Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

Diskutiere Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ??? im Farbformen - Farbmorphe Forum im Bereich Geckos; ich will mir leopartdeckos am samstag auf der terraristika hollen nur im i-net hab ich nix gefunden das man verschiedene geckos die andere farben...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

turok1992

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
ich will mir leopartdeckos am samstag auf der terraristika hollen nur im i-net hab ich nix gefunden das man verschiedene geckos die andere farben haben in ein terrarium backen kann darf man das ??

ICH FREU MICH SCHON AUF SAMSTAG ENDLICH MEINE NEUEN LEOPARDGECKOS
 
Kyra-Lin

Kyra-Lin

Beiträge
236
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

Kla darf man das. Solange es nur unterschiedliche farbformen sind.Wenn man jedoch züchten und dabei auch ein ziel verfolgt sollte man schon genauer seine Auswahl treffen.

Wie groß ist den das terrarium und wieviele Tiere willst du dir den holen. nur weibchen oder auch ein männchen?
 
www.dama-geckos.de

www.dama-geckos.de

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

Mit genügend Hitze kannst Du in einem Terrarium fast alles BACKEN...
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

warum solltest du das nicht dürfen? das sind die gleichen geckos, aber andere farben. was willst du dir denn holen? also nur weibchen oder zuchtgruppe?
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

Und bitte denk dran eine aureichende getrennte Quarantäne durchzuführen! Bitte dazu auch mal die Suchfunktion bemühen.
 
T

turok1992

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

also ich bin grade noch am bauen aber ich holl mir erst mal 1 mänchen und 2 weibchen das terrarium ist 2 m lang 70 tief und hoch 115 cm ich mach da aber noch ein großes wasser becken rein da kommen dan kleine fische rein ^^ ich mach die rück wand sälber^^
 
T

turok1992

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

ich weiß die kommen 3 wochen in ein keiners terrarium weil das wo die rein sollen noch net ganz fertig ist ^^:p
 
C

Chris3004

Gast

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

ich mach da aber noch ein großes wasser becken rein da kommen dan kleine fische rein ^^ ich mach die rück wand sälber^^


Hast Du dich eigentlich jemals nur 1 Minute mit der Haltung von Eublepharis macularius beschäftigt?

Bitte sei ein Troll!:eyes:
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

Fische sind ne schlechte idee. Wenn du solch ein Projekt verwirklichen willst und nicht enden willst mit einem schimmelnden OSB terra oder dem allseits beliebten "totefischeinplateuschuhe" effekt solltest du das vergessen.
Für ein Aquaterrarium brauchts so einiges mehr als Holz nämlich glas und viel viel Arbeit.
Du benötigst diverse lochbohrungen für Außenfilter und das genaue abpassen der Temp ist sicherlich auch nicht einfach. Ein Aquaterra ist keine einfache wenn auch sehr schönes Projekt nur nicht mit Holz zu realisieren.

Dann ein 1m hohes Terrarium für Leos ist ebenfalls nicht toll denn für einen Sturz ist es doch arg hoch.

Desweiteren denke ich für solche ein Projekt eignen sich ehr Frösche oder Anolen als Leos.

Ich befürchte du solltest lieber mit den Tieren bis zur Terraristika im Mai warten um erstmal die Haltungsbedingungen genauer zu studieren und das ganze besser umsetzen zu können.

Ich will dir mit dem Post nichts, will nur positive Kritik äußern um die vllt ein wenig zu helfen.
 
T

turok1992

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

ja habe ich wieso ??
 
T

turok1992

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

hmm ja ich weiß das mit der pumpe ich studriere das jetzt schon ein halbes jahr mit den geckos ^^ und ich hab auch schon alles so weit fertig pumpe und so ist auch dran^^ und naja ich mach das ja net zum ersten mal^^
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

Stell mal ein Foto vom Projekt ein.
 
Kyra-Lin

Kyra-Lin

Beiträge
236
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

denk bei der Quarantäne aber daran, das du sie nur zusammen ins kleine Terrarium setzen kannst,wenn sie alle vom selben züchter sind. sonst musst du alle einzeln setzen!

kann mir das mit dem Wasserbecken gar nicht in einem Wüstenterrarium vorstellen.Bist du dir sicher das es so eine gute idee ist?
Wird die LF durch das Becken nicht auch viel zu hoch?
Bin auch dafür das du mal ein Foto machst
 
T

turok1992

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

wenn du licht genau auf das becken machst dan wird das zu hoch aber wenn die das licht genau so aus rich dest das das wasser net zu schnell verdunstet geht das ^^ und das wir dan auch net so schlimm werden XD weil mathe macht das terrarium aus ^^ ein kumpel von mir hat sich das genau aus gerechnet :p wie viele lampen und wie groß das beckoen sein darf und bla bla bla :p
der ist mathe matika oder wie die auch immer heißen :D.D:D
 
Kyra-Lin

Kyra-Lin

Beiträge
236
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

öh ok.ist den auch gesichert das die leos nicht versehendlich reinplumsen?also hast du so ein Paludarium vor zu bauen?
bestehe immer noch auf fotos
 
T

turok1992

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

Ja Fotos kann ich die Tage wohl machen das ist kein broblem ich kann ja jetzt eins rein stellen da war das aber noch ganz am anfang jetzt sieht das schon ein bsichen andres aus
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

warum müssen alle geckoneulinge gleich eine zuchtgruppe haben? ich versteh das nicht, warum alle gleich züchten wollen. hab mir erst mal eine dame geholt und geschaut wie ich das optimal hinbekomme und jetzt, nach 2 jahren plane ich den umzug in ein größeres terra und mir langsam eine gruppe zusammenzusetzten. aber gut, bleibt jedem selbst überlassen
 
T

turok1992

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

hehe ich hab ja schon seit 2 jahren bartagame da hab ich auch gezüchtet und das net zu schlächt :p,und ich studire die leopardgeckos jetzt eig schon sehr lange ein halbes jahr jetzt schon,wenn net noch länger,und ein schlächter tier halter bin ich net XD,wenn du das meinst xD
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

war ja auch nicht auf dich bezogen, sry wenn evtl so rüberkam, sondern eine allgemeine frage, die mir schon sehr lange im kopf rumgeht, wenn ich das bei neueinsteigern lese. aber vor allem bei welchen, die noch nie irgendwelche reptilien hatte. und dass du schon bartagamen hast/hattest wusste ich nicht, also nochmal sorry
 
T

turok1992

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

hmm ja sryy ich hab auch ein bischen überregirt :p; mein fehler:p hast du villt icq dan könne wir ja mal da rüber labern ^^
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ???

Kann man verschiedene Farbformen in einem Terrarium halten ??? - Ähnliche Themen

Verpaarungen mit Silberagoutis: Hallo ihr alle, ich züchte jetzt schon seit ein paar Jahren US Teddys in verschiedenen Farben (hauptsächlich Agoutis). Mein neues Ziel sind...
51515 Kürten - Löwenkopf Männchen, 4 Jährig: Name: Wautzi Geschlecht: Männlich Alter: 2017 (4 Jahre) Rasse (wenn bekannt): Zwerglöwenkopf Kastriert: Ja Impfungen: RHD, RHD2, Myxomatose...
Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
Katzensicherer "Eigenbau" - deckenhohe Zwischenwand: Eigenbau in Anführungszeichen, weil wir eigentlich nur unser Songmics-Gehege mithilfe von etwas Holz, Draht und Plexiglas aufgewertet haben. Eine...
Qual der Wahl Kastrat: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich eine schwierige Entscheidung vor mir. Ich bin was die Schweinchen angeht Anfänger. Ich habe...
Oben