Brauche mal euere Hilfe bitte

Diskutiere Brauche mal euere Hilfe bitte im Schlangen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo, ich hab ein problem mit meiner Korni...Ich bin echt ratlos und weiss nicht mehr weiter Ich habe am 14.03.2009 meine Babykornnatter bei...
M

Monika

Beiträge
37
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab ein problem mit meiner Korni...Ich bin echt ratlos und weiss nicht mehr weiter

Ich habe am 14.03.2009 meine Babykornnatter bei einem Züchter geholt laut plan den er mir mit gegeben hat hat sie immer gut gefressen

11.03.2009 Fütterung 1 Pinkie
26.02.2009 Fütterung 1 Pinkie
17.02.2009 Bemerkung Gekotzt
15.02.2009 Fütterung 1 Pinkie frost
07.02.2009 Häutung Gehäutet
07.02.2009 Fütterung 1 Pinkie frost
23.01.2009 Fütterung 1 Pinkie frost
16.01.2009 Fütterung 1 Pinkie
09.01.2009 Fütterung 1 Pinkie
13.12.2008 Häutung Gehäutet

seitdem hat sie bei mir gar nicht mehr gefressen

Ich hab alles ausprobiert was im Köhler Buch steht ausser stopfen da trau ich mich nicht ran

krank scheint sie nicht zu sein denn wenn man sie in die Hand nimmt ist fit und agil versucht auch immer in die Finger zu beissen..auch das maul ist ok

Achja ich hab nur Frostfutter

Lg Moni

Aja Kotproben konnte ich keine abgeben da das Tier noch nicht gekotet hat
 
S

ScharfesBabe

Beiträge
262
Reaktionen
0
Ich würde die Kleine mal eine Nacht mit einem Pinkie in eine Socke stecken. Vielleicht frisst sie dann.
Das Stopfen, sollte es wirklich nötig sein, würde ich ausschließlich einem erfahrenen Züchter/ Halter überlassen!
Sind die Mäuse, die du ihr angeboten hast, vielleicht etwas zu groß gewesen? Oder zu kalt? Nicht richtig aufgetaut?
Evtl. kannst du auch den Kopf der Maus etwas anritzen, vielleicht hilft das und regt den Appetitt an.

Kenn sie schon tot Futter? Mal lebend versucht?

Grüße
 
F

Fellfrosch

Beiträge
8
Reaktionen
0
Servus.

Also ich würde versuchen an lebende Speckies zu kommen. Die müsste sie eigentlich nehmen. Wenn alles nicht Hilft würde ich mal ne Magenspülprobe und Abstriche machen lassen.

Ich hoffe mal du hast die Tiere gut und lange in warmen Wasser aufgetaut, so das sie sich warm anfühlen?

Liebe Grüße,
Dominic.
 
M

Monika

Beiträge
37
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

sie hat gestern gefressen.

Aber nur mit folgendem Trick

Ich habe einen Hähnchenschenkel gekocht und den Sud abkühlen lassen

Die Maus auftauen lassen Die Maus für 5 min in den Hähnchensud gelegt und ihr die Maus in die Fauna gelegt.

Danach war die Maus im Bauch der Schlange
 
F

Fellfrosch

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hey.

Auf diesen Trick wäre ich im Leben nicht gekommen!

Super das sie gefressen hat.

Stell doch mal ein Bild von der kleinen rein :)

Liebe Grüße,
Dominic.
 
M

Monika

Beiträge
37
Reaktionen
0
und die Maus ist sogar drin geblieben hatte schon Angst das sie wieder kotzt

Hier sind Bilder
 

Anhänge

G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Das schaut aber stark nach keiner reinen Kornnatter aus...

Schon Cryptosporidienuntersuchung machen lassen?
 
M

Manu82

Beiträge
44
Reaktionen
0
Hi,
da muß ich zustimmen, also ist keine 100% Kornnatter!
Anhand der Fütterungstabelle würde ich ja fast behaupten das die Kleine vorher auch schon schlechter ans Futter ging. Ich erkenne nämlich keine Regelmäßigkeit.
Weist du auch warum die Kleine damals Gekotzt hat?
 
M

Monika

Beiträge
37
Reaktionen
0
Ich habe mich drauf verlassen was der Züchter mir sagte ich und meine anderen Bekannten haben mir auch gesagt das sie wahrscheinlich noch nie was zu fressen bekommen hat.

