shtct und patternless

Diskutiere shtct und patternless im Farbformen - Farbmorphe Forum im Bereich Geckos; Hallo. Mich würde mal interessieren: - was ich bei der Verpaarung von Super Hyper Tangerine Carottail und Patternless erhalte - SHTCT und...
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Hallo.
Mich würde mal interessieren:

- was ich bei der Verpaarung von Super Hyper Tangerine Carottail und Patternless erhalte

- SHTCT und Patternless (Tremper) Albino

LG Jenny
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Hm. Schade. Das hätt ich nähmlich gern gewusst. ich hätte auf was ziemlich gelbes mit wenig Punkten getippt. ..?!
 
R

Reptilo

Gast
Das ist ein fehler der von Neuen haltern oft gemacht wird man denkt schön+schön= noch schöner aber bei den meißten Verpaarungen kommen Wildfarben het. x raus erst in der F2 generation *kann* etwas anderes raus kommen.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Hab mich nochmals belesen. Die Patternless sind ja resessive Erbgänge. Schade eigentlich, sonst wäre was Micherbiges rausgekommen.
PS.: Ein neuer Halter bin ich nun nicht mehr! :)
 
A

amu

Beiträge
180
Reaktionen
0
Das kann so nicht stimmen, weil wenn ich SHTC mit Wildfarben kreuze kommen ja auch nicht nur wildfarbene Tiere raus, da ja SHTC Linienzucht ist und diese Eigenschaften an die Nachkommen weitergegeben werden. Es wären dann sehr wohl Tiere mit weniger Punkten und welche mit Carrottail dabei, mehr oder weniger stark ausgeprägt, da kommts auch drauf an wessen Gene sich stärker durchsetzen - es gibt bessere und schlechtere "Vererber".
Das Patternless Gen ist bei den Nachzuchten natürlich nur "het" vorhanden.

@reptilo
bei Linienzucht stimmt es sehr wohl dass schön + schön oft noch schöner ergibt, da ja nicht irgendwwelche Genmutationen vorhanden sein müssen sondern man eben hofft, dass "schöne" Eigenschaften wie zB ein Ausgeprägter Carrottail weitervererbt werden. Soll heißen wenn ich zwei Tiere mit sehr schönen Carrottails verpaare habe ich die Chance auf einen noch schöneren Carrottail bei den Nachkommen. lg amu
 
R

Reptilo

Gast
@Jennl ich weis das du kein Newbie mehr bist ich mein Michmue1 damit.
 
R

Reptilo

Gast
Ich mein ja auch nicht 2 gleiche Farbformen/merkmale sondern wenn man 2 vers. Farbformen keuzt kommt selten das was man sich wünscht raus,ich nehme mal an Michmue1 dachte das bei dieser verpaarung ein Super Hypo Tangerine Paternless albino raus kommt was es ja nicht gibt.
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Hallo, ich hatte letztes Jahr die Verpaarung SHT CT x Patty und da kamen recht helle SHT CT bei raus.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Hmm....na ja. Bin ich mir nun immernoch nicht so sicher, welches Männchen für meine bute Mädelsgruppe gut wäre. Sicherlich nen SHTCT.
 
A

amu

Beiträge
180
Reaktionen
0
@reptilo
bei Linienzucht brauchst du aber auch nicht zwei gleiche Farbformen (war mit dem Carrottail vielleicht ein schwaches Beispiel) um zu interessanten Ergebnissen zu kommen zB Mack Snow und SHTCTB verpaart bekommt man Creamsickle, es funktioniert halt alles nicht so rechnerisch wie bei Genmutationen, wo man nur drauf achten muss ob dominant oder rezessiv.

Und ich weiß, dass Mack Snow ein codominantes Gen ist - also wieder ein schlechtes Beispiel - aber zB die ganzen Stripe und Emerineformen, hier kann man mit "Ausprobieren" Glück oder Pech haben - wobei ja das ergebnis auch im Auge des Betrachters liegt. lg amu
 
A

amu

Beiträge
180
Reaktionen
0
@jennI
was hast denn für Mädels? lg amu
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Also bei meiner Verpaarung MS x SHT ist kein Creamcicle bei rausgekommen, sondern Hypos( aber nicht so helle wie die Creamcicles ! ) und MS.
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Reaktionen
0
Es kommt immer aufs Glück an.
Ein Freund drückte es mal so aus, mit etwas pech, brauchts nur eine Generation um die Farbe zu nehmen aber x Generationen um die Farbe zu bekommen.

