Untersuchungsstelle für toten Gecko

Diskutiere Untersuchungsstelle für toten Gecko im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; Hallo. Leider musste ich gestern früh feststelllen, dass mein geliebter C. mitratus verstorben war. Er hatte keinerlei Symptome gezeigt. War...
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Hallo.
Leider musste ich gestern früh feststelllen, dass mein geliebter C. mitratus verstorben war. Er hatte keinerlei Symptome gezeigt. War mopsfiedel und frass.

Nun wollt ich mal wissen, ob jmd ne gute Adresse für das Einschicken von toten Tieren kennt, damit ich die Todesursache erfahre. Da wo ich meine Kotproben immer hinschicke, die Untersuchen wohl keine toten Tiere.
 
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Reaktionen
0
Hallo,
das tut mir leid für dich. Ist immer schlimm wenn man so ein Würmchen unvermittelt tot auffindet.

Also ich habe meine verstorbenen Tiere bisher an Exomed und an die Vetmed. Uni Wien verschickt. Mit Kühlakku in einer Styroporbox. Die Tiere jeweils in kleinen, luftdichten Platikdosen/ Boxen.
Eins hab ich mit Hermes, eins per DHL Luftpost (Wien) verschickt. Klappte beides super. Jedoch sollte man die Päckchen morgens vor 11 Uhr abgeben, damit es am nächsten Tag dort ankommt.
War mit beiden Untersuchungen jeweils "zufrieden" - die Laborteams arbeiten sehr gründlich und haben auch selbst Interesse daran heraus zu finden, was es war.
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Reaktionen
0
Per Expressversand zu www.exomed.de. Wichtig!: Das Tier NICHT einfrieren, aber gekühlt versenden.
 
Tulipallo

Tulipallo

Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Die Vetmed-Uni Hannover nimmt auch Pathologie-Aufträge entgegen. Die machen zwar überwiegend Nutz- und Zootiere, aber Exoten können die wohl auch. Ich denke, dasselbe gilt für die andern 4 Vetmed-Unis in Deutschland auch.

Einfrieren kann man die toten Tiere meist schon, aber nach dem Auftauen kann man an gewissen Körperorganen nicht mehr viel erkennen. Das Gehirn z.b. Aallerdings ist das nach 24 h eh schon zu weit autolysiert, als daß man da noch viel drüber aussagen kann..
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Reaktionen
0
Durch das einfrieren entstehen Eiskristalle und die zerstören die Zellstruktur, daher kann man es sich sparen das Tier nach dem einfrieren überhaupt einzuschicken.
Anfang des Jahres habe ich einen Gecko zu exomed geschickt. Bis zum Versand lag das Tier 24h im Kühlschrank und nach insgesamt 36h war es beim Empfänger. Laut Bericht hatte es keine Zeichen von Autolyse.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Manno...hab ihn schon im Tiefkühler. Wäre wohl auch etwas zu lange gewesen von Samstag früh bis Dienstag früh im Kühlschrank. Ich schick ihn trozdem mal hin. Vll bringt es ja doch etwas. .....Ich hoffe, mein Bestand ist "sauber".
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Reaktionen
0
na dann drück ich mal die daumen, dass die nix finden
 
S

Sioux

Gast
Ich drück dir auch ganz doll die Daumen. Tut mir echt leid...
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Danke.
Ich habe mich nun nach langem hin und her dazu entschieden, den Kleinen in meinem Grten zu beerdigen. Meinen gesamten Bestand werde ich auf Paraisten kontrollieren lassen. So ne Sektion ist preisintensiv und wenn sie durchs einfrieren nx finden, hab ich nix gekonnt. Also ist das wohl der bessere Weg.
 
S

Sioux

Gast
Na, dann werd ich gleich mal ne Schweige- und Denkminute für dich einlegen, wenn ich die tote Satinmaus meiner Tochter gleich im Garten beerdige :(
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Ohje...schade, das manche Tiere nicht so alt werden. Ich hoffe, deiner Tocher gehts nicht ganz so schlecht. Kinder stecken das meist nicht so gut weg, wie wir Erwachsenen.
 
S

Sioux

Gast
Das dachte ich auch immer...aber für sie war das absehbar. Mich mußte sie dafür trösten:eyes:
 
Thema:

Untersuchungsstelle für toten Gecko

Untersuchungsstelle für toten Gecko - Ähnliche Themen

  • Auffangstation für Cryptosporidien infizierte Tiere?

    Auffangstation für Cryptosporidien infizierte Tiere?: Hallo, bin neu in diesem Forum und komme gleich mit einem großen Problem zu euch. :( Bei meiner letzten Kotprobe hat sicher herausgestellt, das...
  • Neue diagnosemöglichkeit für gefährliche Krankheitserreger bei Reptilien

    Neue diagnosemöglichkeit für gefährliche Krankheitserreger bei Reptilien: gibt es nicht
  • BIO Wurmkur - aus 7 Kräutern für Reptilien

    BIO Wurmkur - aus 7 Kräutern für Reptilien: Hi, hat jemand zufällig erfahrung mit dem Zeug ...
  • Test-Verfahren für Kryptos???

    Test-Verfahren für Kryptos???: Hallo, da hier in der letzten Zeit das Krypto-Thema ziemlich hochgekocht ist (hab nach meinem Urlaub und nach Info von Naga mal hier einiges...
  • Formular für Wien

    Formular für Wien: Hallo Leute, hab vergeblich gesucht. Wer hat eine Vorlage für die Einsendung von Kotproben nach Wien ? Ich danke schon jetzt ! Frank
  • Formular für Wien - Ähnliche Themen

  • Auffangstation für Cryptosporidien infizierte Tiere?

    Auffangstation für Cryptosporidien infizierte Tiere?: Hallo, bin neu in diesem Forum und komme gleich mit einem großen Problem zu euch. :( Bei meiner letzten Kotprobe hat sicher herausgestellt, das...
  • Neue diagnosemöglichkeit für gefährliche Krankheitserreger bei Reptilien

    Neue diagnosemöglichkeit für gefährliche Krankheitserreger bei Reptilien: gibt es nicht
  • BIO Wurmkur - aus 7 Kräutern für Reptilien

    BIO Wurmkur - aus 7 Kräutern für Reptilien: Hi, hat jemand zufällig erfahrung mit dem Zeug ...
  • Test-Verfahren für Kryptos???

    Test-Verfahren für Kryptos???: Hallo, da hier in der letzten Zeit das Krypto-Thema ziemlich hochgekocht ist (hab nach meinem Urlaub und nach Info von Naga mal hier einiges...
  • Formular für Wien

    Formular für Wien: Hallo Leute, hab vergeblich gesucht. Wer hat eine Vorlage für die Einsendung von Kotproben nach Wien ? Ich danke schon jetzt ! Frank