Rückwand-Bau

Diskutiere Rückwand-Bau im Einrichtung, Pflanzen und Pflege Forum im Bereich Terraristik; Hallo gerade ist mein Terrarium angekommen und ich bin gerade dabei es zusammen zu bauen. ich bin gerade am überlegen was ich für styropor brauche...
M

Malte2

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo gerade ist mein Terrarium angekommen und ich bin gerade dabei es zusammen zu bauen.
ich bin gerade am überlegen was ich für styropor brauche für mein terrarium sprich wie dick es sein soll?(mein terrarium ist 150x60x60)
es sollen Leoparden geckos oder wundergeckos einziehen.
was brauche ich noch alles für sachen (es ist aus osb holz gebaut)
ich möchte eine sandstrucktur reinbringen.
was für schaum ect brauche ich?
Liebe grüße Malle
 
20.03.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rückwand-Bau . Dort wird jeder fündig!
M

mookel1887

Beiträge
62
Reaktionen
0
moin moin

also ich habe einfach verschiedene dicken an styropor gekauft das dann alles zurechtgeschnitten und mit ner heissklebepistole befestigt!!!! Ging so wunderbar!!!
Dann brauchst du noch Fliesenkleber und abtönfarbe also das habe ich alles benutzt ging wunderbar.

Wenn noch jemand andere Vorschläge hat kann er ja noch was dazu sagen!!!
 
Silke1

Silke1

Beiträge
205
Reaktionen
0
Hallöchen!

Bei dem Fliesenkleber ist es sehr wichtig, dass es FLEX Fliesenkleber ist. Gibts in jedem Baumarkt ohne Probleme ;) . Dann noch Styroporkleber, Schaum kenne ich mich nicht aus, denke aber stinknormaler Bauschaum und dann noch Sand nach deinen Wünschen. Ich habe einen mit verschieden feinen Körnungen und etws Lehm drin genommen. Ist alles Geschmackssache. Beim Styropor würde ich als Grundplatten für die Rück- und Seitenwände ca. 3 cm dickes nehmen. Lieber nicht zu dünn und für die Vorsprünge dann verschiedene Stärken damit nicht alles gleich aussieht. Einzelne Styroporplatten gibts übrigens bei OBI. Hornbach hat bei uns nur Großpacks für den Bau.

Viel Spaß und schöne Grüße,

Silke
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Reaktionen
0
Also ich habe es ein wenig anders gemacht, 4cm Platten mit Silikon an der Rückwand befestigt, aus den selben Platten Ablagen zurechtgeschnitten diese mit Silikon und Zahnstochern Platziert und Befestigt und anschließend mit einer Heißluftpistole Srucktur eingeschmolzen. 2-3Stunden stehen lassen. ( wegem Dem Silikon)
Danach habe ich eine Dünne Schicht Flexkleber aufgepinnselt und die Lücken zwischen den einzelnen Styroporstücken geschlossen. Dann aushärten lassen 1-2 Tage und die Nächste schicht drauf( allerdings viel Dicker) wieder Trocknen lassen, dannach mit wasserlöslichen Parkett und Holzversiegeler von Clou alles nochmal alles überpinselt, drei 4 Tage auslüften lassen und fertig.
Der Holzversiegeler hat den Vorteil wenn er ausgehärtet ist, das Du sollten Deine Tierchen mal auf den Ablagen gemacht haben, das es nicht einzieht und du es einfach abwischen kannst.
Hätte ich beinahe vergessen auf den Feuchten Flexkleber habe ich dann Sand gestreut und mit aushärten lassen, aber da bleibt ja jedem seine Phantasie.

LG
Daniel
 
M

Malte2

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo.
muss es unbedingt flex fliesen kleber sein.
ich habe gerade hochflexiblen gekauft von ceresit ist der ok?
Malte
 
M

Malte2

Beiträge
57
Reaktionen
0
ich wollte mal fragen wie ich die geh platten oder wie man die nennt fest macht ich kann sie ja keine 2 std festhalten und vorallem womit ich die festmache?
Liebe grüße Malte aus hamburg
 
Silke1

Silke1

Beiträge
205
Reaktionen
0
Also, ich habe das mit Zahnstochern/Stück Schaschlikspieß und Styroporkleber gemacht. Hat bisher wunderbar funktioniert. Hast du das Terrarium aufrecht stehen oder liegend? Liegend tut man sich um einiges leichter ...

Grüßle,

Silke


ich wollte mal fragen wie ich die geh platten oder wie man die nennt fest macht ich kann sie ja keine 2 std festhalten und vorallem womit ich die festmache?
Liebe grüße Malte aus hamburg
 
M

Malte2

Beiträge
57
Reaktionen
0
liegend habe ich es.
Kann ich die stücke auch mit aquarium sillikon und universal kleber machen da mein sillikon gerade alle gewurden ist wobei mein aquarium sillikon auch nur noch sehr wenig drinne ist.
Der MAlle
 
M

mookel1887

Beiträge
62
Reaktionen
0
also ich hab das mit Zahnstochern und heisskleber gemacht hat super funktioniert.
Das ganze hab ich dann mit Fliesenkleber befestigt hält Bombe
 
