Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Diskutiere Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel? im Weitere Taggeckos Forum im Bereich Geckos; Hi, könnt ihr mir bei der Geschlechtsbestimmung helfen? Leider sind die Fotos nicht gerade preisverdächtig, aber vielleicht kann jemand was...
S

Steeby

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Hi also ich hab das gleiche Problem!
Ich habe 3 Lygodactylus kimhowelli beim kauf versicherte mir der Verkäufer das es 1.2 sind aber nun habe ich bei allen 3en eine andersfärbige oder anders förmige Schuppenreihe vor dem Schwanz bei einem sind ganz klar schwarze Punkte auf dieser Schuppenreihe zu erkennen also denk ich das das mal das Männchen ist aber bei den andern 2 dürfte die Schuppenreihe ja net vorhanden sein oder? also zumindest net als Weibchen oder doch??
desweiteren kann ich kein besonderst blasseres Exemplar sehen also sind alle 3 Kehlen gleich gefärbt.
Kann mir wer helfen??

Lg Steven
 
S

Suse2

Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Hallo Steven! Ich denke, deiner Beschreibung nach hast du 1 Männchen und zwei Weibchen. Auch die Weibchen haben eine Schuppenreihe, aber ohne diese schwarzen Punkte. Auf die Kehlfärbung kann man sich nicht immer verlassen, z.B. bei Stress wird diese auch dunkel.

Hallo Sargasch! Dein Photo ist wirklich nicht das Beste. Setz den Gecko doch mal in eine leere Heimchenschachtel, dann wird das Bild auch besser. Ich guck übrigens immer mit einer Lupe, die 10-fach vergrößert, um das Geschlecht zu bestimmen.

Suse
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Hi Suse,

danke für die Antwort. Habs fast schon befürchtet. Werd wohl noch 1-2 Monate warten und in dann nochmals einfangen. Dann mit hoffentlich bessereren Bildern und ausgeprägten Geschlechtsmerkmalen.
 
S

Suse2

Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Hallo! Leider kann man auf deinen Bildern wieder die Poren nicht erkennen. Ich habe NZ im gleichen Alter wie deins. Meine sind beide Männchen. Zum Vergleich kannst du ja mal bei www.zwerggeckos.com gucken. Da hab ich Bilder von meinen beiden unter dem Thema Geschlechtsbestimmung bei Lygodactylus eingestellt. Meine Bilder sind zwar auch nicht so berauschend, aber du kannst ja mal versuchen, zu vergleichen. Aufgrund der Schwanzwurzel würde ich bei dir auf ein Weibchen tippen. Bei meinen Männchen ist diese deutlich verdickt. Wie sieht denn die Kehlfärbung aus?
LG Suse
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Hi Suse,
die Kehlfärbung ist leider auch irgendwie so ein Zwischending. Habs schon mit allen möglichen Bildern verglichen.
 
kingsnake1

kingsnake1

Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Ich würde auf ein Männchen tippen, da man das "V" der Poren erkennen kann.

MfG

Dennis
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Hatte gestern einen Schreck Moment. Mein kimhowelli war ausgebüchst. Ich hatte wohl die Terrarienscheibe nicht richtig zugemacht. Dummer Fehler. Nun gut, zu zweit konnten wir in wieder relativ schnell einfangen und ich hab die Gelegenheit genutzt wieder Bilder zu machen.
Fotos sind wie immer so naja, aber ich hoffe das ihr mir nun trotzdem das Geschlecht sicher bestimmen könnt ;)

http://simon.mpc-donkey.de/kimhowelli neu1.JPG
http://simon.mpc-donkey.de/kimhowelli neu2.JPG

Gruß und Danke
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Schwups,
ich schieb den Thread nochmals nach oben, da ich immer noch auf Antworten hoffe.
Der/die Kleine ist jetzt 1 Jahr alt und ich würde im gernen einen Partner gönnen. Ich hab zwar eine Vermutung, aber 100% sicher bin ich mir leider nicht.

Bittteeeeee, helft mir :eek:
 
g3ck0

g3ck0

Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Photos sind nicht die allerbesten zur Bestimmung, aber ich würde sagen, dass es sich hierbei um ein Weibchen handelt.

LG, Micha
 
N

nicole28

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

it looks like she has huge calcium bags, never had a male wit calcium bags.
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Danke für die Antworten. Hatte ich auch vermutet, aber bin mir bei der Geschlechtsbestimmung immer nicht so sicher. (Ausser bei Homo sapiens, da klappts ganz gut ;) )
 
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Punkte Reaktionen
0

AW: Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Hallö,

könnte mir bitte wer mal auf einem guten Bild zeigen, wo diese Kalziumtaschen (habs nun mal wörtlich aus dem englischen übersetzt, erinnere mich gerade nicht an den deutschen Begriff) sind?!?

LG

Gabi
 
Thema:

Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel?

Lygodactylus kimhowelli: Bub oder Mädel? - Ähnliche Themen

Drei (sehr wahrscheinlich) tragende Mädels gerettet - Fragen: Hallo zusammen! Nun ja, wie der Titel schon sagt habe ich seit einigen Stunden drei - sehr wahrscheinlich - tragende Mädels im Haus. Deutlich...
Anschaffung Testudo kleinmanni: Hallo, Auch wir möchten gerne einer Schildkröte ein neues Heim bieten. Wir besitzen schon eine höckerschildkröte seit ein paar Jahren und ich...
Für @Lingo: Hallo Christian Jetzt geht hier weiter. Bilder musst Du noch einfügen...
PLZ 70... 3 Weibchen im besten Alter: Hallo, falls ich einen schönen Platz für meine Mädels finden würde, dann würde ich mich dazu überwinden, sie abzugeben, weil ich mich aufgrund...
L. kimhowelli Vergesellschaften und Gestaltungsideen: Hallo da draußen :), ich bin 15 und ich halte nun schon seit ca. einem Jahr ein Pärchen(1:1) lygodactylus kimhowelli in einem 45x45x60 großem...
Oben