird alles ein wenig miteinander durchgeschüttelt. Klappt bei mir prima.
 
W

wanizame

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

Habe 2 große Becher bzw. 2 kleine Eimer (je nach Perspektive). Über dem einen werden die Korkplatten oder Eierkartons ausgeklopft, damit die Heimchen/Schaben/... eben hineinfallen. Dabei gerät auch einiges an Kot mit in den Becher. Von diesem Becher werden die Futtertiere in den nächsten übergeben, in welchem sie durch Schütteln mit dem entsprechenden Präparat bestäubt werden.

So vermeide ich, dass das Pulver durch Kot und anderen Unrat verunreinigt wird. Dieser haftet nämlich auch recht gut am Chitinpanzer der kleinen Viecher.

Bei größeren Futtertieren kann man diese natürlich auch per Hand aus der Zuchtbox rauspicken, aber micro Schaben und Ofenfische lassen sich relativ schwierig von Hand fangen. Zumindest ich schaffe das nicht innerhalb einer akzeptablen Zeit, ohne sie zu zerquetschen, falls ich sie denn erwische.
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

Hallo!

Wenn ich meine Futtertierchen da drin habe streu ich das Korvimin ( Vitamine gibts bei mir nur über das Wasser ! ) einfach obendrüber.

Der war gut! Was meinst Du, woraus Korvimin besteht?
"Zusammensetzung (Herstellerangaben):
Dicalciumphosphat, Calciumcarbonat, Glucose, Mononatriumphosphat, Molkenpulver, Hefe, Natriumchlorid, Natriumbicarbonat, Magnesiumoxid, Magermilchpulver, DLMethionin

Gehalt an Inhaltsstoffen:
Rohprotein 5,5 % Rohfett 0,3 % Rohasche 61,5 % Rohfaser 0,4 %
Calcium 15,0 % Phosphor 8,3 % Natrium 5,4 % Magnesium 2,0 % DL-Methionin 0,5 %

Zusatzstoffe je kg:
Vitamin A 500.000 IE Vitamin B1 160 mg Vitamin B2 500 mg Vitamin B6 300 mg Vitamin B12 1.800 µg Vitamin C 4.000 mg Vitamin D3 50.000 IE Vitamin E1 (als alpha-Tocopherolacetat) 500 mg Calcium-D-Pantothenat 1.000 mg Nicotinsaure 3.000 mg Folsaure 80 mg Biotin 10.000 µg Vitamin K1 30 mg L-Carnitin 15.000 mg Cholinchlorid 30.000 mg Eisen als Eisen(II)-sulfat, Monohydrat 400 mg Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 50 mg Zink als Zinksulfat, Monohydrat 500 mg Kupfer als Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat 200 mg Kobalt als Kobalt(II)-sulfat , Heptahydrat 0,04 mg Jod als Calciumjodat, Hexahydrat 20 mg Molybdan als Natriummolybdan 47 µg Selen als Natriumselenit 2 mg"

Die Vitamine sind von mir fett hervorgehoben.

Ich ernähre meine Futtertiere reichhaltig und geben meinen Echsen viele verschiedene Futtertierarten sowie zerstoßenen Sepiaschulp und Eierschale zur freien Verfügung. Die Pülverchen lasse ich weg. Ich halte es vorsichtig ausgedrückt für wenig sinnvoll, Ernährungs- und Haltungsmängel durch Pülverchen ausgleichen zu wollen. Wer allerdings ausschließlich die in vielen Zooläden als Lebendfutter angebotenen leeren Chitinhüllen in den mageren dreienhalb Sorten gibt, mag an die Pülverchen glauben. Übrigens, mindestens die kursiv vom mir markierten Vitamine kann man auch überdosieren, das resultierende Krankheitsbild ähnelt oft Viteminmangel...

Gruß, Klaus, der sich übrigens fragt, was Milchprodukte und Traubenzucker in der Ernährung insectivorer Reptilien zu suchen haben
 
Thema:

Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es?

Futtertiere bestäuben - Wie macht ihr es? - Ähnliche Themen

Hallo von zwei hübschen Stubentigern: Hallo! Ich wollte gerne meine beiden Katerchen vorstellen. Also los gehts :) Kater 1: Name: Munchkin Rufname: Munchy Alter: 7 1/2 Geburtstag...
Trennungsangst?: Hallo und schönen guten Tag zusammen, hat Jemand zu folgender Situation eine Idee, die meinen Gedanken es mit Bachblüten auszuprobieren bestärkt...
Hund und Katze: Hallo zusammen, ich hoffe mir kAnn jemand weiterhelfen. Ich habe einen 8 Monate alten Kater. Er ist auch kastriert, sehr ruhig und liebevoll. Vor...
Schnupfen?: Hallo, seit 2 Tagen ist mein Marginatamännchen draußen. Obwohl ich den Eingang des Frühbeets mit Steinen zugestellt habe, ist der Frechdachs...
Kann die Vergesellschaftung tatsächlich soooo lange dauern und handelt es sich beim gekauften Weibchen tatsächlich um ein Weibchen?: Hallo zusammen, meine Meerschweindame ist verstorben und weil ich mein anderes erst ca. 2 Jahre altes Meerschwein nicht alleine lassen wollte...
Oben