Geckoweibchen haftet nicht richtig

Diskutiere Geckoweibchen haftet nicht richtig im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo Leute, ca. 4 Tage lang habe ich nun meine beiden Rhacodactylus ciliatus Weibchen in ihrem Endgültigen Terra Maße 70x40x120 lxbxh mit...
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallo Leute,
ca. 4 Tage lang habe ich nun meine beiden Rhacodactylus ciliatus Weibchen in ihrem Endgültigen Terra Maße 70x40x120 lxbxh mit diversen Pflanzen u.a. Dracanacea sowie Efeutute usw. Zum Klettern habe ich den kleinen einige Bambusröhren reingetan sowie Korkenzieherhaselnuss Äste.

Nun zu meinem Problem, seit ich die Tiere im Terra hab merke ich, dass eines der Weibchen immer wieder von Ästen oder Blättern fällt und als ich sie heute beobachtet hatte sah ich, dass sie sich wie auf "Schlittschuhen" über die glatten Bambusröhren bewegte, als hätte sie keinen Halt! :eek: Zudem hab ich gesehen, dass sie sich wohl bei Stürzen leichte Abschürfungen zugezogen hat.

Ich hoffe doch es ist keine Rachitis?? Ich beleuchte mit einer 26 W UV-Leuchtstoffröhere für Reptilien sowie einer Reptiglo 5.0 (die im Vorherigen Aufzuchtbecken ausschließlich benutzt wurde). Ich füttere ca. alle zwei Tage je zwei Heimchen und 1-2 kleinere Schaben immer bestäubt mit Korvimin ZVT+Reptil und Sepia/Calcuimzitrat aus der Apotheke.

Zusätzlich beleuchte ich seit 3 Tagen je 20 min Täglich über den Tag verteilt mit einer Osram Vitalux.

Woran könnte es liegen, dass die kleine sich so schlecht festhalten kann?
Eine Häutung ist es nicht, da sie sich erst vor einer Woche ca. gehäutet hat!

Danke schonmal im Vorraus!
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Hast du mal geschaut ob die Füße richtig mitgehäutet sind?
 
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
Hmm moment ... kann auch sein dass das andere Weibchen sich letzte Woche gehäutet hat... weil ich gerade sehe dass am rücken ein stückchen haut sich gelöst hat ... hmmm ich hab mal die LF nochmals erhöht ... aber kann es denn sein dass er soo schlechten Halt hat wenn er sich häutet???
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0
Hallo,

wenn die Lamellen an den Füßen mit alter Haut bedeckt sind kann es zu solchen Ausfallerscheinungen kommen. Dagegen hilft ein feuchter Untergrund bzw falls es zu einer starken Beeinträchtigung kommt kannst du dem Tier auch beim Häuten helfen in dem du es für eine Zeit (halbe Stunde) in eine Heimchendose mit feuchten Zewa setzt. Am Besten etwas wärmer stellen und dann sollte die Haut relativ gut abgehen. Kannst auch versuchen mit einem Wattestäbchen nach zu helfen.
 
F

feuer

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo!

Fütterst du keinen Fruchtbrei? Nur Tierisches?

Viele Grüße
Fred
 
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
Klar biete ich auch Fruchtbrei an! Unter anderem Pfirsisch Maracuja oder Birne in Apfel usw. je von verschiedenen "Herstellern". Es wird aber nur ab und zu etwas dran genippt viel fressen tun die Weibchen davon nicht!
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Reaktionen
0
Hallo

wie hoch ist die Luftfeuchtigkeit im Terrarium?
 
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
Es wird jeweils morgens und abends durch eine Beregnungsanlage das ganze Terra befeuchtet also geschätzte 60-75 % am Tag und bis zu 90% gegen Abend.
 
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
Ich hab die kleine jetz mal seperat in das Aufzuchtbecken gesetzt um Futteraufnahme usw zu kontrollieren. Ich geb euch Bescheid wenns was neues gitb.. falls noch jemand Anregungen oder Ideen hat .. nur her damit! :D
 
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
ich glaube das Problem jat sich gerade erledigt.. sie häutet sich gerade :schild26:
 
R

ReglohLN

Beiträge
330
Reaktionen
0
Schön :)

Aber ist schon richtig, dass du hier Fragen stellst, denn es ist besser, einmal zu viel gefragt zu haben, als einmal zu wenig.
 
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
Richtig, ich denke dafür ist ein solches Forum auch da, und ich bin sehr froh, dass es das Geckoz.de Forum *schleim schleim* :D
 
Obscurity

Obscurity

Beiträge
21
Reaktionen
0
EDIT: sorry, bin mit den Bereichen etwas durcheinander gekommen. Hierbei handelt es sich um Williamsi...^^''

Muss mal kurz ein Thema aus der Versenkung holen. ^^
Habe zur Zeit in meinem Quarantäne-Terra das Problem, das mein Männchen irgendwie nirgends richtig haften bleibt. Selbst an den Blätter und dem Ast hat es Probleme und rutscht immer wieder runter. Entsprechend krabbelt er zur Zeit mehr auf dem Boden umher.. :/
Die Luftfeuchtigkeit habe ich stark hochgeschraubt, Brei gibt es und der Boden bzw. Zewa ist entsprechend feucht.

Ich beobachte das jetzt mal noch ein bisschen, da ich die Tiere erst seit Samstag habe und sich das Männchen vielleicht auch noch ein bisschen erholen muss.

Aber hättet ihr ansonsten vorab noch ein paar Tips?


Danke und LG
Sandra
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Er ist dann wohl auch in der Häutung.

Viel Glück
 
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
Ich kann dieses Verhalten jetzt regelmäßig vor der Häutung beobachten echt lustig. Ich frage mich nur wie die Tiere das in der Natur machen, die fallen dann ja von zig Metern höhe in die Tiefe.... seltsam ...
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0
Ich kann dieses Verhalten jetzt regelmäßig vor der Häutung beobachten echt lustig. Ich frage mich nur wie die Tiere das in der Natur machen, die fallen dann ja von zig Metern höhe in die Tiefe.... seltsam ...
Ich denke die Tiere hängen in der Natur recht selten an Glasscheiben rum ;) An Ästen und Stämmen helfen ja auch noch die Krallen um Halt zu bekommen.
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Reaktionen
0
Hallo

bei meinen tritt das auch immer in der Häutungsphase auf.
 
Thema:

Geckoweibchen haftet nicht richtig

Geckoweibchen haftet nicht richtig - Ähnliche Themen

  • Mädchen haftet nicht mehr???

    Mädchen haftet nicht mehr???: Hallo, ich hätte mal eine Frage. Seit ca. 2 Wochen fällt mir auf das ein Geckomädchen nicht mehr richtig an der Scheibe haftet. Es gibt Tage, da...
  • Mädchen haftet nicht mehr??? - Ähnliche Themen

  • Mädchen haftet nicht mehr???

    Mädchen haftet nicht mehr???: Hallo, ich hätte mal eine Frage. Seit ca. 2 Wochen fällt mir auf das ein Geckomädchen nicht mehr richtig an der Scheibe haftet. Es gibt Tage, da...