Lichtsteuerun / Zeitzyklus Simulation

Diskutiere Lichtsteuerun / Zeitzyklus Simulation im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terrarium; Hey habe mal ne frage wie Steuert ihr eigentlich eure lampen als ich früher Leos hatte musste ich zwangsweise einfach mal das licht ausknipsen und...
Chiisana_akuma

Chiisana_akuma

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0
Hey habe mal ne frage wie Steuert ihr eigentlich eure lampen als ich früher Leos hatte musste ich zwangsweise einfach mal das licht ausknipsen und an, was ich nicht so dolle fande will das bei meinem neuen Terra bessa machen.:smilie:

Hatte da an sowas gedacht

http://www.exo-terra.com/de/products/light_cycle_unit.php

mein Problem ist nur das mein Terra nur 50 cm lang ist und bei den Wattzahlen in der länge bei T8 nix dabei ist in der länge und wattzahl.
Wären dann entweder zu wenig watt oder zu lang.

Zumal ich mir auch nicht sicher bin ob zwei Lsr für ein 50 x 30 x 30 nicht doch ein tick zu viel ist.

Vllt könnt ihr mir ja tipps geben weis das mit den Beleuchtungsfragen ist imma so ne sache;)

Oder habt einen besseren vorschlag zur Grundbeleuchtung
(sollen Stenodactylus Sthenodactylus mal rein)

PS.: ach und ne frage anbei Bringt ein spot ausserhalb des Glas terras was
oder ist das sinnlos:confused:
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Lichtsteuerun / Zeitzyklus Simulation

Ich hab bei meinem Becken für die Stenodactylus eine 35 Watt Halogenlampe und eine Möbelleuchtstoffröhre T4 mit 8 Watt. gesteuert werden diese über normale analoge Zeitschaltuhren aus dem Baumarkt.

Bei der Halogenlampe ist zusätzlich noch ein Dimmer zwischengeschaltet, um die Temp. besser regeln zu können.

Alles recht simpel also, bei den Stenos aber vollkommen ausreichend.

Edit: Achso, der Spot hängt im Terrarium, aussen ist der Wärmeverlust recht hoch und macht nur bei Geckos mit Haftlamellen Sinn.
 
Chiisana_akuma

Chiisana_akuma

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0

AW: Lichtsteuerun / Zeitzyklus Simulation

Ahh danke aber wie Groß ist denn dein Becken ???

Sind die T4 mit 8 Watt so hell ???
Ich hatte ja eher an eine mit merh watt gedacht aber mhhh

Ja werde mir wahrscheinlich einen Niedervolt-Halogen Spot in die ecke einbauen
die müssten für die wärme reichen sind aber so klein das die Tiere nicht dran kommen dürften
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Lichtsteuerun / Zeitzyklus Simulation

Achso, mein Becken ist 60x40x40. Naja hell ist relativ. Im vergleich zu meinem Lygodactylus Terrarium, welches mit 2 x 24 Watt T5 beleuchtet wird, ist es natürlich nicht besonders hell. Aber da die Stenodactylus nachtaktiv sind, dient die kleine Möbelleuchte auch eher der Grundbeleuchtung und der Simulation des Tag- und Nachtryhtmus.

Es spricht natürlich auch nichts gegen eine aufwendigere Beleuchtung, aber nötig ist es nicht.
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: Lichtsteuerun / Zeitzyklus Simulation

such mal dieses thema hier durch. da hat mein freund glaube ich auch seine lichtsteuerung beschrieben
 
Chiisana_akuma

Chiisana_akuma

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0

AW: Lichtsteuerun / Zeitzyklus Simulation

@ Sargasch mhh ich weis aber dacht trotzdem das es nicht schlecht ist ein bissel die sonne zu simulieren und so ein realitätsgefühl rüberzubringen

@Feierdeiwel weist du ungefähr nach was ich da suchen muss ???
 
Thema:

Lichtsteuerun / Zeitzyklus Simulation

Lichtsteuerun / Zeitzyklus Simulation - Ähnliche Themen

Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
Tropische Stenodactylus sthenodactylus: hallo zusammen! habe heute vieles über die stenodactylus sthenodactylus gelernt! durch ein inserat habe ich gelesen, dass in einem geschäft...
Hilfe zu spät? :-(: hallo zusammen phu.. also dieses thema fällt mir jetzt unheimlich schwer.. es geht aber um die tropiocolotes steudneri von meinem cousing. er...
L. Williamsi Terrarium Abnahme: Hiho, Nach knapp einem Jahr Arbeit an meinem Terrarium komme ich meinem Ziel langsam immer näher. Terrarium Daten: Länge: 100 Tiefe: 40 Höhe...
Beleuchtungsfrage - Eilt!: Hallo ihr Lieben, derzeit richte ich ein Terrarium für zwei Phelsuma nigristriata ein. Soweit so gut...das Terrarium ist 40 x 40 x 80...
Oben