Madagaskar Taggecko -Streifengecko (Vitattus) Allgemein

Diskutiere Madagaskar Taggecko -Streifengecko (Vitattus) Allgemein im Phelsumen-Bereich Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, ich habe da einige Fragen, ich versuche diese möglichst übersichtlich zu gliedern. Einige Infos vorweg: Ich besitze seid ca. 2...
N

Neule

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe da einige Fragen, ich versuche diese möglichst übersichtlich zu gliedern.

Einige Infos vorweg: Ich besitze seid ca. 2 Jahren Streifengeckos (Gecko Vittatus) (1,1) und 2 Königspythons (auch 1,1). Die Streifengeckos lebten bisher in einem Terrarium (Höhe: 80cm, Breite 40cm, Tiefe 40cm) welches mit dicken und dünnen Bambusrohren und vielen, diversen (lebenden) Pflanzen ausgestattet war. (Hinten Korkwand)
Für den Tag / Nacht Rhytmus habe ich eine Leuchtstoffröhre (von Außen angebracht) und für die Wärme einen 100W Elsstein benutzt (verbunden mit einem Temperaturregler welcher sich selbstständig ein und ausschaltet bei erreichen der Optimalen Temperatur) - der Elsstein ist mit einem großen, engmaschigen Schutzkorb umgeben der auch nicht heiß wird (lackiert).

Letzen Samstag habe ich nun ein neues Terrarium gekauft mit den Maßen Höhe: 100cm, Breite 50cm, Tiefe 50cm und dieses ebenfalls komplett bepflanzt und noch mehr Klettermöglichkeiten und Versteckmöglichkeiten (besonderes durch stärkere bepflanzung im oberen Bereich des Terrariums) bestückt.
Eine Beregnungsanlage habe ich auch gekauft die ich heute verbauen möchte. Ich habe diese gekauft da meine Freundin und ich ca. 12 Stunden pro Tag außer Haus sind (arbeiten) und es definitiv zu trocken wurde.

Soweit dazu. Nun zu den Fragen:

1. Ist es in Ordnung 2 Madagaskar Taggeckos mit zu den Streifengeckos zu setzen?

2. Wenn ja, wo beziehe ich diese Tiere am besten (In der Zoohandlung gibt es zwar welche, aber die werden dort alles andere als artgerecht gehalten)

3. Durch welche Lampe ersetze ich am besten den Elsstein? (Da Tagaktive Geckos - wegen UV Licht?)

4. Sollte ich irgendetwas besonderes / spezielles bachten?


Ich habe einmal bei einem privaten Züchter und einmal in einer Zoohandlung angefragt bezüglich der Terrariengröße und der Vergesellschaftung beider Arten.
Das Terrarium wurde mir in der Größe von beiden Seiten empfohlen - daher habe ich es auch in der Größe gekauft und weil es vom Platz her perfekt ist (also für mich). Generall ist klar - Umso größer umso besser.
Ebenso wurde mir bestätigt das eine Vergesellschaftung dieser Arten generell kein Problem sei - es aber Ausnahmen gibt.

Was sagt Ihr?
 
M

micky

Beiträge
410
Reaktionen
0
Soweit dazu. Nun zu den Fragen:

1. Ist es in Ordnung 2 Madagaskar Taggeckos mit zu den Streifengeckos zu setzen?

2. Wenn ja, wo beziehe ich diese Tiere am besten (In der Zoohandlung gibt es zwar welche, aber die werden dort alles andere als artgerecht gehalten)

3. Durch welche Lampe ersetze ich am besten den Elsstein? (Da Tagaktive Geckos - wegen UV Licht?)

4. Sollte ich irgendetwas besonderes / spezielles bachten?


Was sagt Ihr?
1. nee das gibt warscheinliuch blessuren bei den vittatus.
2. am besten bei privaten züchtern(gibt es ohne ende)
3. gegen uv-lampen(im becken,oder gazzeabdeckung) und nen spot. der spot wird auch von den vittatus gern genutzt!
4. grandis brauchen eigentlich ein größeres becken....vom futter her würde das bei beiden passen, da beide arten fruchtiges und insekten fressen...aber ich habe echt bedenken, dass die grandis deine vittatus verletzen.
mfg micky
 
N

Neule

Beiträge
16
Reaktionen
0
Echt, die Madagaskar würden auf meine Streifen gehen? Sind die denn so "böse" :(

Welche Größe würdet Ihr mir emfpehlen für M. Geckos?
 
