Mein Kleiner Riese

Diskutiere Mein Kleiner Riese im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo! Heute habe ich ein kleines Rhacodactylus l. leachianus Männchen, Mt. Koghis, Dark Morph aus der Tröger Linie, abgeholt :smilie...
Hognose

Hognose

Beiträge
596
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Heute habe ich ein kleines Rhacodactylus l. leachianus Männchen, Mt. Koghis, Dark Morph aus der Tröger Linie, abgeholt :smilie:.
:smilie:Ich bin jetzt schon ganz vernarrt in den Kleinen.

Lg, claudia
 

Anhänge

  • Pan1.JPG
    Pan1.JPG
    55,1 KB · Aufrufe: 190
  • Pan2.JPG
    Pan2.JPG
    62,8 KB · Aufrufe: 197
  • Leachianus Terrarium.JPG
    Leachianus Terrarium.JPG
    65,5 KB · Aufrufe: 166
  • #1
A

Anzeige

Gast
GoldiCyra

GoldiCyra

Beiträge
380
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

ist der putzig wie gross wird der kleine?
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Das ist doch der von Geckotom, oder? Schöner Gecko, hab ja auch einen, aber Grande Terre!
@GoldiCyra: Die werden etwa Körperlänge 30cm + etwa 8cm Schwanz!!! Sind die größten Geckos der Welt!!!

Michael
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Ach, du hast den kleinen Mann gekauft :D
Das passende Gegenstück wohnt ab Hamm bei mir *freufreufreu*
 
GoldiCyra

GoldiCyra

Beiträge
380
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

@ Michael Danke ;) lese heute zum erstenmal von so einem Gecko
 
Hognose

Hognose

Beiträge
596
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Ja genau, ist der Kleine vom Thomas :D

Es ist aber anscheinend die 2. größte Geckoart, ein Exemplar von Hoplodactylus delcourti erreichte, laut Buch, 37 cm KRL.

@grmblmonster
Dann bekommst du das eine Weibchen?
Dann habe ich meinen Kleinen auch dir zu verdanken, da der Thomas den ja behlten wollte.

Lg, claudia
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Japp, genau die. Wir freuen uns auch schon ein Loch in den Bauch und können es kaum erwarten, dass sie endlich hier ist. Fotos gibt's dann natürlich auch :D
So gesehen haben wir dann ja beide Glück gehabt, Claudia ;)
 
Hognose

Hognose

Beiträge
596
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Auf die Fotos bin ich auch schon gespannt.
Das ihr euch auf die freut, kann ich richtig gut verstehen, ich habe seit gestern auch einen Dauergrinser :D

Lg, claudia
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Danke Claudia, das war mir nicht bekannt! Ich muß mir die Hoplodactylus wohl mal näher betrachten! Bin immer von den allgemein bekannten Fakten ausgegangen!

Michael
 
Hognose

Hognose

Beiträge
596
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Ich habe auch immer gedacht, dass die leachianus die größten Geckos sind, aber beim durchlesen des Rhacodactylsu Buches von Henkel und Seipp, wurde ich eines besseren belehrt :smilie:

Lg, claudia
 
M

micky1

Beiträge
410
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

sind soweit ich weiß auch die größten lebenden geckos ;) also die lech lech.
alles andere gilt als verschollen/ausgestorben.
mfg micky
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Ich darf mal kurz dazu das Buch zitieren:
"Mit einer Gesamtlänge von über 370 mm - wobei die Schwanzlänge nur 70-92mm beträgt - ist er überdies einer der größten rezenten Geckos der Erde. Lediglich der nur durch ein Exemplar bekannte neuseeländische Gecko Hoplodactylus delcourti übertrifft R. leachianus dank einer KRL von 370mm."
(s. 106, Z. 4ff aus: Seipp, Henkel - Rhacodactylus Biologie, Haltung und Zucht, Chiamaira Verlag, Frankfurt am Main, 2000)

Insofern: EIN Exemplar war größer als der R. leachianus :D

@claudia: Ich fürchte, wenn wir hier noch mehr grinsen, fällt meinem Freund und mir wohl synchron die obere Hälfte des Kopfes runter.
 