Aber schon recht bei Baldy*X kamen bei mir auch hypos raus. Für ne nCreamsicle brauchts ne ecke mehr würd ich meinen :)

Es könnte ja auch das Ray Hine Hypo aka Ghost Gen im Baldy stecken damit hätte man ein weiteres Dominantes gen was sich auf jedenfall zu 50% vererben sollte.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
@amu:
Meine Mädels wäre SHTCTB, SHTCT und Tremper Albino.
Ein weiteres Männchen schaff ich mir sowieso erst an, wenn ich ausgezogen bin. Dann könnt ich ja zwei Gruppen machen. Aber erstmal abwarten....
 
R

Reptilo

Gast
Die SHTCT ist recht klein und die tremper dame auch da musst du ja noch 4-5 monate warten bis du ein Männchen dazu setzen kannst aber da du ja umziehst + die Quarantäne beim Männchen sollte das kein problem sein.Hälst du die alle zusammen in einem Terra ?
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Ja, sehe ich auch so.. Über ein Männchen brauchst Du Dir dies Jahr da absolut keine Gedanken machen..
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Ist mir völlig bewusst, dass die zwei zu klein sind. Die große wiegt nun 35g. Ich warte bei ihr noch bis sie 40g wiegt, dann kommt sie für ne ganz kurze Zeit zum Männchen. Umzug wird wohl auch noch n Jahr dauern :)
Ja die Leben alle zusammen in einem Terra. Ich weiß es gibt nen gewissen Größenunterschied. Hab auch lange überlegt, ob ich sie shcon zusammensetz. Hat von Anfang an sehr gut funktioniert. Die kleine SHTCT ist super Dominant. Die setzt sich sehr gut durch. Klaut den großen immer das Futter, worauf die immer die Flucht ergreifen.
 
A

amu

Beiträge
180
Reaktionen
0
Dann würd ich dir eine Sunglow (Tremper albino) Männchen empfehlen, da sollte sich das SHTC (B) halten und mit dem Tremper albino mädl bekommst schöne Tremper albinos lg Amu
 
Thema:

shtct und patternless

shtct und patternless - Ähnliche Themen

  • Patternless Enigma

    Patternless Enigma: Hallo, hat jemand von euch schon mal Patternless Enigma nachgezogen? Kann es sein, das diese durch das Enigma-Gen heller sind? mfg
  • Unterschied Mack Snow Patternless Albino und Mack Super Snow Patternless Albino?

    Unterschied Mack Snow Patternless Albino und Mack Super Snow Patternless Albino?: Hallo Geckoz-Gemeinde! Ich hätte gerne gewusst, wie sich der Unterschied der Jungtiere von mspa zu msspa optisch auswirkt? Verpaarung ist Mack...
  • Blazing Blizzard x Patternless ?

    Blazing Blizzard x Patternless ?: Hi, hab eine frage zu Farbformen Was kommt bei der Verpaarung Blazing Blizzard x Paternless raus helle Banana Blizzards ?
  • Patternless Albino Tremper oder Bell?

    Patternless Albino Tremper oder Bell?: Hi! Wer kann mir sagen, ob in meinem Patti Bock Tremper oder Bell steckt? Hier ein paar Augenfoto´s! Vielen Dank schonmal!
  • Patternless Blazing Blizzard?

    Patternless Blazing Blizzard?: Hi, ist es eigentlich möglich ein dreifach Homozygotes Tier zu Züchten, bzw hat es schon jemand gemacht? Also einen Patternless Blizzard Albino...
  • Patternless Blazing Blizzard? - Ähnliche Themen

  • Patternless Enigma

    Patternless Enigma: Hallo, hat jemand von euch schon mal Patternless Enigma nachgezogen? Kann es sein, das diese durch das Enigma-Gen heller sind? mfg
  • Unterschied Mack Snow Patternless Albino und Mack Super Snow Patternless Albino?

    Unterschied Mack Snow Patternless Albino und Mack Super Snow Patternless Albino?: Hallo Geckoz-Gemeinde! Ich hätte gerne gewusst, wie sich der Unterschied der Jungtiere von mspa zu msspa optisch auswirkt? Verpaarung ist Mack...
  • Blazing Blizzard x Patternless ?

    Blazing Blizzard x Patternless ?: Hi, hab eine frage zu Farbformen Was kommt bei der Verpaarung Blazing Blizzard x Paternless raus helle Banana Blizzards ?
  • Patternless Albino Tremper oder Bell?

    Patternless Albino Tremper oder Bell?: Hi! Wer kann mir sagen, ob in meinem Patti Bock Tremper oder Bell steckt? Hier ein paar Augenfoto´s! Vielen Dank schonmal!
  • Patternless Blazing Blizzard?

    Patternless Blazing Blizzard?: Hi, ist es eigentlich möglich ein dreifach Homozygotes Tier zu Züchten, bzw hat es schon jemand gemacht? Also einen Patternless Blizzard Albino...