Terrariumeinrichtug

Diskutiere Terrariumeinrichtug im Einrichtung, Pflanzen und Pflege Forum im Bereich Terraristik; Hallo! Ich habe ein paar Fragen zu meiner Terra-Einrichtung. Undzwar habe ich es komplett neu gestaltet (siehe Bilder) meine Frage ist jetzt...
Benny0815

Benny0815

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe ein paar Fragen zu meiner Terra-Einrichtung. Undzwar habe ich es komplett neu gestaltet (siehe Bilder) meine Frage ist jetzt: Reichen die Verstecke für 3 Leos (Jungtiere)? Des Weiteren würd ich gerne wissen, ob eurer Meinung nach oder eurer Erfahrung nach der 100W Spot reicht?! Terra ist 100x50x50 (Glas :( )

Falls ihr Gestaltungstips habt, die leicht umzusetzen sind einfach mal reinschreiben :p

DANKE!!!

Lg Benny
 

Anhänge

18.03.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Terrariumeinrichtug . Dort wird jeder fündig!
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Ja sollte reichen. Aber bei der Terra Größe ist ein 100 W Spot viel zu stark. Fang mal mit 40 W an, maximal 60 W. ;) Mehr als 60 W wirste nicht brauchen.
 
Benny0815

Benny0815

Beiträge
24
Reaktionen
0
Also mit meinem 100W Spot bekomme ich in der oberen Ecke, da wo der hängt, ca. 27°C und in der Ecke die am weitesten weg ist ca. 25°C

Mit 40 oder 60W glaub ich komm ich nich wirklich weit, dann ist die Temperatur viel zu niedrig. Oder mess ich an falschen Punkten?

Aber danke für den Tip ;)

Lg Benny
 
S

spots

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo Benny,
wir haben für die kälteren Monate eine 150er und für die wärmeren Monate einen 100er Spot. Unser Terra hat die gleichen Maße und eine Rückwand aus Styropor sowie ein Top mit Leuchtstoffröhren.
Ich denke die benötige Stärke der Wärmespots hängt von der Umgebungstemperatur ab.
Unseres steht an einer Ausenwand und der Raum hat unbeheizt eine Temp. von nur 15 Grad. Wir hatten im Sommer einen 75er Spot, der hat aber nicht gereicht.
Hast Du auch eine Wet-Box?
Unsere fühlen sich sehr wohl darin.
Gruß
Andrea
 
Katha04

Katha04

Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich würde an deiner Stelle eine ordentliche Rückwand + Seitenwände (!) aus Styropor und Fliesenkleber bauen.

1. Ist es für die Leos artgerechter, wenn sie genug Quetschspalten haben.
2. Sind die Seitenwände (fast) Pflicht, damit das Terrarium nur von einer Seite einsehbar ist, so haben die Leos mehr Schutz.
3. Isoliert das Styropor besser und dann solltest du mit max. 60W eher 40W + Leuchtstoffröhre hinkommen.
 
Benny0815

Benny0815

Beiträge
24
Reaktionen
0
Okay erstmal vielen Dank für eure Ratschläge. Eine Wet-Box hab ich drin. Die ist hinter den Schieferplatten aufm dritten Bild zusehen (ist fast ganz eingegraben).
Seitenwände aus styropor wollte ich nicht reinbauen, da die ja sehr viel an Platz einnehmen oder nicht? Das Terra ist nur von 2 Seiten einsehbar weil die eine Seitenwand mit Korkbeklebt ist und eh gegen eine Wand gerichtet ist. Ich habe aber schon überlegt von Außen oben und an der anderen Seite Styropor zur Wärmedämmung anzubauen.

Lg Benny
 
SmOKseN

SmOKseN

Beiträge
98
Reaktionen
0
jop, auf jedenfall eine rückwand aus styrodor, genau wie die seiten wände. Das bringt wirklich viel, mehr wärme für die tiere. Kleinere watt birne fürs terra. wenieger strom kosten für dich. Mehr aktivität deiner geckos.

Ausser dem hast du schon dein sand mit lehm gemischt?

aber ansonsten ist das terra schön!
 
F

Fariss

Beiträge
65
Reaktionen
0
Ja dem kann ich mich nur anschließen,eine schön gebaute Rückwand und
eine LSR + 40-60 W Spot.

Die Rückwand gibt einem Terrarium den letzten schlief sieht super aus und besser für die Tiere.

Außerdem macht das bauen spass und kann sie nach seinen Vorstellungen gestalten.

PS. Ist ein motz aufwand aber es lohnt sich:D

MFG Fariss
 
Thema:

Terrariumeinrichtug