Erstmals Eiablage bei T.steudneri

Diskutiere Erstmals Eiablage bei T.steudneri im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Huhu Ich habe erstmal ein Ei im Terra liegen von meinen T. steudneri. Zuerst war es im Sand verbuddelt - zwei Tage lang. Nun hat es einer der...
A

Anastra

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Huhu

Ich habe erstmal ein Ei im Terra liegen von meinen T. steudneri. Zuerst war es im Sand verbuddelt - zwei Tage lang. Nun hat es einer der drei Geckos ausgebuddelt und es "fliegt" hin und her.
Das ist doch sicher nicht so gut oder? Soll ich die drei einfach machen lassen oder das Ei irgendwie rausholen, oder gar wieder verbuddeln??

Ich möchte doch so gerne dass aus dem Ei auch was schlüpft. Bin schon so froh, dass die drei es soweit gebracht haben. Mein zweites Mädel ist auch trächtig, die legt sicher auch bald ein Ei.

Einerseits bin ich der Meinung dass die schon wissen was die tun und wissen wohin sie ihr Ei legen, aber andererseits kommt es mir auch sehr komisch vor, dass die das hin und her bewegen.

Gruß Anastra
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Punkte Reaktionen
0

AW: Erstmals Eiablage bei T.steudneri

Also das drehen macht dem Ei gar nichts aus. Das Problem ist nur, dass es ev. kaputt gehen könnte. Nimm einfach einen Löffel und fischs aus dem Sand raus. Stecks in ein Gefäß und stells wieder ins Terrarium. Aber mach vorsichtig. Mir sind auch schon Eier kaputt gegangen. Wenns das erste Ei ist, ist es wahrscheinlich unbefruchtet.
 
Thema:

Erstmals Eiablage bei T.steudneri

Erstmals Eiablage bei T.steudneri - Ähnliche Themen

Drei (sehr wahrscheinlich) tragende Mädels gerettet - Fragen: Hallo zusammen! Nun ja, wie der Titel schon sagt habe ich seit einigen Stunden drei - sehr wahrscheinlich - tragende Mädels im Haus. Deutlich...
zwei Leopardgecko Weibchen beißen sich gegenseitig: Hallo erstmal an alle Nutzer hier, Ich habe folgendes Problem: Meine beiden Leopardgecko Weibchen beißen sich seit nun gut einem Monat...
Haltung von 2 Kastraten und 2 Weibchen: Hallo zusammen (Warnung; ich hole etwas aus, aber man versteht vielleicht so meine Anfrage etwas besser) Ich bin ein Schweinchen-Anfänger und...
Welche Rassen stecken in meinen Kaninchen?: Hallo, wie ihr sicher alle wisst habe ich nach 5 Jahren Kaninchenabstinenz Ende Februar ein Pärchen aus nicht artgerechter Haltung übernommen...
Wilder "Neuankömmling" versteht sich nicht mit Kater . Suche Rat !!: Hallo Ihr Lieben. Ich brauche dringend Rat ! Es geht um einen wilden jungen Kater (Fritzi) (jetzt ca.9 Monate alt) und meinen 6 Jahre alten...
Oben