Eier entsorgen?

Diskutiere Eier entsorgen? im Zucht Forum im Bereich Geckos; 2 meiner Weibchen haben ja inzwischen Eier gelegt, die auch schon seit ca. 1 Woche im Inkubator liegen. Heute habe ich sie noch mal durchleuchtet...
R

Reaser

Beiträge
166
Punkte Reaktionen
0
2 meiner Weibchen haben ja inzwischen Eier gelegt, die auch schon seit ca. 1 Woche im Inkubator liegen. Heute habe ich sie noch mal durchleuchtet. Ein Ei war verschimmelt ( weißer Pelz ), ein Ei war innen Gelb, ohne das etwas zu erkennen war. Bei den 2 übrigen Eiern bin ich total unsicher. Sie sehen auch gelblich aus und fühlen sich an wie Gummi. An der Oberseite konnte ich etwas leicht rötliches erkennen. Leider sind die Eier aber so durch das Cocus-humus verschmutzt ( das Zeug geht einfach nicht ab ), dass nicht wirklich was zu erkennen ist ( halt nur eine leicht rötliche Färbung ). Im restlichen Ei ist nichts zu erkennen ( Adern oder so ). Würdet ihr sie entsorgen? :confused:
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Wenn sie komplett gelb sind wegwerfen...dann sind sie nix. Wenn du was rötliches siehst, drinnen lassen.
 
R

Reptilo

Gast

AW: Eier entsorgen?

Reaser hast du eine Rote kugel gesehen mit einem Punkt in der Mitte ??
 
R

Reaser

Beiträge
166
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Ok, dann lass ich sie erstmal drinnen.

Reaser hast du eine Rote kugel gesehen mit einem Punkt in der Mitte ??

Das ist wirklich schwer zu sagen. Die Eier sind wie gesagt mit Cocus-humus bedeckt. Habe schon versucht es vorsichtig abzuwischen, aber ohne Erfolg. Daher erkennt man so gut wie nichts. Nur das unter der Erde, an der Oberseite vom Ei etwas rötliches durchschimmert.
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

ich habe jetzt 12 Eier im Incubator, das allererste war leider nach 3 Wochen auch schimmlig und mußte raus da es drei tage nach dem Schimmelbefall eingefallen war, vermute mal war ein Wachsei, da die Dame das erste mal gelegt hatte.
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Die Keimscheibe sieht aus wie ein roter Punkt mit einem roten Kringel drum rum ;) Hier im Unterforum gibts auch ein Bild von jenem .
 
R

Reaser

Beiträge
166
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Die Bilder hier im Forum habe ich gestern zum Vergleich genommen. So deutlich wie es auf den Bildern zu sehen war, konnte ich es aber leider nicht erkennen. Bis zu welchem Zeitpunkt kann man die Eier eigentlich noch ohne schlechtes Gewissen entsorgen? Das Weibchen von dem die Eier sind, ist nämlich schon wieder Schwanger und ich wollte eh nur ein Gelege pro Weibchen inkubieren. Vielleicht ist es bei den nächsten Eiern ja besser zu erkennen.
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Naja wenn du sie direkt nach dem Schlupf entsorgst ist das schon ok. Eier die jetzt 2-3 Wochen alt sind könnte ich nicht wegwerfen. Allerdings Eier die nicht gut aussehen schon ;)
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Wenn du nur ein gelegr Pro weibchen incubieren möchtest, dann kann ich Dir auch die anderen Eier abnehmen da du ja Quasi im gleichen Ort wohnst kein problem denke ich mal. Wenn Du sie abgeben willst brauchste bloß bescheid geben.

LG
Daniel
 
R

Reaser

Beiträge
166
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Danke für eure Antworten.

@Daniel34: Danke für das Angebot, habe mich jetzt aber dazu entschlossen die Eier einfach drinnen zu lassen, bis sie verschimmeln ( wenn unbefruchtet ) oder ein Gecko das Licht der Welt erblickt.