M

micky

Beiträge
410
Reaktionen
0
ca. 80x60x100/120
also RÖSLER schreibt, das b.sakalava von grandis attackiert wurden. phelsumen sind allgemein echte streithammel...
mfg micky
 
I

Isis

Beiträge
62
Reaktionen
0
Madagaskar Taggecko ist eine sehr ungenaue Bezeichnung. Es bedeutet doch einfach nur ein Gecko, der tagaktiv ist und aus Madagaskar stammt. Das trifft auf alle Phelsumen zu. Und da gibt es doch ein paar mehr von...
Welchen meinst du also?

Der Gecko vittatus kommt aber aus einem komplett anderen Gebiet, weshalb ich eine Vergesellschaftung mit Phelsumen schon nicht so gut finde. Außerdem sind die meisten Phelsumen wirklich recht territorial. Bei Phelsuma grandis ist das sehr ausgeprägt, dort ist es wohl teilweise schon schwierig einen Partner zu finden, der akzeptiert wird. Andere Arten sind verträglicher, aber dann auch kleiner, könnten also von G. vittatus als Futter gesehen werden.

50x50x100cm ist ja nicht so berauschend groß und für Gecko vittatus gerade ausreichend, denke ich (kenne mich mit denen nicht so aus, aber die sind ja auch nicht grad klein). Da würde ich von einer Vergesellschaftung absolut abraten.

Ach ja, die sog. Fachleute im Zooladen haben meistens keine Ahnung und leider auch viele Züchter nicht!
 
m.roesch

m.roesch

Beiträge
175
Reaktionen
0
Hi Neule,

Ich stimme Saskia in den meisten Punkten absolut zu.

Eine Vergesellschaftung zwischen Madagaskar Taggeckos (welche? grandis?) und Gekko vittatus kommt nie und nimmer gut.

Ich halte G. vittatus nur bereits seit mehr als 9 Jahren.
Anfangs, auch vom Zoofachhandel beraten, wollte ich immer noch eine weitere Art dazu setzen... laut Verkäufer wäre dies kein Problem gewesen, selbst die Terrariengrösse von damals 80x50x70 wäre angeblich für vier bis sechs Tiere ausreichend gewesen.

Na ja, gemacht habe ich es nie und ich bin überaus froh, dass ich mich damals nicht überreden liess. Denn auch G. vittaus kann sehr terretorial sein...

Mittlerweilen bewohnen meine G. vittatus ein Becken mit den Massen 100x50x120, und sie nutzen den Platz wirklich voll aus.
Deshlab ist aus meiner Sicht dein Becken selbst für G. vittatus schon zu klein, und dann noch weitere Tiere dazusetzen grenzt für mich schon fast an Tierquälerei, sorry...

Ausserdem bin ich gar kein Fan von interkontinentalen Vergesellschaftungen...
Und von den klimatischen ansprüchen will ich gar nicht mal anfangen zu sprechen ;)

Fazit von mir also, lass deine G. vittaus alleine in dem Becken und wenn du dennoch Taggeckos möchtest, hast du nun ja ein kleineres Becken frei, in welchem sich z.B. P. klemmeri oder P. nigristriata sicher wohlfühlen würden (vorausgesetzt du wirst ihren ansprüchen gerecht).

Viele Grüsse,
Markus

Mit Madagaskar Taggeckos könnten übrigens auch die madagasischen Lygodactylus gemeint sein, also ziehmlich ungenau diese Angabe ;)
 
N

Neule

Beiträge
16
Reaktionen
0
Nunja, also waren die Infos die ich bisher bekommen habe ziemlicher Mist! Natürlich werde ich nun - dank eurer Infos - meine Geckos nicht vergesellschaften.

