Paroedura Picta

Diskutiere Paroedura Picta im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Moin , Moin ! Ich überlege mir P. Picta anzuschaffen , aber ich kann mich nicht entscheiden zwischen dem normalen Sand-Lehm-Gemisch und einem...
G

Geckofreund_Hamburg

Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0
Moin , Moin !

Ich überlege mir P. Picta anzuschaffen , aber ich kann mich nicht entscheiden zwischen dem normalen Sand-Lehm-Gemisch und einem "Holz"-Substrat entscheiden.
Und was glaubt ihr - wie viel Liter brauch man von dem jeweiligen Bodengrund?:confused:
(Wird wohl ein 80x60x60 Terrarium - größer als mind. Größe)

Und welchen Kleber würdet ihr zur Befestigung der Rückwand nehmen ???
(Wird mien ERSTES eigenes Terrarium)
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
H

Happygecko

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

Was denn für ein Holzsubstrat? Ich hab meine Tiere auf Sand, und denke das Sand/Erde eine gute Wahl ist. Aus was besteht deine Rückwand denn? Schau dass sie aber dicht ist, so dass keine Tiere dahinter schlüpfen können. Für eine Grundfläche von 60x80 brauchst du schon ein bissl was an Bodengrund. Kann aber keine Zahlen nennen, sorry, ich mach das immer aus Gefühl.


mfg
 
G

Geckofreund_Hamburg

Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

Kann aber keine Zahlen nennen, sorry, ich mach das immer aus Gefühl.

So hätte ich das auch gemacht ;) .
Meine Rückwand ist aus Styropor - brauche also am besten etwas das nicht die Wand wegätzt.

Holzsubstrat = Humus meinte ich - wusste nicht mehr wie das heißt.
 
Silke1

Silke1

Beiträge
205
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

Welche Höhe hat das geplante Terrarium denn jetzt? Ab 40 - 50 cm Höhe würde ich zu einem günstigen Baumarkt-Spot greifen. Die Halogen Sun Minis nehmen wir nur bis zu einer Höhe von maximal (!) 40 cm. Und da muss man dann auch erst mal nachmessen, ob das ausreicht.

Grüßle
 
G

Geckofreund_Hamburg

Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

Wird wohl 40cm hoch ;) und danke für den Tippp.
 
Silke1

Silke1

Beiträge
205
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

Ich bin ja ein Fan von Halogenspots (mit E27 Fassung). Machen ein schöneres Licht als die normalen Spots. Die gibt es im Baumarkt auch um einiges günstiger als im Fachhandel. Hier müsstest du mit 35 - 50 Watt hinkommen. Wenn du deine Fassung flexibel anbringst, kannst du dann eh die Höhe = die Wärme regulieren.
 
G

Geckofreund_Hamburg

Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

Naja nachdem was ich gelesen habe brauchen die kleinen ja nur 30° tagsüber und auch keine UV-Strahlung - sind ja nachtaktiv. :smilie:
 
Silke1

Silke1

Beiträge
205
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

Na ja, die 30 °C musst du ja erstmal hinbekommen ;) und von UV hat hier niemand was geschrieben ... Brauchen sie auch nicht.
 
G

Geckofreund_Hamburg

Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

hier nicht , aber habe da schon so einigen Unsinn gelesen:eyes:
 
G

Geckofreund_Hamburg

Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

Darf ich fragen welche Grunmaße das Terrarium hat ?! :D

Sieht ja echt schick aus :schild16:
nur wirkt auf mich die Grundflche recht klein ;) - da die kleinen Pictas ja eig. Bodenbewohner sind , wobei wie man hört klettern sie ja doch recht gern :D .

Ursprünglich stammt diese Geckoart ja aus Madagaskar und ist dort in den trockenen , kahleren Gegenden beheimatet :schild18:
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta

Hallo

die Grundfläche ist 60x50cm .
 
Thema:

Paroedura Picta

Paroedura Picta - Ähnliche Themen

Viele fragen zum terrarium: Muss erstmal sagen, dass ich in diesem Thema komplett Anfänger bin. Trotzdem möchte ich mir ein Terrarium anschaffen, mit Geckos (Wahrscheinlich...
Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta: Guten Tag. Neu hier im Forum Wir halten seit kurzem 1.1 P.Picta. Beide befinden sich zur Zeit noch in getrennten Quarantänebecken, da sie einen...
Eindeutige Anleitung für Bodengrund!?: Hallo zusammen :) Ich werde in ein paar Wochen ein Picta Männchen erhalten und habe schon viel darüber gelesen. Das Terrarium und die Rückwand...
Terrarium für Geckonia chazaliae: Moin ich bin neu hier, mehr zu mir im Vorstellungsforum. Ich bin zufällig über diese kleinere Wüstengecko Art gestolpert. Eigentlich auch nicht...
Paroedura picta für mich?: Hallo, erstmal eine kleine Vorstellung: Ich werde in wenigen Tagen 17 und überlege mir schon länger, mir Reptilien zu zulegen da ich diese...
Oben