hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

Diskutiere hilfe hilfe hilfe...mein gelege... im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo ich brauche hilfe...Ich habe heute morgen mein erstes gelege von meinen Leos gefunden und ich habe die PRALLEN Eier auf vermiculite und in...
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #1
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich brauche hilfe...Ich habe heute morgen mein erstes gelege von meinen Leos gefunden und ich habe die PRALLEN Eier auf vermiculite und in den Inkubator getan. Bei 27,5 Grad und ca 68% Luftfeuchtigkeit.
Frage: Ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch? Denn ein Ei fängt an einzufallen...und es liegt kiene 3 Stunden im Inkubator...
Bitte um HIlfe und um tipps.

DANKE

BJörn
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #2
G

Gabriele Dauber

Beiträge
315
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

Hi,

ich denke die Luftfeuchtigkeit ist eher etwas zu niedrig.....
Wie hast du denn das Vermiculite vorbereitet/gewässert?
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #3
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

hallo

Ich habe das substrat mit ein wenig wasser vermengt bis es auf druck minimal feucht war aber nicht nass.

falsch?

Gruß
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #4
Leo.Fan

Leo.Fan

Beiträge
304
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

ja es darf nicht zu nass sein! LF ist ein wenig zu niedrig! Warum 27.5 Grad? Willste Männchen?
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #5
G

Gabriele Dauber

Beiträge
315
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

Hi,

Ich mach das immer so. Ich geb die benötigte Menge Vermiculite in eine Schüssel mit Wasser und lasse es mindestens 30 Minuten ziehen (besser eine Stunde). Danach gieß ich es ab und drücke es aus bis es auf druck kein Wasser mehr abgibt.
Damit bin ich bisher immer sehr gut gefahren.
Hast du im Inkubator auch die Wasserrinnen gefüllt?

Gruß
Gabriele
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #6
spunos

spunos

Beiträge
549
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

Ich tippe auf unbefruchtete Eier, die fallen ziemlich schnell ein! Ist es das erste Gelege des Weibchens? Dann wäre das normal! Bei mir sind selbst Jungtiere aus Eiern bei 50% Luftfeuchte geschlüpft, daran kanns nicht liegen! Wenn das Vermiculit feucht genug ist, fällt kein Ei innerhalb weniger Stunden ein!

Michael
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #7
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

es sind die ersten eier der Dame... was wäre denn die beste LF für die eier?
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #8
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

es ist aber nur eins eingefallen. kann es sein das nur eins befruchtet, bzw unbefruchtet ist. sollte ich die eier in getrennte dosen legen?
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #9
spunos

spunos

Beiträge
549
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

80-90% Luftfeuchte, Eier vorsichtshalber trennen wegen Schimmelgefahr!

Michael
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #10
Leo.Fan

Leo.Fan

Beiträge
304
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

schau mal Hier
Da steht alles!
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #11
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

vielen dank das war wirklich hilfreich. auch wenn es sein könnte das die eier nicht befruchtet sind weiß ic jetzt für den nächsten fall bescheid danke allen. gruß björn
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #12
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

Also ich finde die Luftfeuchte zu niedrig, ich habe immer um die 90 % ?
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #13
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

also bei mir hat es sich jetzt bei 26,3 grad und 82%lf eingependelt
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #14
T

thomas87

Beiträge
349
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

ich denke es ist zeimlich unwarscheinlich, dass die eier befruchtet sind. aber versuchen kannst du es auf jeden fall. ich wünsch dir jedenfalls viel glück als evtl. werdender geckovater :D
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #15
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

Klingt echt so, als wäre (zumindest das eine Ei) unbefruchtet!
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #16
H

himmelswind

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

huhu,

ich habe zu diesem thema auch nochmal ne frage: wie schaft ihr es das ihr 90% LF habt??
bei mit geht das nicht höher als 60 deswegen werden die eier nix bei mir. ich habe in den rillen wasser.

hoffe un schnelle antwort weil eins meiner weibchen heute ihr eier mal wieder legt!!

lg madeline
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #17
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

Da die Eier im feuchten Vermiculite oder Perlite liegen in den geschlossenen Heimchendosen, bekommt man das doch recht einfach hin.:confused:

Ich hab im Inkubator gar keine Wasserstelle drin, nur in den Dosen wo die Eier drin sind und hab letztes Jahr ( das waren meine ersten Eier ! ) keine Probleme gehabt.:D

LG und viel Glück
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #18
H

himmelswind

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

@ bubbles danke......also so ca.80-90% LF oder??

lg madeline
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #19
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

@Bubbles. Wie verhinderst du dadurch, dass die Eier das Tropfwasser abbekommen?
 
  • hilfe hilfe hilfe...mein gelege... Beitrag #20
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Punkte Reaktionen
0

AW: hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

So naß ist es da nicht drin, das sich Schwitzwasser bildet. Nur an den Seiten sieht man von außen das es noch feucht genug ist. Wenn ich da nichts mehr sehe kommt wieder ein bißchen rein. Bei der Aquariummethode, da war alles klitscheklatsche naß.Da sind auch nur 4 von 25 Eier geschlüpft( das waren z. Glück Bartagameneier ! ). Bei dieser Methode hab ich noch keine Probleme gehabt. Es kommt soviel Wasser in die Heimchendose, wie das Substrat hält wenn ich es wieder auskippe. Wenn ich dann mal was nachkippe, da muß man sich auf sein Gefühl verlassen. Das ist dann Erfahrungssache.

LG
 
Thema:

hilfe hilfe hilfe...mein gelege...

hilfe hilfe hilfe...mein gelege... - Ähnliche Themen

Inkubationsdauer kinosternon acutum: Hallo ihr Lieben, momentan haben wir mehrere Gelege unserer Kinosternon acutums im Inkubator (28-29 Grad). Die ältesten Eier sind aus März und...
Hilfe bei Technik für eine Breitrandschildkröte: Hallo zusammen, ich bin ein neues Mitglied in diesem Forum und empfinde den Umgang untereinander als sehr angenehm. Daher "traue" ich mich, ein...
Chrysemys Picta Dorsalis: Inkubation - Ei verfärbt sich nach über 40 Tagen: Hallo, wir halten 3 Chrysemys Picta Dorsalis seit 15 Jahren und wollen nun mal versuchen, eigene Nachzuchten zu inkubieren. 2 Eier sind seit...
Hilfeee: Bitte bitte HILFE !!! Ich habe heute meine griechische Landschildkröte aus der Zoohandlung abgeholt. Es ist fast Dezember, die Schildkröte ist 1...
Befruchtet oder nicht? Das ist hier die Frage :D: Hallo zusammen :winken: , habe es nach langem passivem mitlesen nun doch endlich geschafft mich zu registrieren. Kleine Vorgeschichte. Ich habe...
Oben