Geckoeier vom Ablageort lösen...

Diskutiere Geckoeier vom Ablageort lösen... im Zucht Forum im Bereich Geckos; Hey Leute, da mein Terrarium undicht ist und ganz kleine Grillen und Geckonachwuchs rauskommt würde ich gerne die Eier meiner Jungferngeckos vom...
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hey Leute,
da mein Terrarium undicht ist und ganz kleine Grillen und Geckonachwuchs rauskommt würde ich gerne die Eier meiner Jungferngeckos vom Ablageort ablösen (gibt es dafür spezielle flüssigkeiten, etc.) und in einem speziellen Kasten aufbewaren, in welchem sie mit einer wärmelampe bestrahlt werden.
Wie löse ich die Eier am besten heraus?
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Du kannst die Eier nur samt Unterlage rausbekommen. Wenn sie z.b. auf einem Blatt kleben, musst du das Blatt abschneiden etc.
Kleben sie an einer Scheibe bekommst du die Eier nicht ab ohne sie zu zertsören.
 
Sebastian2

Sebastian2

Beiträge
236
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Hey Leute,
da mein Terrarium undicht ist und ganz kleine Grillen und Geckonachwuchs rauskommt würde ich gerne die Eier meiner Jungferngeckos vom Ablageort ablösen (gibt es dafür spezielle flüssigkeiten, etc.) und in einem speziellen Kasten aufbewaren, in welchem sie mit einer wärmelampe bestrahlt werden.
Wie löse ich die Eier am besten heraus?

Hallo,

Wenn die Eier an der Terrarienscheibe kleben, kannst du zb. einfach eine Heimchendose darüberkleben. So können deine Jungtiere nicht entwischen und sind außerdem sicher vor der Nachstellung durch die Elterntiere.

gruss
sebastian
 
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Die Nachstellung durch die Elterntiere kommt bei der Art nicht vor.
Da ich ein sehr kleines Terrarium habe, ist das mit der Heimchenschachtel auch keine gute Idee.
Die Eier kleben immer in meinen Bambusröhren und davon habe ich ca 15 stk in 10 sind eier (und da bei nur 3 geckos!) aber ich kann die doch nicht alle rausnehmen... dann ist ja das terrarium leer... ;)
Frage 2: kann ich die Röhre (habe testweise eine Röhre in ein minterrarium getan) mit rotlicht bestrahlen oder ist das nicht gut?
Gruß
 
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Hier nochmal Bilder von dem Kasten wo die einzelne Röhre drinne ist...
Man sieht sie recht schlecht, sie ist Rechts (wo man nur lichspiegelungen sieht)
 

Anhänge

  • PICT0475.jpg
    PICT0475.jpg
    62,1 KB · Aufrufe: 88
  • PICT0477.jpg
    PICT0477.jpg
    67,3 KB · Aufrufe: 80
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Für mich sieht das so aus, als würde es so zu warm und zu trocken werden.

Abgesehen davon kenne ich auch keine Methode, um Eier ohne hohes Risiko vom Untergrund zu lösen. In deinem Fall wäre mein Tipp einfach in ein größeres, dichtes Terrarium zu investieren. Alles andere ist doch ziemlich umständlich...
 
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Investieren ist schlecht, bin noch Schüler und habe kein Einkommen.
Das ist eine Eigenschaft von den Eiern: die Trockenheit ist unwichtig, die brauchen es nicht feucht (habe extra nachgelesen)...
Wie finde ich heraus in welchem Monat der ca 3 Monate des Schlupfes die Eier sind?
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Ich hätte das "Investieren" vielleicht gleich in Anführungszeichen setzen sollen, eine Wahnsinnsinvestition ist so ein Terrarium für L. lugubris ja nicht. Alternativ wäre vielleicht eine Abdichtung des vorhandenen Beckens möglich??

Und ich halte diese Geckos selbst, die Eier mögen im Vergleich vielleicht relativ unempfindlich sein. Hitze und Trockenheit, wie sie ein solcher Infrarotstahler in dem Abstand+Zeitungspapier erzeugt halte ich dennoch nicht für unbedenklich.

Den genauen Entwicklungsstand der Eier kann man schlecht ablesen und er ist auch von den äußeren Bedingungen abhängig. Gegen Ende der Entwicklung werden die Eier dunkler und manchmal kann man eine Art "Luftblase" erkennen, aber daran irgendwas Konkretes festmachen würde ich nicht.
 
