Hilfe bei trächtigen Paraduera Picta

Diskutiere Hilfe bei trächtigen Paraduera Picta im Madagassische Großkopfgeckos Forum im Bereich Geckos; Hi! Wie ja nun schon einige wissen habe ich mir vor kurzen eine kleine Gruppe Paraduera Picta zugelegt. Nun hab ich da aber so ein ganz kleines...
TimmyLee

TimmyLee

Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
Hi! Wie ja nun schon einige wissen habe ich mir vor kurzen eine kleine Gruppe Paraduera Picta zugelegt.
Nun hab ich da aber so ein ganz kleines Problem....
Eines der Mädels ist trächtig und da das schon ziemlich deutlich nun frage ich mich wielange es wohl noch dauert bis sie die Eier legt und ob sie nun eine Wetbox braucht oder nicht.:sad:
Ich hatte eine Wetbox drinn aber die wurde überhaupt nicht angenommen. Probegrabungen habe ich meiner Meinung nach auch schon im Terrarium gesehen :confused: Bin mir aber nich 100% sicher. Da das nun auch nicht so geplant war das sie nun schon Gelege produzieren bin ich etwas überfordert wie das nun alles so abläuft.

Ps: Habe Böckchen von Mädels getrennt gehalten ist alles etwas merkwürdig da sie schon beim Kauf etwas dick war aber da dachte ich das kommt weil sie halt schon älter ist. :(
Wäre super wenn mri jemand weiterhelfen könnte.
 
Geckomanie

Geckomanie

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe bei trächtigen Paraduera Picta

Hi

eine Wetbox brauchen die Paroedura nicht. Meine haben ihre Eier immer sichtbar abgelegt, auch in ihrem Versteck, ein Stück Korkrinde. Es stellt sich noch die Frage, ob daraus was werden soll oder nicht. Ich habe aktuell 3 Eier und das nächste ist schon deutlich sichtbar. Ich habe dafür eine Heimchendose mit Spielkastensand gefüllt, das Ei drauf gelegt und das ganze im Terrarium abgestellt.

Gruß
Robert
 
TimmyLee

TimmyLee

Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe bei trächtigen Paraduera Picta

Danke für Deine schnelle Antwort. Ich habe auch Kork im Terrarium und darunter bin ich der Meinung wurde schon gebuddelt.
Am Anfang habe ich ja nicht gedacht das Sie trächtig ist aber gestern habe ich dann mal geschaut da sie auch immer dicker wurde und da konnte man es schon deutlich sehen.
Ich wollte die Eier in meinen Inkubator legen da er zur Zeit eh schon läuft bietet sich das ja an nur habe ich auch keine Ahnung ob die Temperatur geht ich habe zur Zeit 26 Grad.:confused:
Geht das und kann ich bei Pictas durch Inkubationstemperatur auch das Geschlecht bestimmen?
Habe bis jetzt nur Erfahrungen mit Leopardgeckos und Langschwanzeidechsen :smilie::sad:
 
Luna2

Luna2

Beiträge
790
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe bei trächtigen Paraduera Picta

26 Grad geht gut. Einzelne behaupten, man bekäme bei 26 Grad nur Weibchen. Kann das nicht bestätigen. Denke, man muss einfach nehmen was kommt.
Meine bevorzugen trockenen Sand, um ihre Eier zu vergraben. Sind sonst nicht wählerisch, was etwa die Temperatur angeht. Habe sogar schon Eier in der Kotecke gefunden.
Sie tragen nicht lange. Meine Weibchen legen alle 10-14 Tage. Die sind nach der Eiablage nur kurz dünn und dann schon wieder dick.:eyes:

LG Annette
 
TimmyLee

TimmyLee

Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe bei trächtigen Paraduera Picta

Hi Annette!
Danke für Deine Antwort.Ich benutze ein Sand-Erde Gemisch für die Pictas hatte bei SAnd gelesen das sie ihn gern fressen :eyes:
Gut dann werde ich mal schauen wie sie heute abend bei der Fütterung aussieht. Wenn sie wieder dünn ist weiß ich ja bescheid und werde die eier mal auf gut Glück inkubieren.:smilie:
10-14 Tage :eek:
Das wird dann ja noch was geben. Zum glück muss ich nicht alles inkubieren:D
 
Thema:

Hilfe bei trächtigen Paraduera Picta

Hilfe bei trächtigen Paraduera Picta - Ähnliche Themen

Farbmaus trächtig oder nicht? ( Bauchform hat sich verändert ): Hallo ihr Lieben! Ich bin verwirrt und hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt... Es geht darum dass ich mir 2 Farbmäuse geholt habe und sie...
Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta: Guten Tag. Neu hier im Forum Wir halten seit kurzem 1.1 P.Picta. Beide befinden sich zur Zeit noch in getrennten Quarantänebecken, da sie einen...
Frage zum Alter & Eieraufzucht: Hallo, Ich bin neu hier da ich ein paar Tipps und Fragen habe, weil ich im Internet leider nicht wirklich was dazu finde. Außerdem ist es...
Schildkröten Baby im Garten gefunden - bitte um Hilfe: Hallo liebes Forum, um es gleich vorneweg zu nehmen, ich bin absulter Neuling auf dem Gebiet der Landschildkröten. Zum Problem: Meine Oma...
Hilfe! Neuer Robo, schwanger, Mutter oder doch alleine?: Hallo miteinander, ich brauche euren Ratschlag! Vorweg: Entschuldigt mich den langen Text, eigentlich wollte ich den kleinen Robo bald vorstellen...
Oben