R

Reptilo

Gast
also ich hab das mit Zahnstochern und heisskleber gemacht hat super funktioniert.
Das ganze hab ich dann mit Fliesenkleber befestigt hält Bombe
Das mit dem Heißkleber würde ich nicht machen der Kleber brennt sich durch das Styropor ich habe meine Plattformen mit Zahnstochern und Aquariensilikon befestigt hab mal dran gezogen als es trocken war hat so gut gehalten das die ganze Rückwand dran glauben musste ;)
 
M

mookel1887

Beiträge
62
Reaktionen
0
ja gut das mit dem einbrand stimmt ich habe das immer gemacht als es noch nicht so heiss war hat bei mir wie gesagt bestens funktioniert.
Gibt halt viele möglichkeiten
 
M

Malte2

Beiträge
57
Reaktionen
0
ich bin um 3 uhr fertig gewurden mit meiner rückwand und finde sie ganz ok fürs erste mal :p
aber leider kriege nicht mehr die zahnstocher raus....
kann ich die drinne lassen?
Mfg Malte
 
M

mookel1887

Beiträge
62
Reaktionen
0
ja die kannst du drin lassen.
Kannst ja mal ein paar Bilder einstellen
 
M

mookel1887

Beiträge
62
Reaktionen
0
na das sieht doch schon ganz gut aus!!!!
 
M

Malte2

Beiträge
57
Reaktionen
0
danke aber leider sind 2 stück schon abgegangen naja.
Mache morgen mal die nächste schicht und dann etwas dicker.
Mit Freundlichen grüßen der Malte aus hamburg
 
M

Malte2

Beiträge
57
Reaktionen
0
die dickere zweite schicht ist drauf und morgen wird dann die letzte draufgehauen.
die letzte wird doch wieder dünflüssig angerührt oder?
und ich möchte gerne mit sand bedecken die letzte schicht kann ich das für leopardgeckos machen wen ja wie?
Liebe grüße Malte aus Hamburg
 
M

mookel1887

Beiträge
62
Reaktionen
0
also ich hab die letzte noch etwas dicker gemacht. Weil mir gesagt wurde es ist besser damit die Futtertiere sich nicht durchs Styro futtern und den Sand habe ich einfach m8it dem Kleber vermischt
 
M

Malte2

Beiträge
57
Reaktionen
0
ich werde es so machen eine dünne schicht dünn auftragen dann den sand nehmen und drauf schmeißen.
aber muss noch warten bis mutter kommt sie hat mein keller schlüssel mitgenommen und im keller ist der sand :(
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Reaktionen
0
Hi,
das mit dem Sand habe ich auch so gemacht, einfach drauf, was zuviel ist fällt beim Aufrichten dann sowieso wieder runter.
Nicht vergessen wenn Du zuviel drauf machst, alles was wieder runterfällt nochmal durchzusieben um Rückstände rauszuholen.
Wenn du fertig bist sieht es bestimmt gut aus.
LG
Daniel
 
Thema:

Rückwand-Bau

Rückwand-Bau - Ähnliche Themen

  • Rückwände mit Pflanzenkörben

    Rückwände mit Pflanzenkörben: Nabend zusammen! Ich habe mir überlegt das es nicht schlecht wäre, wenn ich in mein Williamsi-Terrarium eine Rückwand mit eingebrachten "Körben"...
  • Terrariumrückwand selber bauen

    Terrariumrückwand selber bauen: Hallo, hat jemand von euch eine Anleitung um eine Terrariumrückwand selber zu bauen, ohne ein Buch zu kaufen? LG
  • Farbe für Rückwand..

    Farbe für Rückwand..: Hallo ihr Lieben, nachdem die Mischung von terrakotta und weiß im Verhältnis 1:1 ein schrecklicher Rosaton geworden ist, bin ich jetzt auf der...
  • Ablagebox (selber bauen) fragen

    Ablagebox (selber bauen) fragen: Hi, Ich habe noch eine Frage ;) ich will meinen Geckos dann auch eine Eiablagebox reinstellen. Ich habe ja hier schon viele Threads und...
  • Ablagebox (selber bauen) fragen - Ähnliche Themen

  • Rückwände mit Pflanzenkörben

    Rückwände mit Pflanzenkörben: Nabend zusammen! Ich habe mir überlegt das es nicht schlecht wäre, wenn ich in mein Williamsi-Terrarium eine Rückwand mit eingebrachten "Körben"...
  • Terrariumrückwand selber bauen

    Terrariumrückwand selber bauen: Hallo, hat jemand von euch eine Anleitung um eine Terrariumrückwand selber zu bauen, ohne ein Buch zu kaufen? LG
  • Farbe für Rückwand..

    Farbe für Rückwand..: Hallo ihr Lieben, nachdem die Mischung von terrakotta und weiß im Verhältnis 1:1 ein schrecklicher Rosaton geworden ist, bin ich jetzt auf der...
  • Ablagebox (selber bauen) fragen

    Ablagebox (selber bauen) fragen: Hi, Ich habe noch eine Frage ;) ich will meinen Geckos dann auch eine Eiablagebox reinstellen. Ich habe ja hier schon viele Threads und...