Hinkebeinchen

Diskutiere Hinkebeinchen im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; Hallo :) Ich bin neu hier und seit Samstag Besitzerin von zwei Leoweibchen. Alles so weit so gut. Natürlich verstecken sie sich momentan viel...
B

Bine3

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo :)

Ich bin neu hier und seit Samstag Besitzerin von zwei Leoweibchen. Alles so weit so gut. Natürlich verstecken sie sich momentan viel, aber ich denke das ist normal, müssen sich erstmal an das Terrarium gewöhnen, denke ich.

Gestern Abend waren sie aber auch draußen und da habe ich bemerkt, dass die eine Süße mit dem linken Hinterbein irgendwie hinkt. Sie tritt mit dem ganzen Unterschenkel auf, statt mit dem Fuß und manchmal rudert sie beim laufen auch so ein bisschen mit dem Bein. Sieht dann irgendwie so aus, als würde sie sich am Bauch kratzen.

Ich habe mal gelesen, dass Geckos bei Calciummangel weiche Knochen bekommen können und habe überlegt, ob es vielleicht das ist.

Vielleicht habt ihr noch einen Tipp. Oder soll ich damit lieber mal zum Tierarzt gehen?

Ganz liebe Grüße, Sabrina
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

Ab zum TA ;)
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

jepp. ab zum TA
 
B

Bine3

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

Alles klar, dann werde ich mal einen TA suchen, der sich damit auskennt und hoffentlich bald einen Termin bekommen.

Danke für die schnellen Antworten

LG, Sabrina
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

bitte,bitte. halt uns doch bitte auf dem laufenden was der TA gemeint hat
 
B

Bine3

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

Mach ich. Zum Glück ist der Tierarzt auch gerade ne Stadt weiter. Jetzt hoffe ich nur auf einen schnellen Termin. Meine Chefin will mir dafür sogar einen Morgen frei geben, was super nett ist, wie ich finde.
Und zu Hause passt meine Mama nun erstmal auf, was sie weiter macht. Sie sagt zwar, dass dieses Hinken manchmal aufhört und sie dann "richtig" läuft, aber sicherheitshalber wollen wir trotzdem gehen, bevor es noch schlimmer wird oder so.
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

das ist echt nett von deiner chefin. ich hab das glück beim TA zu arbeiten, wobei wir zwar reptilien behandeln aber meine chefs nicht unbednigt so viel ahnung von reptilien haben. die sind eher auf zahnmedizin und normale kleintiere spezialisiert
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

Viel Glück.

Ich glaube, du hast die Quarantäne vergessen. Wenn du sie seit samstag hast und sie shcon im Terra sitzen...oder hab ichs falsch vestanden?
 
B

Bine3

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

Danke. Termin ist jetzt morgen um 13.30 Uhr. Meine Mutter ist so lieb und geht für mich hin, weil ich da in der Berufsschule sitze.

@Jenni

Naja, der Züchter hat gemeint, dass sie schon die ganze Zeit zusammensaßen und er sie auch auf alles getestet hat, so dass ich keine Quarantäne bräuchte. Hab ihm das ehrlich gesagt dann auch so geglaubt und die beiden dann gleich ins Terra gesetzt.
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

hm, das mit "die sind auf alles getestet" ist so ne sache. also es ist so, dass die erreger/bakterien immer im darm der geckos vorhanden sind. aber in einer so gerungen anzahl, dass man das normal nennt. wenn allerdings der gecko stess ausgesetzt ist (umzug,transport usw.) kann es sein, dass die zahl der bakterien schlagartig ansteigt, das heißt sie vermehren sich. also bitte immer eine quarantäne machen und eine kotprobe machen lassen. mach das jetzt am besten auch noch mit der kotprobe. wenn siewirklcih was haben sollten, wechsle bitte den sand unt desinfizier das terrarium.
 
B

Bine3

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

So, also die kleine hat laut tierarzt Rachitis und ein gebrochenes Bein, eben deswegen. Aber laut Tierarzt ist es noch nicht so schlimm. Die Überprüfung der Kotprobe wird Anfang nächster Woche gemacht.

Ansonsten ist sie ganz fit und nimmt auch brav und ruhig die Tropfen an, also denke ich, es wird wieder, auch wenn es ein bisschen dauert.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

Na dan päppel sie schön mit Kalzium. Viel Glück. Ich drück dir die Daumen.
 
GoldiCyra

GoldiCyra

Beiträge
380
Punkte Reaktionen
0

AW: Hinkebeinchen

ui das ist nicht so schön
drück dir die Daumen das ihr Beinchen schnell herilt und du die Rachitis gut in den Griff bekommst
 
Thema:

Hinkebeinchen

Hinkebeinchen - Ähnliche Themen

Altes Zahnschweinchen, Einschätzung: Hallo, Mein Murphy fast 7, hat zur Zeit zahnprobleme. Ich versuche mich kurz zu halten : Ihn wurde in jungen Jahren von einen Tierarzt der...
Bein verstaucht?: Hallo liebe Katzenmamis und Katzenpapis, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf den ein oder anderen Tipp. :emoji_blush: Heute morgen ist uns...
Schwarzknopf-Höckerschildkröte Bambam - Hilferuf - geht sich nicht mehr sonnen: Hallo alle :) Lang ist's her, dass ich hier etwas gepostet habe :-( Vielleicht kennen mich ja einige noch :) Habe mich jedenfalls sehr über...
Tumor (?) an der Pfote - Amputation oder einschläfern?: Hallo ihr Lieben, wir hatten nun länger nichts mit Krankheitsfällen zutun, dafür ist der jetzige Fall umso heftiger. :runzl: Eins unserer...
Canys Tagebuch: Hallo zusammen, bestimmt hat meine Dosenöffnerin schon geschrieben, dass ich künftig bei ihr einziehen soll. Dies ist nun geschehen und ich...
Oben