Freilandhaltung von Rhacodactylus ciliatus

Diskutiere Freilandhaltung von Rhacodactylus ciliatus im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo ich habe mich entschieden, von der Terrarienhaltung der Rhacodactylus ciliatus auf die Freilandhaltung umzustellen. Dafür habe ich eine...
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Reaktionen
0
Hallo

ich habe mich entschieden, von der Terrarienhaltung der Rhacodactylus ciliatus auf die Freilandhaltung umzustellen. Dafür habe ich eine Korkenzieherweide im Garten so modifiziert, das sie den natürlichen Bedürfnissen der Tiere entsprechen. Um sie vor Atacken aus der Luft und vom Boden durch Katzen und Vögel zu schützen, habe ich den Baum größräumig mit Netzen abgeschirmt. Wie sind euere Erfahrungen mit der Freilandhaltung von R. ciliatus.

Muss ich noch Obstbäume pflanzen um die Futterversorgung zu gewährleisten?
Was meint ihr?

Würde ein rasensprenger als Beregnungsanlage gehen. Bisschen dicke Tropfen, na da müssen sie halt die Köpfe etwas einziehen wenn der Platzregen losgeht.

Habt ihr Verbesserungsvorschläge?

So siehts aus
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Was war doch heute für ein Tag?

Guter Versuch ;) nur leider viel zu schnell zu durchschauen
 
R

ReglohLN

Beiträge
330
Reaktionen
0
Mich hätte interessiert, was User geschrieben hätten, die auf den Spaß reingefallen wären :D
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Reaktionen
0
Hallo,


hätte ich auch gerne gewusst.:D
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Na ein wenig besser muss man das schon angehen. Da hole ich mir doch lieber ne lila Frauenplakette ;) das hätte ich fast geschluckt :D
 
T

tanrek

Beiträge
111
Reaktionen
0
echt keine schlechte idee , aber es ist numal 1april und da sind sowieso alle ein bisschen skeptisch.
 
kingsnake

kingsnake

Beiträge
149
Reaktionen
0
Bei uns im Radio heißt es nach wie vor, Die Frau Merkel wäre schwanger;)

Leicht zu durchblicken...

vg, Dennis
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Über den Sommer sollte das imho ohne größere Probleme möglich sein...
 
M

micky

Beiträge
410
Reaktionen
0
soo abwägig ist das doch gar nicht, ich halte meine tiere von mai-september/oktober draußen. habe letztes jahr bei knapp unter 10°C sogar noch nächtliche paarungen beobachten können....soviel zu winterruhe und keine verpaarung bei niedrigen temperaturen ;)
mfg micky
 
C

Chris3004

Gast
Der eigentliche Aprilscherz ist ja eigentlich nur das Vogelnetz als Sicherung. Das ist wohl so effektiv wie ein Schild "Bitte nicht die geckos fressen!" ;)
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Reaktionen
0
Hallo

da es an anderer Stelle einen Menschen gab, der meinen Aprilscherz nicht für gut befunden hat.

Liebe Kinder, bitte nicht nachmachen, war nur als APRILSCHERZ gemeint!
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Also ich hätte Dich z.B. gefragt, wie Du die Kleinen wieder einfangen willst, wenn es draußen zu kalt wird !:D Ist ja doch ein wenig größer das Bäumchen da unter dem Netz !
 
ciliatus

ciliatus

Beiträge
462
Reaktionen
0
soo abwägig ist das doch gar nicht, ich halte meine tiere von mai-september/oktober draußen.[/img]

Eben. Sollte auch mal erwähnt werden. ;)

habe letztes jahr bei knapp unter 10°C sogar noch nächtliche paarungen beobachten können....soviel zu winterruhe und keine verpaarung bei niedrigen temperaturen ;)
mfg micky
Darum trenne ich prinzipiell spätestens ab Sommer die Männchen aus den Gruppen. Meiner Meinung nach gibt es einfach Männchen die einen sehr hohen Paarungsdrang haben.





lg

Ingo
 
R

ReglohLN

Beiträge
330
Reaktionen
0
Ich hatte Angst es so anzusprechen. Ich denke auch, dass es durchaus im Sommer möglich ist oder ganzjährig im Wintergarten (Luftfeuchte jetzt mal vorausgesetzt).
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0
Ich hatte Angst es so anzusprechen. Ich denke auch, dass es durchaus im Sommer möglich ist oder ganzjährig im Wintergarten (Luftfeuchte jetzt mal vorausgesetzt).
Man mag es kaum glauben, aber die Kleinen leben doch tatsächlich im "echten Leben" draußen :p
Mal abgesehen dass es Ingo ja schon (vor)macht dürfte der deutsche / mitteleuropäische mittlerweile doch recht annehmbar sein und einigen Exoten in Sachen Temperatur und Klima entgegen kommen.
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Reaktionen
0
Hallo Ingo,

danke für die Bilder.
 
