Heimchen oder Steppengrillenzucht?

Diskutiere Heimchen oder Steppengrillenzucht? im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hi an alle.... Meine Frage lautet: Was ist besser zu züchten Heimchen oder Steppengrillen?? Hatte/Habe schon eine gut funktionierende...
T

theroyce_ii

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hi an alle....
Meine Frage lautet: Was ist besser zu züchten Heimchen oder Steppengrillen??
Hatte/Habe schon eine gut funktionierende Heimchenzucht. Nur leider dauert es ewigkeiten bis sie die richtige größe haben um sie zuverfüttern (ca.6monate).
Wachsen Steppengrillen genauso langsam?
 
Leo.Fan

Leo.Fan

Beiträge
304
Reaktionen
0
ja ich glaube die nehmen sich da nicht viel mit der Entwicklung! 6 Monate??
Züchte auch meine Heimchen selber aber bei mir dauert das nicht so lang. Wenn Du adulte Heimchen verfütterst!
Das liegt aber auch an der Jahreszeit das die so langsam wachsen! Im Sommer sind se ratz fatz riesen :D
 
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe bereits beides verfüttert!
Ich bin derzeit bei Heimchen angekommen, da diese auch Adult noch für kleinere Geckoarten genießbar sind, wobei die Steppengrille, vor Allem trächtige Weibchen viel zu groß sind (ist natürlich von Art zu Art unterschiedlich).
Zweitens gibts Heimchen überall in ordentlichen Portionen zu kaufen falls mal Adulte Tiere für die Weiterzucht fehlen (Wenn ich bei uns Steppengrillen kaufe sind dort oft nur eine Hand voll Tiere drin davon die Hälfte Männchen :mad:).

Aber für dich wären Steppengrillen besser denke ich, da diese schneller wachsen bzw. schneller die gewünschte Größe erreicht haben --> sind Adult um einiges Größer als Heimchen.

Wenn du noch Fragen hast nur raus damit ;)
 
K

KaNnE

Beiträge
301
Reaktionen
0
Hi an alle....
Meine Frage lautet: Was ist besser zu züchten Heimchen oder Steppengrillen??
Hatte/Habe schon eine gut funktionierende Heimchenzucht. Nur leider dauert es ewigkeiten bis sie die richtige größe haben um sie zuverfüttern (ca.6monate).
Wachsen Steppengrillen genauso langsam?
Am einfachsten sind Heimchen zu züchten, geht recht schnell und wachsen sehr gut und schnell.
Bei Grillen kann es oft passieren wenn du einen Fehler machst das sie einfach nicht wachsen wollen. So sind zumindest meine Erfahrungen.

Gruss
 
Dominik

Dominik

Beiträge
258
Reaktionen
0
Hallo,

6 Monate sind doch sehr viel, am besten die Temperatur nochmal ordentlich hochfahren.
Hab schon länger eine meist gut funktionierende Steppengrillenzucht und schwöre darauf.
Mit Heimchen hatte ich nicht so nen riesen Erfolg, hab es allerdings auch nur kurz probiert, vielleicht wäre sie auch noch gut angelaufen.
Rein theoretisch müssten sie sich ja aufgrund ihres Pestpotenzials fast besser vermehren.
Das wichtigste ist bei einer Zucht auf jeden Fall die Regelmässigkeit, wenn man sie immer mal wieder vernachlässigt, entwickelt sie sich nie richtig.
Viel Glück damit.

Lg Dom
 
F

frankh

Gast
Hallo,

alle zur Zeit in Deutschland gezüchteten Futtergrillen, also Heimchen, Steppengrillen, Zweifleckgrillen und Kurzflügelgrillen, benötigen bei konstant 25°C etwa 6-7 Wochen vom Schlupf bis zum Vollinsekt.
Die Zucht verläuft bei allen Arten auch ähnlich. Allerdings sind nicht alle Arten gleich gut für eine Zucht geeignet. Die wenigsten Nachteile besitzt dabei klar die Steppengrillen. Sie springt nicht so gut und hoch wie Kurzflügelgrillen, ist nicht so laut wie Heimchen und Zweifleckgrille. Tote Steppengrillen vertrocknen und werden nicht zu einem stinkendem Brei wie zB die Zweifleckgrillen. Und ihr ganz großer Vorteil: Sie vermehren sich nicht in der Wohnung, wie es von Heimchen und Kurzflügelgrillen bekannt ist. Einen Zuchtbericht zu den Steppengrillen findest du zB hier

MfG Frank
 
T

theroyce_ii

Beiträge
12
Reaktionen
0
Einen schönen sonnigen Tag an alle...
habe meine Heimchenzucht jetzt komplett auf Steppengrillen umgestellt.
Haben auch gleich angefangen fleißig Eier zulegen.
Und vor zwei Tagen sind die ersten geschlüpft. Jetzt bin ich ja mal gespannt wie schnell diese wachsen.:D
Gibt es noch bestimmtes futter zu empfehlen?
Verfüttere jetzt Weizenschrot, Haferflocken, Weizenkeimlinge.
 

