Blattläuse als Futter?

Diskutiere Blattläuse als Futter? im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallöchen, ich denke, dass es ok ist, Tropiocolotes Blattläuse als Futter zu geben. Bei mir vor der Türe blüht der Hibiskus und es "blühen" auch...
  • Blattläuse als Futter? Beitrag #1
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Punkte Reaktionen
0
Hallöchen,

ich denke, dass es ok ist, Tropiocolotes Blattläuse als Futter zu geben.
Bei mir vor der Türe blüht der Hibiskus und es "blühen" auch die die Blattläuse daran.
Nun habe ich eine Knospe abgepflückt und bei meinen Zwergen rein. Es war wirklich lustig anzusehen, wie einer meiner Bande sich "anpirschte" und sich eine Blattlaus holte.
Ich dachte, dass das als Abwechslung bestimmt eine gute Idee ist. Wie seht ihr das?

Gabi
 
  • Blattläuse als Futter? Beitrag #2
W

wundergecko

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Blattläuse als Futter?

Hallo.
Meine sind verrückt danach.
Die Blattläuse sind eine gute Abwechslung bei der Fütterung.

Gruß wundergecko
 
  • Blattläuse als Futter? Beitrag #3
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Punkte Reaktionen
0

AW: Blattläuse als Futter?

Super, dann hab ich ja ne gute Idee gehabt ;-)
 
  • Blattläuse als Futter? Beitrag #4
Tulipallo

Tulipallo

Beiträge
1.270
Punkte Reaktionen
0

AW: Blattläuse als Futter?

Ich würde sie auch verfüttern. Aber sei vorsichtig, wenn der Busch draußen mit irgendetwas behandelt ist.
Übrigens: Eine ausgediente Terrarienkompaktlampe und ein Netz locker drumherum ist eine gute Sammelstation für Motten und Nachtfalter. Da die ja überwiegend Pollen und so etwas fressen und kein Aas oder Exkremente, dürfte die Chance nicht soo hoch sein, sich auf dem Wege Darmparasiten mit einzufangen. Wenn mir so etwas in die Wohnung flattert, ist das für meine C. turneri ein leckeres Abenteuer zwischendurch. Die stehen da extrem drauf. Flatterbeute statt Springvieh.
 
  • Blattläuse als Futter? Beitrag #5
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Punkte Reaktionen
0

AW: Blattläuse als Futter?

keine Sorge, da ist nicht gespritzt..

höchstens von der Luftverpestung der BASF verseucht aber dagegen kann man leider gar nix machen.

bis denne

Gabi
 
  • Blattläuse als Futter? Beitrag #6
Tulipallo

Tulipallo

Beiträge
1.270
Punkte Reaktionen
0

AW: Blattläuse als Futter?

oh, ich denke nicht, daß die basf viel emittiert. die deutschen umweltauflagen sind mittlerweile hart genug, daß die abgase ziemlich harmlos sind. lkw-abgase sind da um längen bedenklicher.. ;)
 
  • Blattläuse als Futter? Beitrag #7
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Punkte Reaktionen
0

AW: Blattläuse als Futter?

da glaub ich anderes..

je nachdem, wie der Wind steht, stinkt es sooo sehr, dass du kaum atmen kannst, tiefes Atmen tut sogar richtig weh!
 
Thema:

Blattläuse als Futter?

Blattläuse als Futter? - Ähnliche Themen

Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
Kleine und große Sorgen - wer hat Erfahrung?: Hallo zusammen! Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet. Schön, dass es hier einen extra Bereich für Bock-Gruppen gibt. Habe mein Herz...
Habe ich meine Katze getötet?: Ich habe immer schon Katzen geliebt und vor über 16 Jahren dann entschieden, dass ich unbedingt eine solche zu mir holen will. Ich wollte auch...
Tropiocolotes steudneri fressen Terflies: Hallöchen, ich bin gerade total sprachlos. Ich hatte auf einer kleinen Messe hier in der GEgend ein Päckchen Terflies zur Beschäftigung meiner...
Bin ich als Besitzer Luft?: Gestern dachte ich wirklich, ich werd nicht mehr. Ich habe mir mein Monster geschnappt und bin mit ihm und Anhänger zur Arbeit. Gismo wollte aber...
Oben