Achtung Betrüger

Diskutiere Achtung Betrüger im Termine und Veranstaltungen Forum im Bereich Pinnwand; Also ich habe einen Tipp von einem Spanischen Freund aus der Reptilienszene bekommen. Er hat Informationen, dass ein Spanier versucht auf der...
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0
Also ich habe einen Tipp von einem Spanischen Freund aus der Reptilienszene bekommen. Er hat Informationen, dass ein Spanier versucht auf der Terraristika Tiere zu ergaunern.

Er bestellt Tiere und will sie abholen. Die Bezahlung soll via Überweisung o.ä. stattfinden welche zwar unterwegs ist aber "leider" noch nicht angekommen ist.

Das Geld kommt natürlich nie an.

Die Nummer hat bereits bei Kelli Hammack und Alberto Cadolini geklappt. Die haben anscheinend einfach die Tiere losgeschickt weil die Lieferung ja Heute los geht und die Überweisung Morgen bestimmt da ist.

Lange Rede kurzer Sinn, keine Tiere abgeben die nicht bezahlt sind, ihr könntet es bereuen und selbst wenn jemand darum bettelt weil das Geld ja utnerwegs ist und er 3000km für die Tiere fährt.


Ich hoffe ich konnte einige von euch warnen ;-)
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Anjubis

Anjubis

Beiträge
298
Punkte Reaktionen
0

AW: Achtung Betrüger

WOW danke

Wie kann man nur so etwas machen.

Mfg Mesut
 
G

Gabriele Dauber

Beiträge
315
Punkte Reaktionen
0

AW: Achtung Betrüger

Moin,

da sind im moment einige Betrüger unterwegs. Zu diesem Thema sei auch gesagt dass man im moment keine Schecks akzeptieren sollte. Die können nämlich auch noch Wochen später platzen! Die Bank schreibt das Geld zwar erstmal dem Konto gut, holt es aber später dann einfach wieder zurück wenn der Scheck platzt. Beim Auto/Motorradkauf ist das im moment ne beliebte Masche. Da kommen dann so Anfragen wie: Ich kaufe das Auto/Motorrad sofort und ungesehen und ich zahle das doppelte. Der Spediteur steht in einer Woche bei ihnen vor der Tür und den Scheck haben sie per Post bis dahin in der Hand.
Also Augen auf! Nur bares is wahres.

Lg
Gabriele
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0

AW: Achtung Betrüger

Der Trick wurde jetzt bei Steve Sykes und JMG versucht. Problemchen an der Sache ist, dass Jeff einen wired bankaccount hat. War mir vorher nichtbekannt das es soetwas gibt jedoch sieht er ob eine Überweisung auf sein Konto angestoßen ist oder nicht.
 
Thema:

Achtung Betrüger

Achtung Betrüger - Ähnliche Themen

Achtung, Betrug - Die Masche mit den Kamerun-Welpen: Die sogenannten Kamerun-Welpen machen immer wieder Schlagzeilen. Die perfide Betrugsmasche funktioniert seit Jahren und findet immer neue Opfer...
Animal Dealer Hunde Spanien: Hallo, ich bin neu hier und wollte gleich mal was loswerden (Hoffe ich poste hier richtig :D). Im Grundegenommen besteht mein Anliegen mich hier...
Oben