Thread zu "Leoeier"

Diskutiere Thread zu "Leoeier" im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Wie stellst du dir das vor? Willst du dir die Eier zu schicken lassen? Die wahrscheinlichkeit, das die Eier den Transport gesund überleben ist...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0
Wie stellst du dir das vor? Willst du dir die Eier zu schicken lassen? Die wahrscheinlichkeit, das die Eier den Transport gesund überleben ist nicht sehr hoch. Es könnte bei der Überfahrt dazu kommen das die Eier gedreht werden. Der Fahrer vll notbremsen muss und das Ei vll so zu schaden kommt etc. geschweige denn dauert die Überfahrt ja auch ne weile wodurch die Eier verschiedenen Temp etc. ausgesetzt sind. Da hilft glaub ich auch kein Heat pack :confused:
 
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Da ist mir noch was eingefallen ^^

Vll wäre es ja auch sinnvoller für dich, wenn du jemanden suchst der dir vll seinen Bock zur Verpaarung mit deinem fruchtbaren Weibchen stellt. Da wäre das Risiko deutlich geringer.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Meine anderen beiden Mädels sind noch zu jung zur Verpaarung und ich möchte nicht noch einmal diesen Kampf mit dem Überleben und einer Kastration mitmachen müssen.

Mir ist schon klar, dass der Transport kompliziert sein kann. Ich habe nicht einmal im Traum an den Versand gedacht, eher an eine persönliche Abholung, daher denke ich, da wird einem schon was einfallen, wenn die Strecke nicht zu lang ist.

Falls noch jemand Fragen an mich hat, bitte per PN. Sonst wird der ganze Thread hier zugemüllt und es geht nicht mehr wirklich um mein eigentliches Angebot, "überschüssige" Eier zu inkubieren.
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

NUr so als info die Fahr überstehen Sie. Ist jetzt keine Frage nur ne Info. Ich hab schon Eier durch die gegend gefahren und einen 2 Tägigen Stromausfall beim Inkubaor hat der Schlupfrate nichts abgetan.
 
bruce1

bruce1

Beiträge
578
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

und selbst wenn nicht, seh ich darin nicht das problem... wenn du jemanden findest, der dir eier schickt, warum nicht.

einfach so ein männchen holen und sich vielleicht krankheiten einschleppen, da würd ich lieber auf den ei-versand zurückgreifen ;)
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Also wie gesagt, ich seh kein Problem beim Transport.

Wer also Interesse hat einfach melden.
 
O

OldJessi

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Also

1. auch ne Möglichkeit.. sich billig Eier zuschicken lassen und später schön die Leos verkaufen, oder wie?
2. finde ich, dass es schon genug Leute züchten, denn sogar jeder Anfänger will sofort ne Zuchtgruppe haben. Und jetzt möchten auch Leute, die keine Zuchtgruppe haben Leopardgeckos ausbrüten...:sad:
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Habe unter der Rubrik Suche einen Thread eröffnet, wo ich anbiete, überschüssige Leoeier zu inkubieren.
Da ich nicht möchte, dass mein Angebot zugemüllt wird, können hier alle dazu gerne schreiben..

Zahnfeechen hat netterweise meinen Thread geschlossen :)
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Nimmst du den auch Eier von Normal* Normal?
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

ja klar :)
Es müssen sich halt immer nur Käufer finden, die dann die Jungtiere ab einem Alter von 2-3 Monaten nehmen ;) Sonst sitze ich auf den ganzen kleinen Babys rum :D
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Worum geht es dir eigentlich? Um NZ zu verkaufen oder nen Gecko schlüpfen zu sehen. Weil wenns nur darum geht kann ich dir nen video von nem MSB ne Fotoreihe von nem MSSB und eine von nem MSBE posten dann hast du den schlupfvorgang in Video und Bild.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Aber ein Video anzuschauen ist nicht real.
Nein, ich möchte selbst mal live miterleben, wie ein Leopardgecko aus dem Ei schlüpft und sich immer weiter entwickelt. Außerdem möchte ich damit an Erfahrung gewinnen.

Viel daran zu verdienen ist nicht meine Absicht.
 
bruce1

bruce1

Beiträge
578
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

also wenns hier nicht um ne einmalige sache geht (so hatte ich das verstanden), dann find ichs nicht so den hit.

aber gut. wenn du jemanden findest, der das macht, was ich mir schwer vorstellen kann, dann viel erfolg...
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Also reichts dir quasi auch für andere mal nen Ei zu inken quasi man gibt dir ein Ei du inkst es ziehst es der Erfahrungwillen groß und gibst es dem eigentlichen Züchter dann mit 2-3 Monaten zurück oder wäre das keine Möglichkeit?