Anhänge

M

mika-13

Gast
Also ich persönlich würde es mit Steppengrillen probieren, aber nicht wegen der Wachstumszeit, sondern hätte ich die Angst, dass sich "auskommende Heimchen" in der Wohnung/im Haus einnisten und vermehren.
Und dann brauchste den Kammerjäger. :teufel6:
 
M

mika-13

Gast
@ reptilo:
klar steht es da, aber ich wollt halt auch meinen Senf dazu geben. Ist ja noch offen, der Thread. :D
 
TimmyLee

TimmyLee

Beiträge
183
Reaktionen
0
Ich hab da nun auch eine Frage zu...Ich würde sowas auch gern mal probieren habe aber überhaupt keine Ahnung wie ich das am besten anstelle Heimchen zu züchten.
Ich habe es mal probiert aber dann haben sich die Tiere selbst gefressen und ich habe keine Ahnung woran es gelegen hat. Ich hatte noch nicht einmal Eier. :sad:
Kann es sein das der Behälter für die Zucht zu klein war? Was für Behälter benutzt ihr und wie macht IHr das mit der Wärme?
Und das letzte wäre noch habt Ihr vieleicht Bilder davon? :smilie:
Kann mir sowas immer schlecht vorstellen. :sad:
Danke schon mal.;)
 
TimmyLee

TimmyLee

Beiträge
183
Reaktionen
0
Danke das hilft mir sehr weiter!
Dann werde ich es mal s Probieren :D
 
Thema:

Heimchen oder Steppengrillenzucht?

Heimchen oder Steppengrillenzucht? - Ähnliche Themen

  • Hab ich da Heimchen anstatt Steppengrillen bekommen?

    Hab ich da Heimchen anstatt Steppengrillen bekommen?: Hallo liebe Leute, ich betreibe einen kleine Steppengrillenzucht für meine Pfleglinge. Nun habe ich mir noch ein paar Adulte-Steppengrillen...
  • Heimchen in Wohnung

    Heimchen in Wohnung: Jetzt habe ich gerade mein drittes Heimchen in meiner Küche gefunden. Die letzten Wochen fand ich im Abstand von einer Woche zwei Heimchen im...
  • Micro Heimchen

    Micro Heimchen: Nabend, wollte mal fragen ob einer von euch weiss ob Micro Heimchen also 3mm durch die Gaze im terrarium passen. Hatte vor meinen kleinen morgen...
  • Wie Heimchen züchten?

    Wie Heimchen züchten?: Hallo, habe erstmal die Suchfunktion genutzt, weil ich dachte, das Thema gabs hier sicher schon. Aber ich habe nichts gefunden. Ich möchte mal...
  • Wie hoch springen Heimchen

    Wie hoch springen Heimchen: Hallo Leute, Ich wollte mal fragen wie hoch Heimchen springen können. Ich habe mir jetzt Heimchen und die Hagen Exo Terra Faunarium- Maße: L 30 x...
  • Wie hoch springen Heimchen - Ähnliche Themen

  • Hab ich da Heimchen anstatt Steppengrillen bekommen?

    Hab ich da Heimchen anstatt Steppengrillen bekommen?: Hallo liebe Leute, ich betreibe einen kleine Steppengrillenzucht für meine Pfleglinge. Nun habe ich mir noch ein paar Adulte-Steppengrillen...
  • Heimchen in Wohnung

    Heimchen in Wohnung: Jetzt habe ich gerade mein drittes Heimchen in meiner Küche gefunden. Die letzten Wochen fand ich im Abstand von einer Woche zwei Heimchen im...
  • Micro Heimchen

    Micro Heimchen: Nabend, wollte mal fragen ob einer von euch weiss ob Micro Heimchen also 3mm durch die Gaze im terrarium passen. Hatte vor meinen kleinen morgen...
  • Wie Heimchen züchten?

    Wie Heimchen züchten?: Hallo, habe erstmal die Suchfunktion genutzt, weil ich dachte, das Thema gabs hier sicher schon. Aber ich habe nichts gefunden. Ich möchte mal...
  • Wie hoch springen Heimchen

    Wie hoch springen Heimchen: Hallo Leute, Ich wollte mal fragen wie hoch Heimchen springen können. Ich habe mir jetzt Heimchen und die Hagen Exo Terra Faunarium- Maße: L 30 x...
  • Schlagworte

    heimchen wachsen