mein tokee terri

Diskutiere mein tokee terri im Bilder eurer Terrarien! Forum im Bereich Pinnwand; So Das Tokee Terri ist jetzt endgültig fertig. er ist heute aus dem karantene becken in Das fertige terri gezogen Übrigens das oben in der ecke...
Cowboy

Cowboy

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
So Das Tokee Terri ist jetzt endgültig fertig.
er ist heute aus dem karantene becken in Das fertige terri gezogen Übrigens das oben in der ecke ist er das daneben ist son plastik gecko fand meine frau schick werde ihr entsorgen wenn sie nich mehr dran denkkt :D.

LG
Ben
 

Anhänge

  • P7290038.jpg
    P7290038.jpg
    111,7 KB · Aufrufe: 268
  • P6100005.jpg
    P6100005.jpg
    110,1 KB · Aufrufe: 226
  • #1
A

Anzeige

Gast
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

dein gecko sieht sehr abgemagert aus. also der schwanz ist etwas sehr dünn und der bauchbereich sieht auch recht schmal aus
 
F

Florian

Gast

AW: mein tokee terri

Ich find das Becken zu kahl von der Einrichtung und die vorhandenen bemoosten Äste wird er kaum nutzen.
Ich würde mehr glatte Äste und großblättrige Pflanzen einbringen.
 
Cowboy

Cowboy

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

Meinst du auf dem 2. bild? als ich ihn übernommen habe sah er schlimmer aus. wie ich Hier schon geschriben habe und da wurde mir ja auch geraten das tierchen nicht zu überfüttern.

LG
Ben
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

1. Das Becken ist in der Form für einen Tokee nicht geeignet. Das Tier ist ein Baumbewohner. Er braucht VIELE Kletter- und Versteckmöglichkeiten, eine hhe Luftfeuchtigkeit und beides ist in deinem Becken nicht gewährleistet.

2. Das Tier sieht extrem schlecht aus. Warst du mal mit dem Tier beim Tierarzt?

3. Der Nebler ist eine Bakterienschleuder sondergleichen. Raus damit und dann eine Regenanlage installieren oder täglich sprühen.
 
Cowboy

Cowboy

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

1. ich weis nicht was an einem 100X60X100 becken für einen tokee nicht geeignet sein soll. gut es isat nicht obere spizenklasse was die größe angeht aber durchaus ausreichend für ein einzelnes tier

2. lf seit 3 tagen tagsüber auf 95%

3.Klar ist der nebler eine bakterienschleuder WENN man das wasser nicht wechselt. wechselt man das wasser jeden tag und reinigt das behältniss ist das ne ganz andere sache
4. das tier sied schlecht aus das weis ich aber im vergleich zu dem zustand in dem ich es bekommen habe wesentlich besser und er nimmt kontinuirlich zu. beim tier artz war ich und der meinte auch das ich ihr über mehrere wochen anfüttern soll.

"zitat aus dem og Thread"
habe die tiere von jemandem übernommen der meinte:"Entweder nimmst du sie, oder ich spühle sie das klo runter", hatte bis auf meine Hausgeckos noch nicht viel erfahrung mit geckos, auserdem sahen sie sehr verhungert aus, der tokhe z.b. bestaht nur noch aus schwanz, also wenn er keine beine hätte, hätte man ihn fast mit ner riesen Kaulquappe mit punkten verwechseln können. nun habe ich sie mitlerweeile ne woche hier und man kann schon wieder erkennen wo der körper aufhört und der schwanz anfängt der ta (auch ein gecko liebhaber) meinte der bräuchte was auf die rippen aber, dringend. Die 1. heimchen hat er sogar aus der hand genommen.

ok auf dem bild sied das becken echt scheiße aus aber in natura macht es was her versteckmöglichkeiten sind on mass vorhanden. werden nur durch die stämme verdeckt.

LG
Ben
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

1. Über die Größe lässt sich sicherlich streiten, aber die Einrichtung ist ungeeignet. Das Tier braucht Kletteräste und nicht nur zwei bemooste Stämme.
Versteckmöglichkeiten am Boden sind für ein BAUMBEWOHNENDES Tier ungeeignet.

2. Schalt mal den Nebler aus.

3. Reinigst du das Gerät jeden Tag? Jeden Schlauch? Gründlich?
Und dir ist bewusst, dass dieser feine Ultranebel bei geschwächten Tieren durchaus gesundheitsschädlich sein kann?

4. Hast du eine Kotprobe machen lassen?
 
C

Carpe

Beiträge
204
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

Ich unterstelle mal einfach, das jemand der sein Becken derart lieblos einrichtet nicht jeden Tag den Nebler mit der nötigen sorgfalt reinigt.