Meine beiden anderen Kornins haben nach einer Woche sofort gierig ihre Maus verputzt
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Keine Regelmäßigkeit ist gut... die hat mehr als sparsam gefressen.
Ich finds auch komisch, dass sie offenbar im Dezember geschlüpft ist.
 
M

Monika

Beiträge
37
Reaktionen
0
achja allein da mit der Häutung stimmt nicht sie hat sich erst Sonntag vor einer Woche gehäutet da ist der abstand schon wieder zu groß
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Ne, das ist keine Anery Charcoal. Guter Tip: Ganz schnell und ganz dringend Cryptosporidienuntersuchung machen lassen.

Das ist so dermaßen eindeutig eine Jungle, dass einem die Augen fast schon brennen.

Du hast sie hoffentlich nicht mit den anderen Tieren zusammen oder in der Nähe der Leopardgeckos?
 
M

Manu82

Beiträge
44
Reaktionen
0
Also ich stimme grmblmonster voll und ganz zu!
Das mit dem Häuten würde ich jetzt nicht so ding fest machen, denn wer wenig frist oder auch garnix, der wächst dann ja auch nit wirklich schnell, also sind die Intervalle dann auch weiter auseinander.

Da sehen wir mal wieder das Züchter nicht gleich Züchter ist!
Gibts von dem ne Homepage? Würd mich mal mega interesieren.
 
F

Fellfrosch

Beiträge
8
Reaktionen
0
Servus.

Also das ist ganz eindeutig ne Junglecorn. Doof wenn man sowas angedreht bekommt.

Ne Untersuchung auf Cryptos würd ich aber auchmal machen lassen.

Grüße,
Dominic.
 
M

Monika

Beiträge
37
Reaktionen
0
also nun bin ich komplett verwirrt:confused:

habe gestern und heute mir noch eine andere Meinung eingeholt und die lauteten das ich ne Korni habe.

Vieleicht sind ja auch meine Bilder nicht so gut

hier mal der Link woher ich das Tier habe

http://www.snakes-and-more.de.pn/

Dort auf suche und biete

Lg Monika
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
1. Ist bei ihren Kornnattern nicht ein Tier dabei, dass Charcoal hätte hervorbringen können.
2. Sind da einige Schnitzer in den Bezeichnungen drin.
3. Sehen die Nachzuchttiere alle nach Hybriden aus. Wenn diese Nachzuchten tatsächlich von dem Züchter sind, dann ist mindestens eines der Elterntiere ein Hybrid.
4. In Frage für anerythristische Tiere kommen nur die Snow, die Anery het Amel und die Ghost het Motley.
Und wenn ich tippen müsste, dann würde ich sagen (Achtung, keine Garantie auf Richtigkeit), dass die Ghost und die Anery keine reinen Kornnattern sind. Da wäre mir persönlich das Fleckenbild und der Frosted Effekt zu hoch. Außerdem hat die eine einen verdammt bulligen Kopf.
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Der genau so ja auch im Köhler/Berg Buch drinsteht.

da muß ich zustimmen, also ist keine 100% Kornnatter!
Und woher hast du dieses Wissen wenn ich fragen darf? Anhand von den zwei Schrottbildern kannst du das ja sicherlich nicht erworben haben. Wenn doch, dann sag ich mal, dass deine Aussage zu 100% unseriös ist.

Das ist so dermaßen eindeutig eine Jungle, dass einem die Augen fast schon brennen.
Meine Hybriden-Phobie-Augen sehen das nicht so.

3. Sehen die Nachzuchttiere alle nach Hybriden aus. Wenn diese Nachzuchten tatsächlich von dem Züchter sind, dann ist mindestens eines der Elterntiere ein Hybrid.
Also ich finde diese ganzen Hybriden auf der Homepage nicht. Gibts da nen Direktlink?

Da wäre mir persönlich das Fleckenbild und der Frosted Effekt zu hoch.
Frosted Effekt bei Jungles? Also wie denn nu... Auswaschung gibts bei Erdnatterhybriden, veränderte Zeichnung und satte Farben bei Jungles. Beides in einem - schwierig.

Alles in Allem würde ich diese hier doch relativ pauschal und absolut vorgebrachten Aussagen gerne etwas mehr mit Bildern belegt sehen. Vom ersten Blick her hat das Tier zwar ne veränderte Zeichnung und sieht für mich optisch nach einem Vertreter der "Kreutz-Charcoal" Linien aus; Jungle kann ich jedoch nicht erkennen.