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Du hällst di kleinen Zwerge selber? :D
Dann wäre ich für einen regelmäßigen Austausch, wenn du Zeit und Lust hättest :)
Anmerkung: die Lampe brennt nur 15 Minuten pro Stunde und nur von 5 Uhr bis 23 Uhr.
Ich habe die Lampe auf 30 cm Abstand gestellt, jetzt müsste es gehen...
 
C

Chris3004

Gast

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Fände ich gut wenn Ihr zwei mal die Köpfe zusammensteckt, damit die NZ endlich mal klappt ;)
 
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Jap, an alle, die noch Erfahrung mit Jungferngeckos usw. haben: wie kann ich das Terrarium abdichten bzw. wie finde ich die undichten Stellen?
 
W

wundergecko

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Mach doch bitte mal ein Foto von deinem Becken.
Dann kann man (Frau) die Sache besser beurteilen.

Gruß Rolf
 
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Okey, Fotos unten:
PS: das papier zwischen den Türen ist neu :)
 

Anhänge

  • PICT0484.jpg
    PICT0484.jpg
    58,2 KB · Aufrufe: 52
  • PICT0486.jpg
    PICT0486.jpg
    58,4 KB · Aufrufe: 54
T

Tona

Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Was genau bedeutet denn undicht ? Verliert es Wasser oder meinst du nur das Futtertiere und Jungtiere abhauen könnten?

MfG Tom
 
W

wundergecko

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Ist also der Spalt zwischen den Türen?
Nimm Fensterdichtung oder mach mit Silikon
einen Dichtstreifen auf die hintere Schiebetür.
Rechts und links liegen die Türen schon in einer Nut?
Ich hab bei mir Silikon genommen,da ich demnächst in dem Terrarium
1,2 Lycodactylus picturatus (Gelbkopf-Zwerggecko) halten möchte.
Da das Terrarium 40x60x60 ist und ich das Problem mit den
Eiern aus anderen Foren kenne,sollen die Eier im Terra verbleiben.

Gruß Rolf

PS:In welcher Ecke wohnst du denn?
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    96,1 KB · Aufrufe: 50
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Das mit der Fensterdichtung ist ne gute Idee, Kostenpunkt?
Das Problem mit dem undicht hat mit Wasser nix zu tun - Eier schlüpfen aber im Terrarium sind die Babys nicht auffindbar, und fressen tun sich diese Geckos nicht.
An den äußéren Rändern passt eigtl. alles.
Ich wohne in Dresden, Landeshauptstadt von Sachsen.
 
W

wundergecko

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Schätze mal so 3 bis 5 Euronen.
Oder guck mal bei einem Billigladen.
Dresden ist ja leider ´ne ganze Ecke weg von Duisburg.
Soweit ich das erkennen kann,
kannst du aber an deinem Terra noch einiges verbessern.
Zum Beispiel Lampe raus und mehr Pflanzen rein.
Meine müssen auch noch wachsen :p

Gruß Rolf
 
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Und wohin dann die Lampe?
 
W

wundergecko

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Ist die obere Abdeckung aus Glas oder Gaze ?
Ich hab bei meinem den Ausschnitt vergrößert
und Gaze eingesetzt.
Den Lampenkasten hab ich recht günstig bekommen.
Der deckt den Ausschnitt komplett ab.
Bei einer innenliegenden Lampe hätte ich die Sorge,
dass sich meine Geckos mal heisse Füsse holen :( .

Rolf
 
N

Nachtgecko_Lars

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Geckoeier vom Ablageort lösen...

Es lag schonmal ein totes Baby auf dem Terrarienboden...
Was ist gaze?
Oben ist Glas und dazwischen Gitter.
Was ist ein Lampenkasten???
Sorry, dass ist mein erstes Terraium ;)
 
Thema:

Geckoeier vom Ablageort lösen...

Geckoeier vom Ablageort lösen... - Ähnliche Themen

Hilfe!: Hallo liebe Forengemeinde! Ich brenötige dringend Eure Hilfe! Ich habe vor gut 3,5 Wochen Holter die poltet (aufgrund persönlicher Umstände der...
Fehlhaltung kompensieren? Schildkröten-Newbie sucht MentorInnen und Unterstützung: Hallo liebe Schildkrötenfreunde und -Freundinnen, ich bin vor ca. einer Wochen zu einer griechischen Landschildkröte gekommen. Das Tier lebte bei...
Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
Zwangsterrarium und keine Winterstarre - Agiles Projekt :-(: Moin in die Runde, ich versuche mal Emotionen raus zu lassen und möglichst objektiv meine (ziemlich weit unten stehende) Frage zu stellen...
Pflegehund weggenommen.: Guten Tag. Ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet, da mir gestern von unserem Tierverein e.V. der Pflegehund weggenommen wurde. Zu...
Oben