Mir auch gerade egal was du jetzt darauf antwortest aber für dein Tier tuts mir sehr leid! der sieht wirklich alles andere als gut aus.

Gruß

Tobias
 
geckko

geckko

Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

Hi

das oben in der ecke ist er das daneben ist son plastik gecko fand meine frau schick werde ihr entsorgen wenn sie nich mehr dran denkkt .

Das sieht mir mehr nach einem Chodrodactylus turnerii aus über den du in einem
anderen Thread gesprochen aus und der passt von der Haltung her
garnicht in ein Regenwald Terrarium
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

das bild ist schon ein tokeh, also das 2. bild. im anderen thrad war aber nur über den tunerii die rede und nicht von dem tokeh. naja. klar sollte man die tiere dann nicht "überfüttern" aber es gibt aufbaupräperate (z.B. Bioserin - Eiweispräperat) das bei der aufpäppelung hilft. sollte ein TA eigentlich auch emfehlen. so habe ich meine auch wieder hinbekommen. und nach einem monate haben sie schon viel besser ausgesehen, eigentlich wieder "normal".
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

Hallo,


ich finde das Becken nicht gänzlich ungeeignet. Aber ja, was definitiv verbessert werden muss, ist die Einrichtung in Form von Ergänzungen wie Bepflanzung und noch mehr Kletterästen. Haftgeckos haben i.d.R. glatte Oberflächen lieber, als rauhe. Die Rückwand lässt sich wohl jetzt nicht mehr rückgängig machen, aber du könntest wenigstens Bambusstangen in unterschiedlicher Dicke anbringen, so dass sich das Tier wahlweise auch an diesen bewegen kann.
Ich würde zusätzlich noch Korkstücke an die Wände lehnen und auch Korkröhren in verschiedenen Höhen anbieten. Die Terrariengröße sollte einfach besser ausgenutzt werden. Wenn das Terrarium so bleibt, wird das Tier mit großer Wahrscheinlichkeit weniger aktiv sein, da es zu wenig Deckung findet, um sich sicher im Terrarium bewegen zu können. Mit einem gut stukturierten, dennoch nicht überfüllten Terrarium bietet man nicht nur dem Bewohner einen besseren Lebensraum, sondern wird auch selbst mehr von den Tieren zu sehen bekommen.
 
D

David Kreipner

Gast

AW: mein tokee terri

Hat jemand Beispielbilder von guten Tokehterrarien?
 
C

Carpe

Beiträge
204
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

Frag mal Ingo Kober! Seine Becken sind alle der Hammer.

Gruß

Tobias
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

Übrigens das oben in der ecke ist er das daneben ist son plastik gecko fand meine frau schick werde ihr entsorgen wenn sie nich mehr dran denkkt

Könnte man zur dümmsten Ausrede des Jahres nominieren! Ich häng mir mal eben nen Plastik Gecko in die Ecke ...schon klar ;)

Aber nun bist Du ja hier gut aufgehoben und ich bin mir sicher, man wird dir helfen...auch wenn Du nicht ganz ehrlich bist
 
geckko

geckko

Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

Hi

@ b1b0p das hab ich auch schon geschrieben :confused:
 
C

Christian Schneider

Gast

AW: mein tokee terri

Ergänzend zu Siri's Anmerkungen:

Wenn die LF tagsüber immer bei 95% ist, ist die Belüftung nicht ausreichend der es wird zu viel genebelt. Soo feucht braucht es ein Tokeh dann auch nicht...
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: mein tokee terri

da muss ich christian recht geben.

tagsüber 50-70 Prozent, nachts 80-90 Prozent
 
Thema:

mein tokee terri

mein tokee terri - Ähnliche Themen

Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
Futterverweigerung - Was ist da passiert?: Vielleicht könnt/mögt ihr mir noch mal helfen. Was ich eben gesehen habe, fand ich nicht so toll. Nikaya ist ein unglaublich sensibles Meeri. Die...
Herzkranker Kater extrem scheu: Guten Abend zusammen, ich wende mich heute an euch weil ich neue Ideen suche.Ich habe einen schwer Herzkranken Kater,5 Jahre jung. Er ist der Sohn...
Die Zwergenwelt des kleinen Muuknus: Gunaaaamd, Ihr Lieben! :D Wie ich eben freudig erfahren durfte, bin ich mit meiner Bildersucht nicht mehr alleine. Gleich mal schamlos ausnutzen...
Will man wirklich einen Jack Russell Terrier?: Früher, als ich mich noch stolzer "nicht Jack Russell Besitzer" schimpfte, habe ich mich immer gefragt, warum man sich einen kleinen bunten Terror...
Oben