Grüße
 
S

ScharfesBabe

Beiträge
262
Reaktionen
0
Der genau so ja auch im Köhler/Berg Buch drinsteht.


Und woher hast du dieses Wissen wenn ich fragen darf? Anhand von den zwei Schrottbildern kannst du das ja sicherlich nicht erworben haben. Wenn doch, dann sag ich mal, dass deine Aussage zu 100% unseriös ist.


Meine Hybriden-Phobie-Augen sehen das nicht so.


Also ich finde diese ganzen Hybriden auf der Homepage nicht. Gibts da nen Direktlink?


Frosted Effekt bei Jungles? Also wie denn nu... Auswaschung gibts bei Erdnatterhybriden, veränderte Zeichnung und satte Farben bei Jungles. Beides in einem - schwierig.

Alles in Allem würde ich diese hier doch relativ pauschal und absolut vorgebrachten Aussagen gerne etwas mehr mit Bildern belegt sehen. Vom ersten Blick her hat das Tier zwar ne veränderte Zeichnung und sieht für mich optisch nach einem Vertreter der "Kreutz-Charcoal" Linien aus; Jungle kann ich jedoch nicht erkennen.

Grüße

DU KENNST DIE ANDEREN DOCH!!!!! WENN DU MIT FRAGEN RUND UM GECKO`S KOMMT,KEIN PROBLEM!!!SIND SIE HIER IM FORUM RICHTIG HILFSBEREIT UND AUCH SACHKUNDIG.
ABER SOBALD ES UM SCHLANGEN GEHT,GEH LIEBER IN EIN ANDERES FORUM WO SIE SICH BESSER AUSKENNEN!!!!!!
SO MACHEN ES WIR VORWIEGEND,DA WIR NICHT NUR GECKOS HABEN.SONDERN AUCH SCHLANGEN,IGEL, UND UND UND!!!
:)
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Eigentlich nicht.

ABER SOBALD ES UM SCHLANGEN GEHT,GEH LIEBER IN EIN ANDERES FORUM WO SIE SICH BESSER AUSKENNEN!!!!!!
Das hat damit nichts zu tun. Warum sollen sich hier nicht Leute auch über Schlangen unterhalten? Ich stimme den vorgebrachten Argumenten nur nicht zu bzw. kann ich einige davon nicht nachvollziehen (habe keine Bilder die dem Beschriebenen entsprechen gefunden).
 
Thema:

Brauche mal euere Hilfe bitte

Brauche mal euere Hilfe bitte - Ähnliche Themen

  • Hier mal ein paar bilder meiner 11 Schlangen

    Hier mal ein paar bilder meiner 11 Schlangen: Hier mal ein paar bilder meiner 11 Schlangen
  • Habt ihr schon mal erlebt das Köpys aggresiv reagieren?

    Habt ihr schon mal erlebt das Köpys aggresiv reagieren?: Hallo, ich hab ein Köpy Pärchen seit so ca. 3 Mon. und bis jetzt war es kein Problem sie herrauszunehmen um zu füttern. Aber in letzter zeit...
  • So etwas kommt leider auch ab und zu mal vor

    So etwas kommt leider auch ab und zu mal vor: Hallo Leider geht halt in der Zucht nicht immer alles glatt und es kommt auch mal was heraus was man nicht erwartet. Nachdem ein Ei etwas das...
  • So etwas kommt leider auch ab und zu mal vor - Ähnliche Themen

  • Hier mal ein paar bilder meiner 11 Schlangen

    Hier mal ein paar bilder meiner 11 Schlangen: Hier mal ein paar bilder meiner 11 Schlangen
  • Habt ihr schon mal erlebt das Köpys aggresiv reagieren?

    Habt ihr schon mal erlebt das Köpys aggresiv reagieren?: Hallo, ich hab ein Köpy Pärchen seit so ca. 3 Mon. und bis jetzt war es kein Problem sie herrauszunehmen um zu füttern. Aber in letzter zeit...
  • So etwas kommt leider auch ab und zu mal vor

    So etwas kommt leider auch ab und zu mal vor: Hallo Leider geht halt in der Zucht nicht immer alles glatt und es kommt auch mal was heraus was man nicht erwartet. Nachdem ein Ei etwas das...