R

ReglohLN

Beiträge
330
Reaktionen
0
Man mag es kaum glauben, aber die Kleinen leben doch tatsächlich im "echten Leben" draußen :p
Mal abgesehen dass es Ingo ja schon (vor)macht dürfte der deutsche / mitteleuropäische mittlerweile doch recht annehmbar sein und einigen Exoten in Sachen Temperatur und Klima entgegen kommen.
Hehe - da hast du durchaus Recht. Trotzdem hätte ich gedacht, dass viele empört darüber sind. Nunja - ich wurde eines Besseren belehrt :)
 
blair

blair

Beiträge
82
Reaktionen
0
@ Cichlidenwelt

du hast es auch überall versucht was?;)

Halte meine Tiere vom Frühjahr bis Herbst auch draußen...

lg
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Reaktionen
0
Hallo

ja, einen versuch war es wert. Fand die Frage spannend.
 
Thema:

Freilandhaltung von Rhacodactylus ciliatus

Freilandhaltung von Rhacodactylus ciliatus - Ähnliche Themen

  • Rhacodactylus auriculatus

    Rhacodactylus auriculatus: Hallo zusammen, Ich bin schon länger dabei mich über Diese Gecko Art zu informieren, da ich mit solch ein Tier gerne zulegen möchte. Erfahrung im...
  • Rhacodactylus ciliatus - Was stimmt mit diesen Eiern nicht?

    Rhacodactylus ciliatus - Was stimmt mit diesen Eiern nicht?: Ich habe zum wiederholten Male solche "verschrumpelten" Eier im Ablagebehälter gefunden. Sie sind ca 2-3 Tage alt. Solche Eier sind natürlich...
  • Rhacodactylus ciliatus Terrariengröße

    Rhacodactylus ciliatus Terrariengröße: Hallo, Ich habe vor mir bald Kronengeckos anzuschaffen. Dies werden nicht meine ersten Geckos werden und ich habe schon sehr viel über diese Art...
  • Rhacodactylus/Eublepharis und Goniusosaurus -- Terrarienanlge -- Brauche Eure Meinung

    Rhacodactylus/Eublepharis und Goniusosaurus -- Terrarienanlge -- Brauche Eure Meinung: Hallo zusammen, nachdem ich ja schon einige Planungen und Threads hatte und alles bisher nicht zur finalen Planung kam, weil mir entweder der...
  • Rhacodactylus ciliatus mein Nachwuchs

    Rhacodactylus ciliatus mein Nachwuchs: Vor etwas mehr als zwei Wochen bin ich überraschend dreifacher Gecko Papa geworden. Jetzt möchte ich euch auch mal Fotos zeigen. Überraschend...
  • Rhacodactylus ciliatus mein Nachwuchs - Ähnliche Themen

  • Rhacodactylus auriculatus

    Rhacodactylus auriculatus: Hallo zusammen, Ich bin schon länger dabei mich über Diese Gecko Art zu informieren, da ich mit solch ein Tier gerne zulegen möchte. Erfahrung im...
  • Rhacodactylus ciliatus - Was stimmt mit diesen Eiern nicht?

    Rhacodactylus ciliatus - Was stimmt mit diesen Eiern nicht?: Ich habe zum wiederholten Male solche "verschrumpelten" Eier im Ablagebehälter gefunden. Sie sind ca 2-3 Tage alt. Solche Eier sind natürlich...
  • Rhacodactylus ciliatus Terrariengröße

    Rhacodactylus ciliatus Terrariengröße: Hallo, Ich habe vor mir bald Kronengeckos anzuschaffen. Dies werden nicht meine ersten Geckos werden und ich habe schon sehr viel über diese Art...
  • Rhacodactylus/Eublepharis und Goniusosaurus -- Terrarienanlge -- Brauche Eure Meinung

    Rhacodactylus/Eublepharis und Goniusosaurus -- Terrarienanlge -- Brauche Eure Meinung: Hallo zusammen, nachdem ich ja schon einige Planungen und Threads hatte und alles bisher nicht zur finalen Planung kam, weil mir entweder der...
  • Rhacodactylus ciliatus mein Nachwuchs

    Rhacodactylus ciliatus mein Nachwuchs: Vor etwas mehr als zwei Wochen bin ich überraschend dreifacher Gecko Papa geworden. Jetzt möchte ich euch auch mal Fotos zeigen. Überraschend...