Körpersprache

Diskutiere Körpersprache im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo, mal eine Frage, kennt sich jemand mit der Körpersprache der Leos aus? Ich hab heute mein Männchen mal zu den Weibchen gegeben, damit sie...
K

katrin1

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

mal eine Frage, kennt sich jemand mit der Körpersprache der Leos aus? Ich hab heute mein Männchen mal zu den Weibchen gegeben, damit sie sich aneinander gewöhnen können, er fing an mit dem Schwanz zu wackeln, was so aussieht wie bei einer Klapperschlange und hat dann noch etwas gezittert. Das Wackeln mit dem Schwanz habe ich bisher nur beobachtet wenn sie Beute ausgemacht haben und auf Lauern liegen. Weiß jemand was das bedeutet? Sie haben sich nicht gebissen oder so und jetzt ist er auch erst mal wieder in seinem Terra.
Danke schon mal!
LG Katrin
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
SoSoDef

SoSoDef

Beiträge
357
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

Dieses schnelle schlagen mit dem Schwanz gehört zum Paarungsritual ist völlig normal.
 
K

katrin1

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

Warum wird das dann auch auch gemacht kurz bevor sie Beute sehen und zuschnappen?
 
taugi

taugi

Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

Warum wird das dann auch auch gemacht kurz bevor sie Beute sehen und zuschnappen?

da gibt es glaube ich keine eindeutigen wissenschaftlichen erklärung zu,
einzig beim beutefang könnte man sich denken, so steht es im buch, das die leos das schwanz wedeln dazu dient eventuell eigenen angreifer abzulenken, da sich die leos ja dann voll und ganz auf ihre beute konzentrieren und den schwanz im notfall abwerfen können.

aber warum sie das kurz vor der paarung machen, kein plan :D
 
C

CC-R

Beiträge
369
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

machen sie das nicht auch wegen der aufregung? Also wenn sie aufgeregt sind
 
Kyra-Lin

Kyra-Lin

Beiträge
236
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

ich könnte mal nen ganz tollen spruch ab lassen:"...weil sie es können..." aber ich lasse das mal *löl*

aber wie schon gesagt wurde scheint es da keine eindeutige klärung zu geben
 
SoSoDef

SoSoDef

Beiträge
357
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

Also zumindest bei meinen Männchen ist die Schwanz bewegung beim Beute anpeilen eine andere als beim Paarungsverhalten.
Beim anvisieren des Weibchens ist es mehr eine sehr schnelle fast schon peitschende Bewegung. Beim jagen des Futters ist es mehr ein langsames Schlängeln.
 
C

CC-R

Beiträge
369
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

Ja das stimmt habs gestern auch getestet mit meinen neuen und das Männchen hat nur die Schwanz Spitze wie eine Peitsche sehr schnell bewegt
 
Fallen

Fallen

Beiträge
173
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

da gibt es glaube ich keine eindeutigen wissenschaftlichen erklärung zu,
einzig beim beutefang könnte man sich denken, so steht es im buch, das die leos das schwanz wedeln dazu dient eventuell eigenen angreifer abzulenken, da sich die leos ja dann voll und ganz auf ihre beute konzentrieren und den schwanz im notfall abwerfen können.

aber warum sie das kurz vor der paarung machen, kein plan :D

Richtig!! Und bei der Paarung konzentriert er sich voll auf seinen anderen Trieb (neben Fressen) und außerdem soll es scheinbar Eindruck schinden beim Weiberl.
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

Mit den Schwanzbewegungen können ganz unterschiedliche Stimmungen und "Aussagen" vom Gecko gezeigt werden.
Das hektische Wedeln beim Beutefang und das langsamere Wedeln bei der Partnersuche sind nur 2 Beispiele.

Dann gibt es noch das sanfte Wedeln, wenn ein Tier in ein neues Terrarium gesetzt wird, das Rasseln, das mit erhobenem Schwanz durch die Gegend marschieren, das Schlagen nach einem anderen Tier, das Gegenseitige anwedeln mit dem letzten Drittel der Schwanzspitze und noch ein paar kleinere Abstufungen, die mit verschiedenen Körperhaltungen und Bewegungen kombiniert werden können.

Wenn man seine Tiere viel beobachtet, bekommt man diese Kommunikation hervorragend mit und kann die auch gut einordnen.

Und wenn jetzt jemand fragt: "Hockst du 24 Stunden vorm Terrarium?" muss ich leider sagen: Ich war nach einer OP 3 Monate lang nicht in der Lage die Wohnung zu verlassen und aufstehen war auch nicht drin :D Also JA, ich hab 24 Stunden vor meinen Terrarien gesessen :D
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Punkte Reaktionen
0

AW: Körpersprache

Meine Mädels ahebn das am Anfang zum z.B. auch gemacht, als ich sie zusammengesetzt habe. Sie werden damit wohl auch ihre "Rangordnung" festlegen, da die eine daraufhin weggelaufen ist und dann alles geklärt war. Ich denke auch, dass es sehr viel zum Ausdruck bringt.
 
Thema:

Körpersprache

Körpersprache - Ähnliche Themen

Tod nahe? was ist das für eine Krankheit?!: Hallo, wir haben eine 4er Degu-Mädels Gruppe, alle sind Schwestern und 3 Jahre alt. Heute hing eine davon komisch am Gitter, eingequetscht hinter...
frage zur fütterung und haltung: fragen zur fütterung und haltung (längerer text) brauche aber euren rat bitte Hallo. Ich habe eine Graptemys ouch. seit Ende Oktober. Von Kopf...
Zwei Rüden - Hilfe: Ihr Lieben, am Sonnabend haben wir uns einen zweiten Rüden ins Haus geholt. Kurz mal ein paar Informationen zu den Beiden: 1. Hund Louis; 23...
Notstation: Hallo, bin neu hier und weiß nicht ob und wie ich ein neues Thema aufmachen kann. Hier erscheint mein Beitrag aber wohl ganz gut passend. Habe...
Williamsi Männchen - schwarzer Rücken: Hallo zusammen, ich pflege seit 2 Wochen ein Williamsi-Pärchen in einem 60x45x60 großen Exo Terra. Vor 5 Tagen hat sich das Männchen zum ersten...
Oben