Legenot durch Wachseier

Diskutiere Legenot durch Wachseier im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; Wir haben im Moment einen kleinen Problemfall. Unsere junge Blizzarddame (ca. 8 Monate alt) sieht trächtig aus. Sie ist noch nie mit einem...
SoSoDef

SoSoDef

Beiträge
357
Reaktionen
0
Wir haben im Moment einen kleinen Problemfall.
Unsere junge Blizzarddame (ca. 8 Monate alt) sieht trächtig aus. Sie ist noch nie mit einem Männchen in Berührung gekommen und ich finde sie ist mehr als früh dran für Wachseier. Wir haben ihr jetzt etwa einen Monat seit den ersten Anzeichen gegeben doch bisher hat sich nichts getan. Sie frisst normal und verhält sich auch sonst nicht auffällig, der Bauch ist weich.
Unsere Tiere hatten noch nie Probleme wie Legenot, Verstopfung oder ähnliches. Sie kriegt wie alle Korvimin und Sepia aufs Futter und hat auch Sepia zur freien verfügung im Terrarium.
Habe jedoch nicht den Eindruck das sie sich Sepia nimmt, sollte ich vielleicht mal ein anderes Calciumpräperat versuchen?

Ich denke wenn sich da nichts tut die nächsten Tage werd ich kommende Woche mal zum TA, sicher ist sicher.
 
R

Reptilo

Gast
Wenn sie noch klein ist die Futtertiere mit Sepia bestäuben,hab vor ca. 1 monat das gleiche Problem gehabt mit Wachseiern.Ich hab meinem Weibchen mehr Futter gegeben und die Futtertiere auch öfter mit Sepia bestäubt so das sie genug zum Eier produzieren hat und nicht so viel gewicht verliert ist alles reibungslos abgelaufen.
 
Thema:

Legenot durch Wachseier

Legenot durch Wachseier - Ähnliche Themen

  • Präovulare Legenot

    Präovulare Legenot: Hi Leute, möglicherweise auch für euch interessant: Ich komm gerade vom Tierarzt, weil mein Weibchen seit 14 Tagen plötzlich nicht mehr frass...
  • Präovulare Legenot - Ähnliche Themen

  • Präovulare Legenot

    Präovulare Legenot: Hi Leute, möglicherweise auch für euch interessant: Ich komm gerade vom Tierarzt, weil mein Weibchen seit 14 Tagen plötzlich nicht mehr frass...