Hognose

Hognose

Beiträge
596
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Ich habs mir jetzt auch nochmal durchgelesen, es war wirklich nur ein Exemplar.
Dann kann man die leachianus ja guten Gewissens als die größten Geckos bezeichnen :smilie:

@grmblmonster

:D
 
ciliatus

ciliatus

Beiträge
462
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Hallo,

also zumal Hoplodactylus delcourti als ausgestorben gilt kannst du R. l. l. wohl getrost als grössten Gecko bezeichnen. Es mag allerdings noch einige Arten geben, die eventuell eine grössere Gesamtlänge erreichen, wie zb Uroplatus giganteus, Uroplatus fimbriatus oder Gekko smithii. Wobei die Tiere natürlich einen längeren Schwanz haben, und R. leachianus über eine grössere KRL verfügt.

lg

Ingo
 
Hognose

Hognose

Beiträge
596
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Hallo,

also zumal Hoplodactylus delcourti als ausgestorben gilt kannst du R. l. l. wohl getrost als grössten Gecko bezeichnen. Es mag allerdings noch einige Arten geben, die eventuell eine grössere Gesamtlänge erreichen, wie zb Uroplatus giganteus, Uroplatus fimbriatus oder Gekko smithii. Wobei die Tiere natürlich einen längeren Schwanz haben, und R. leachianus über eine grössere KRL verfügt.

lg

Ingo

Danke fürs Aufklären :smilie:

Lg, claudia
 
Hognose

Hognose

Beiträge
596
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Hier mal ein Bild von ihm, wie er in der Nacht aussieht.
Heute war er schon ganz aktiv unterwegs.

Lg, claudia
 

Anhänge

  • Pan dunkel.JPG
    Pan dunkel.JPG
    57,9 KB · Aufrufe: 92
M

Menhir

Beiträge
270
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Schöner Gecko, hab ja auch einen, aber Grande Terre!
Das Tier von Claudia ist auch ein Grande Terre.

Es mag allerdings noch einige Arten geben, die eventuell eine grössere Gesamtlänge erreichen, wie zb Uroplatus giganteus, Uroplatus fimbriatus oder Gekko smithii.
Wobei, wenn man neuestem Munkeln zum Thema TypeC glauben schenkt, sich wohl auch die Gesamtlänge auf die Seite von Rh. leachianus geschlagen hat.
 
M

Marx

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Ingo hat recht, Hoplodactylus delcourti ist ausgestorben. Und das Munkeln ist richtig. In der USA gibt es einige wenige Lechianus auch von Grande Terre, die eine Länge von über 40 cm erreichen. Diese Tieren haben einen längeren Schwanz, was bis jetzt untypisch für Lechianus ist und das Maul ist etwas kürzer als die anderen Arten von Grande Terre. Aber was man mit absoluter Sicherheit sagen kann, das Rh.l.l. der schwerste Gecko der Welt ist.

Hier ist ein Männchen aus meinen Besteand, er ist jetzt drei Jahre alt und hat jetzt schon eine Länge von 36cm. Ich hoffe das er noch ein bisschen zulegt in den kommenden Jahren.




Beste Grüße Markus
 
S

sebsa

Beiträge
119
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

der LÄNGSTE rezente Gecko ist mit Sicherheit der Flossenfuss (Lialis jicari, L. burtoni)
 
M

Marx

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Kleiner Riese

Der Flossenfuss, Acanthostega gunnari, hat eigentlich Kiemen. Wo steht es geschrieben, das dieses Tier ein Gecko ist?

Beste Grüße Markus
 
Thema:

Mein Kleiner Riese

Mein Kleiner Riese - Ähnliche Themen

THB-Eier vom 21.06.2022, befruchtet?: Hallo ihr lieben, ich habe zwei 2006 geborene Damen und seit etwa zwei Jahren einen kleinen Mann. Eine der Weibchen hat dieses Jahr nun ihre...
Mäusemama sortiert Babys aus!!HILFE: Hallo ihr Lieben ,ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe ! Ich habe mir privat noch 4 Farbmäuse geholt zu meinen übrig gebliebenen 2. Wir...
Katze meckert ohne Grund: Hallo ihr Lieben, wir haben vor etwa zwei Wochen zwei Katzen bei uns aufgenommen. Die Beiden sind 1 1/2 Jahre und 6 Monate alt und Mutter und...
Farbmaus trächtig oder nicht? ( Bauchform hat sich verändert ): Hallo ihr Lieben! Ich bin verwirrt und hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt... Es geht darum dass ich mir 2 Farbmäuse geholt habe und sie...
Vom "Platz" ins "Sitz" - Kommando neu aufbauen?: Hallo liebe Forumsmitglieder:giggle:, ich möchte euch heute von einem kleinem Problem mit meinem Kiba berichten. Leider wird der Text etwas...
Oben