Die Sache ist die es wird viel gezüchtt und auch Ich werde Eier weg.
Ich tue dies nicht weil ich angst habe meine NZ nicht abgeben zu können sondern weil ich denke das wir viel zu viele NZ haben und nciht jedes Ei geinkt werden muss. Daher würde es für mich keinen Sin machen das zu tun aber vllt sehen andere das ja anders. Ich denke die wenigsten Züchter wollen wirklich die Eier platt machen sondern müssen dies aufgrund der population tun(gesunder Menschenverstand und nicht absolute Situationsblindheit führen zu der Entschiedung) und wenn man sie dann abgibt ändert das an der Situation ja nix.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Mir ist egal, was Andere davon halten.
Für manche bin ich evtl eine Hilfe. Und ich will daraus kein Wettbewerb oder Abo machen, sondern ab und zu (und das heißt nicht jeden Monat, sondern 1-3x im Jahr) wenige Jungtiere aufziehen bzw erst einmal die Eier inkubieren.

Und das auch nicht den Rest meines Lebens.
Vielleicht ist es auch wirklich nur eine einmalige Sache mal sehen.

Aber bitte keine Vorurteile ;)

Hmm.. nene, diese Methode von wegen, ich inkubiere die Eier und gebe es dem Züchter zurück, besteht nicht.
Weil genau wie du gesagt hast - es gibt zuviele Leute, die Leopardgeckos und andere Reptilien züchten.
Deswegen würde ich es auch nicht öfter als 3x im Jahr machen, was eigentlich auch schon viel ist.
Und warum sollte mir ein Züchter Eier zum inkubieren geben und die Jungtiere nach dem Schlupf wiederhaben wollen?
-Dann kann er das doch alles selbst machen :D
 
Anika2

Anika2

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Sondern`Was willste mit den Jungtieren dann machen? Verkaufen? Selber behalten? Verstehe das nich. :confused: Ich wohne nur n paar km weg, ich ruf dich an wenn was schlüpft und wenn du Zeit hast kommste rum :) Wenns dir da drum geht nen Schlupf live zu sehen :D

LG Anika
 
H

himmelswind

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

also ich hatte ja auch schon leo jungtiere und ich habe niiiiiie den schlupf von den gesehen ^^^^ bei mir war en die morgends immer in Inkubator vollkommen triocken und kwietsch videl.............dabei hättte ich auch mal gerne nen schlupf gesehen!!!!
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

*seufz* .. also nochmal, für die Leute, die immer noch nicht verstanden haben, worum es mir hier geht:

Ich kann/möchte mir kein Leomännchen anschaffen, da zwei meiner Mädels wegen Legenot kastriert wurden und die anderen jetzt noch zu jung sind um verpaart zu werden und außerdem habe ich Angst, dass die beiden dann auch unter Legenot leiden (ja, ich weiß, dass man Eiablageboxen braucht) und wieder Kastrationen bevorstehen und ich wieder diese hohen Kosten tragen muss.

Außerdem will ich keine Züchterin werden und alle 2 Wochen 4 Gelege haben. Ist mir erstens zu stressig und zweitens gibt es schon genug Leute, die regelmäßig inkubieren.

Ich möchte ein-zweimal im Jahr jeweils 2-4 Eier inkubieren.. so habe ich mir das vorgestellt.
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Thread zu "Leoeier"

Wieso macht ihr so ein Drama daraus? Sie will doch nur einfach mal ein paar Leo's von klein an großziehen. Mit der Verpaarung hat sie schon schlechte Erfahrungen gemacht und deswegen will sie ihr noch fruchtbares Weibchen nicht verpaaren. Ihr stellt das irgendwie so dar, als ob sie irgendwelche Hintergedanken hätte. Wenn ihr eure Leoeier nicht abgeben möchtet, dann tut es nicht und gut.
Und wenn Sie dann auch 3-4 wildfarbene Tiere verkauft wird sie davon auch nicht reich werden...

Nur so meine Anmerkung
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Thread zu "Leoeier"

Thread zu "Leoeier" - Ähnliche Themen

Parasiten bei der Katze: Man unterscheidet Endo und Ektoparasiten. Endoparasiten leben in der Katze (wie Würmer, Giardien, Kokzidien etc) und Ektoparasiten leben auf der...
Bibione-Urlaub mit Bingo - 2008: Seit 2,5 Tagen sind wir aus Bibione wieder da. Und ich habe gerade noch den "Urlaubsbericht" verfasst. Und hier wär' er dann: Bibione 2008 Am...
Verlorengeganger Thread: Einel-/Gemeinschaftshaltung: Hallo alle, aufgrund der noch immer intensiven Diskussion habe ich den bei mir vorhandenen Ausdruck zu o.g. Thema gescannt, mit einer...
Vorlorengeganger Thread: Einzel-/Gruppenhaltung: Hallo, aufgrund der intensiven Diskussion zu o.g. Thema, das ja auch zu einem mehreren neuen Threads geführt, habe, habe ich versucht, einen bei...
Die Industrie und Ihr „Futter“: 1.Vorwort 2.Einleitung 3.Das Industriefutter ( Übersicht ) 4.Die Sache mit den 4 % 5.Mein Hund bekommt Premiumtrockenfutter a.) Die Gehirnwäsche...
Oben