Rückwandbau direkt im Terrarium?

Diskutiere Rückwandbau direkt im Terrarium? im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; So, Rückwände habe ich bisher ja schon gebaut, allerdings noch nie eine, die über die gesamte hintere Scheibe und teilweise über die...
miesebummel

miesebummel

Beiträge
359
Reaktionen
0
So, Rückwände habe ich bisher ja schon gebaut, allerdings noch nie eine, die über die gesamte hintere Scheibe und teilweise über die Seitenscheiben geht.

Die, die ich jetzt geplant habe, kann ich ja eigentlich nur im Terrarium zusammenbauen und dann dort den Fliesenkleber auftragen.

Wie habt ihr das gemacht? Bei meiner anderen Teil-Rückwand hatte ich ziemliche Probleme den Fliesenkleber in die Quetschspalten zu bekommen, da musste ich die Rückwand hin-und herdrehen, damit der überall hinfließt.. Bei nem Bau direkt im Terrarium geht das ja nicht.. Habt ihr da irgendwie Tips?
 
28.05.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rückwandbau direkt im Terrarium? . Dort wird jeder fündig!
Tulipallo

Tulipallo

Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Den Fliesenkleber in unterschiedlichen Verhältnissen mit Wasser anrühren. Viel Wasser macht ihn fließfähiger und hilft, die Oberfläche gleichmäßig zu bedecken. Wenig Wasser macht den Kleber bröselig, aber haftfähig. Wenn er nicht ausreichend aushärtet, kannst du am nächsten Tag nochmal ordentlich mit einer Sprühflasche nassmachen, das Wasser läßt dann die letzten Bestandteile nachträglich härten, ohne daß irgendetwas herunterfließt bei der Senkrechtauftragung.
Ich habe, egal mit welchem Wasserverhältnis, nach dem Aushärten ohnehin nocheinmal alles mit 400er Schmirgelpapier abgerieben und die gesamte Rückwand in de Dusche abgespült. Das Resultat ist eine relativ glatte Obenfläche mit dennoch mehr als genug Halt für die Tiere
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
Hi,

ich habe die Rückwand auch im Terrarium zusammen bauen müssen.
Das Auftragen vom Fliesenkleber war schon recht mühselig und ich war froh als ich es hinter mir hatte, aber mit Spachtel und langstieligem Pinsel und ordentlichen Verränkungen meinerseits ist der Fliesenkleber auch überall dort gelandet, wo er landen sollte.

LG Anke
 
S

Sioux

Gast
Ich habe bei meinem 150er Terrarium lediglich die Rückwand drinnen gestaltet. Anschließend habe ich separat eine Felsformation mit Quetschspalten gebaut und die nachträglich eingebaut. Vom Auftragen des Fliesenklebers her gibt's da wohl keine Unterschiede. Das ist immer ne Sträflingsarbeit, finde ich.
Ich mußte sogar heimlich kleine Pinsel meiner Tochter nehmen, um in die engsten
Ritzen zu kommen. Augenscheinlich hab ich's aber geschafft, daß sich keine Heimchen oder Grillen nen gemütlichen Unterschlupf suchen können...so hoffe ich jedenfalls :D Warten wir's ab...
Wünsch dir viel Erfolg, viel Spaß...und vor allem gute Nerven;)
 
SmOKseN

SmOKseN

Beiträge
98
Reaktionen
0
Für ganz enge Spalten. Bemächtige ich mir eines Küchen tricks. Man nehme dünnen Fliesenkleber tue ihn in ein gefriebeutel und schneidet eine ecke ab. So nutze ich ihn als spritzbeutel. Das vereinfacht die arbeit um einieges.
 
Thema:

Rückwandbau direkt im Terrarium?

Rückwandbau direkt im Terrarium? - Ähnliche Themen

  • Hatte grad ne Idee zum Rückwandbau...

    Hatte grad ne Idee zum Rückwandbau...: Jeder hier baut doch seine Rückwand aus dünneren und dickeren Styropor/Styrodurplatten und PU-Schaum. Nicht jeder hat einen Heißluftfön und...
  • Materialien für den Rückwandbau

    Materialien für den Rückwandbau: Hallo, schon wieder ich!!! Also ich habe jetzt im Internet ein Lehmpulver gefunden,Raptoherp Lehmpulver, wo steht, das man es für...
  • Rückwandbau die 2te

    Rückwandbau die 2te: Hi, ich plane derzeit ein großes Leoterra mit 2m länge. Die Rückwand soll nur bis 3/4 der Terrahöhe gehen und nicht viele Ablagemöglichkeiten...
  • Rückwandbau für mein neues Leoterra

    Rückwandbau für mein neues Leoterra: Ich hab vor ein paar Tagen angefangen mein altes Bartagamenterra für meine neue Leogruppe neu zu gestalten. Maße 150x60x60 Hier schon mal der...
  • Rückwandbau die 100ste

    Rückwandbau die 100ste: Hallo, ich habe gesucht, aber nicht wirklich das gefunden was ich brauche. Falls es das Thema so gab, wie ich es jetzt vorstelle, bitte...
  • Ähnliche Themen
  • Hatte grad ne Idee zum Rückwandbau...

    Hatte grad ne Idee zum Rückwandbau...: Jeder hier baut doch seine Rückwand aus dünneren und dickeren Styropor/Styrodurplatten und PU-Schaum. Nicht jeder hat einen Heißluftfön und...
  • Materialien für den Rückwandbau

    Materialien für den Rückwandbau: Hallo, schon wieder ich!!! Also ich habe jetzt im Internet ein Lehmpulver gefunden,Raptoherp Lehmpulver, wo steht, das man es für...
  • Rückwandbau die 2te

    Rückwandbau die 2te: Hi, ich plane derzeit ein großes Leoterra mit 2m länge. Die Rückwand soll nur bis 3/4 der Terrahöhe gehen und nicht viele Ablagemöglichkeiten...
  • Rückwandbau für mein neues Leoterra

    Rückwandbau für mein neues Leoterra: Ich hab vor ein paar Tagen angefangen mein altes Bartagamenterra für meine neue Leogruppe neu zu gestalten. Maße 150x60x60 Hier schon mal der...
  • Rückwandbau die 100ste

    Rückwandbau die 100ste: Hallo, ich habe gesucht, aber nicht wirklich das gefunden was ich brauche. Falls es das Thema so gab, wie ich es jetzt vorstelle, bitte...