Im schlimmsten Fall habe ich dann 2 Nachzuchten mehr als geplant ( gibt schlimmeres :D ).
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

kein problem, ich hätte es nur schade gefunden wenn Du eventuell befruchtete Eier "entsorgt" hättest.
LG
Daniel
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Wieso denn? Man muss auch mal Eier wegwerfen. Wenn man alles ohne Sinn und Verstand inkubiert haben wir bald eine noch schlimmere Leo Schwemme..

Lg Iris
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

@Zahnfeechen
Ich sehe mich ehr als Halter, denn als Züchter, allerdings bin ich schon immer dagegen gewesen wenn es darum ging irgend ein Lebewesen und sei es nur eine Larve ein Embrio oder in sonst einem anderen Stadium " Zu entsorgen".
Ist ja auch nur meine Meinung, so bin ich halt.
LG
Daniel
 
Hognose

Hognose

Beiträge
596
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

@daniel34
In der Natur werden die Schwachen oder kranken Tiere selektiert und in der Terraristik sind die Züchter dafür verantwortlich.
Man muß nicht auf Teufel komm raus jedes Ei inkubieren und jede kränkelnde NZ aufziehen.

Man kann natürlich auch die Eier oder die Jungtiere als Futter verwenden, dann erfüllt es auch seinen Zweck und die Eier müssen nicht grundlos entsorgt werden.
Viele werden das aber nicht übers Herz bringen.

Lg, claudia
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

@Hognose Ich weiß das auch, aber viel schöner finde ich es die kleinen Aufwachsen zu sehen, wenn ein Tier unheilbar krenk ist, dann sehe ich das durchaus ein und wenn ein Ei nichts wird dann ist es halt so, sehe ich alles ein. Aber mit selektieren sollten gerade wir nicht anfangen, aber das ist ein anderes Thema. Darüber können wir uns gern mal per PN unterhalten.


LG
DANIEL
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Du bringst es nicht übers Herz, einen Zellhaufen aus 2 Zellen abzutöten, aber du bringst es übers Herz, Jungtiere unkontrolliert zu erzeugen und sie dann an Leute abgeben zu müssen, von denen du nicht weißt, wie sie mit den Jungtieren umgehen? Dir ist also wichtiger, dass ein nervenloses Zellding sich entwickelt, als das gesundheitliche und sonstige weitere Schicksal von lebenden, fühlenden Tieren?
 
R

Reptilo

Gast

AW: Eier entsorgen?

Das Verhalten kann ich wirklich nicht nachvollziehen der Markt ist sowieso schon überfüllt,die meißten Tiere werden zu sonderpreisen angeboten und kriegen ein schlechtes heim und dann auch jedes Ei inkubieren durch solches denken gibts viel zu viele Tiere und zu wenig Käufer resultat man bleibt auf den Tieren sitzen oder man verdammt sie für ein leben in mini Terras.
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Eier entsorgen?

Meine überzähligen Eier frisst mein Kater, der freut sich. Von entsorgen ist also keine Rede. ;)
 
Thema:

Eier entsorgen?

Eier entsorgen? - Ähnliche Themen

Ab wann kann man die Eier entsorgen?: Hallo zusammen, Ich habe noch einige Eier von meinen THB im Brutapparat. Nun meine Frage an Euch: Da ich in der nächsten Zeit in den Urlaub...
Dringend Hilfe !!!: Hallo zusammen! Bin ganz neu hier im Forum und noch kein sehr erfahrener Schildkrötenhalter. Im letzten Jahr brachte mein Mann Schildkröten mit...
Schildkröten Eier ausbrüten - riesen Problem !!: Hey, als mal zuerst zu den Fakten: 6 Eier von der Art Griechische Landschildkröte Die Eier wurden am 15. Juni gefunden --> heute ist der 28. Tag...
Kinosternon EIer - EInschätzung: Hallo zusammen, wollt mal fragen, ob hier einer von euch ein paar erfahrungswerte bezügl EIERn weiter geben kann.. ich hab gestern zum ersten...
Haltungsbericht Aeluroscalabotes: Deutscher Name: Fuchsgesicht-Lidgecko Wissenschaftlicher Name: Aeluroscalabotes Schutzstatus: keiner Herkunft: Süd-Ost-Asien (Thailand...
Oben