Nun habe ich aber auch ein Terrarium gekauft welches nichtmal den Ansprüchen meiner Vittatus entspricht :mad:

Und mit Madagaskar Taggecko meinte ich Phelsuma Madagascariensis. So steht es zumindest in dem Gecko Buch das ich habe. (GU Ratgeber - "Geckos gut gepflegt & vital")

Danke für eure Antworten!
 
m.roesch

m.roesch

Beiträge
175
Reaktionen
0
Hi,

Mach dir mal kein Kopf, das Terrarium reicht für Gekko vittatus schon aus, auch wenn es meiner Meinung nach an der unteresten Grenze liegt.
Nur für eine Vergesellschaftung ist es um einiges zu klein, wobei da ja wie gesagt auch andere Gründe dagegen sprechen.

Leider sind die meisten GU-Hefte nicht wirklich gut geeignet um Informnationen über bestimmte Arten zu erhalten. Si geben eifach einen Oberflächlichen Überblick über oft, oder leicht zu haltende Arten.

Wenn du dich weiter für Phelsumen interessierst empfehle ich dir ein wirklich gutes Buch zu kaufen.
Wie z. B. dieses oder dieses
Beide geben einen sehr guten Überblick über die Gattung und die einzelnen Arten, sammt deren Haltungsansprüchen.
Ansonsten empfehle ich dir auch mal auf www.ig-phelsuma.de zu stöbern.

Zu Gekko vittatus habe ich vor langer Zeit mal einen Haltungsbericht geschrieben, zu finden ist dieser auf meiner Homepage www.phelsumae.ch ;)

Viele Grüsse,
Markus
 
Thema:

Madagaskar Taggecko -Streifengecko (Vitattus) Allgemein

Madagaskar Taggecko -Streifengecko (Vitattus) Allgemein - Ähnliche Themen

  • Madagaskar-Taggecko

    Madagaskar-Taggecko: Ich habe vor kurzen einen Madagaskar Gecko plus Terrarium geschenkt bekommen,weil die Eltern ihn damals angeknabbert haben,ich weis leider nicht...
  • Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium

    Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium: Hallo. Ich wollte mir ein Taggecko Jungtier zulegen. Das Terrarium werde ich mir am Sonntag angucken und wahrscheinlich kaufen. Es hat oben...
  • g. Madagaskar Taggecko macht Geräusche

    g. Madagaskar Taggecko macht Geräusche: Hallo, hab mal ne Frage, habe meinen G. Madagaskar Taggecko heute wie so oft meine Honnig-Früchtebrei+Mineralien+Vitaminen-Cocktail vom Finger...
  • Madagaskar Taggecko Terri

    Madagaskar Taggecko Terri: hallo zusammen ich bin neu hier in eurem forum, und besitze seit neuem ein junges madagskar taggecko weibchen. in bälde möchte ich noch ein...
  • Ich möchte einen Madagaskar Taggecko halten...

    Ich möchte einen Madagaskar Taggecko halten...: Hallo alle zusammen, ... ich bin neu hier und hatte schon seit einem halben jahr den Madagaskar Taggecko im Auge. Nun wollt ich euch mal fragen...
  • Ich möchte einen Madagaskar Taggecko halten... - Ähnliche Themen

  • Madagaskar-Taggecko

    Madagaskar-Taggecko: Ich habe vor kurzen einen Madagaskar Gecko plus Terrarium geschenkt bekommen,weil die Eltern ihn damals angeknabbert haben,ich weis leider nicht...
  • Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium

    Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium: Hallo. Ich wollte mir ein Taggecko Jungtier zulegen. Das Terrarium werde ich mir am Sonntag angucken und wahrscheinlich kaufen. Es hat oben...
  • g. Madagaskar Taggecko macht Geräusche

    g. Madagaskar Taggecko macht Geräusche: Hallo, hab mal ne Frage, habe meinen G. Madagaskar Taggecko heute wie so oft meine Honnig-Früchtebrei+Mineralien+Vitaminen-Cocktail vom Finger...
  • Madagaskar Taggecko Terri

    Madagaskar Taggecko Terri: hallo zusammen ich bin neu hier in eurem forum, und besitze seit neuem ein junges madagskar taggecko weibchen. in bälde möchte ich noch ein...
  • Ich möchte einen Madagaskar Taggecko halten...

    Ich möchte einen Madagaskar Taggecko halten...: Hallo alle zusammen, ... ich bin neu hier und hatte schon seit einem halben jahr den Madagaskar Taggecko im Auge. Nun wollt ich euch mal fragen...
  • Schlagworte

    madagaskar taggecko macht geräusche