Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Diskutiere Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hi Leute, ich könnte einen, laut Aussage des Halters, gesunden Leopardgecko Mann für meine beiden Damen bekommen. Papiere vom Tierarzt wie...
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #1
S

SoulSurfer

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute,

ich könnte einen, laut Aussage des Halters, gesunden Leopardgecko Mann für meine beiden Damen bekommen. Papiere vom Tierarzt wie Rechnungen und etc. sind vorhanden. Kotprobe wurde vor 3 Monaten untersucht ohne Befund. Hab anbei mal Bilder. Evtl. könnt ihr mir was dazu sagen. Außer das der Bodengrund der falsche ist. Bekomme gleich noch Fotos vom Bauch.

Was sagt ihr dazu?

Grüße
 

Anhänge

  • DSC00059.JPG
    DSC00059.JPG
    51,9 KB · Aufrufe: 114
  • DSC00061.JPG
    DSC00061.JPG
    49,5 KB · Aufrufe: 108
  • DSC00062.JPG
    DSC00062.JPG
    46,5 KB · Aufrufe: 95
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #2
Kyra-Lin

Kyra-Lin

Beiträge
236
Punkte Reaktionen
0

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Naja 3 monate alte Kotprobeergebnis da kann sich einiges getan haben.Weisst ob bei der Kotprobe auf Parasiten und Crypto getestet wurde?Finde sein schwanz etwas dünn?Erfrag mal wie oft und wieviel und womit der Kleine gefüttert wird.Wie alt ist er den?
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #3
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Punkte Reaktionen
0

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Sein Schwänzchen ist eindeutig zu dünn ! Auf den Cryptosporidientest sollte man auf keinen Fall verzichten.
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #4
S

SoulSurfer

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Tier ist gerade aus der Winterruhe geholt worden. Ist ca. 1 Jahr alt. Bekamen 2 - 3 mal in der Woche 2 - 3 Heimchen. Füttern läuft jetzt langsam wieder an.

Grüße
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #5
D

David Kreipner

Gast

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

In einer gescheiten Winterruhe verlieren die Tiere kein Gewicht.
Tier separiert halten, gescheiten Test machen lassen, auch auf Cryptos und dann weitersehen ....
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #6
S

steffi lady

Beiträge
157
Punkte Reaktionen
0

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Wenn ich mir das erste Bild betrachte, sieht es so aus als ob der Gecko Rachitis hat.
Gerade an den Gelenken siehts ziemlich gebogen aus..wie Gummiknochen
Noch jemand meiner Meinung? Oder täuscht das Bild?

Gruß Steffi
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #7
S

SoulSurfer

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Das Tier habe ich noch gar nicht. Und ob ich es wirklich nehme steht auch noch in den Sternen. Falls das Tier wirklich an Cryptosporidien leidet steht es ja eher schlecht darum. Da werd ich mit dem Halter noch ein bisschen reden müssen damit da Klarheit geschafft wird.

Grüße
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #8
D

David Kreipner

Gast

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Also ich würde auf Nummer sicher gehen und sich nicht auf die Aussage eines Halters verlassen. Wenn du das Tier nimmst, dann lass es ordentlich durchchecken und halte es so lange isoliert.
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #9
S

SoulSurfer

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Ja das sowieso. Aber ich glaub ich lass mir vom Halter Kot schicken und reich den selbst / schick den selbst hin und lass das vorher prüfen. Bin etwas misstrauisch seit der Sache mit meiner Dame.

Grüße
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #10
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Wenn ich mir das erste Bild betrachte, sieht es so aus als ob der Gecko Rachitis hat.
Gerade an den Gelenken siehts ziemlich gebogen aus..wie Gummiknochen
Noch jemand meiner Meinung? Oder täuscht das Bild?

Gruß Steffi

Das kann aber auch täuschen, da das tier eh schon ziemlich dünn ist. Da kommen die gelenke eh deutlicher zum vorschein. Aber um auf nummer sicher zu gehen würde ich auch das tier testen- und untersuchen lassen.
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #11
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Na Leute, wenn ein Tier Cryptos hat ist es aber deutlich dünner. Sicher ist er ein bisschen schlank, aber sicher noch nicht zuu dünn. Eine Kotprobe sollte der Abgeber aber auf jeden Fall machen bevor du das Tier nimmst.
 
  • Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... Beitrag #12
Kyra-Lin

Kyra-Lin

Beiträge
236
Punkte Reaktionen
0

AW: Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Also ich für meinen Teil wollte nicht aussagen dass das tier cryptos haben könnte.Meinte nur das er etwas dünn ist und mehr vertragen könnte. mit den croptos war bei mir allgemein nachgefragt.Gibt ja auch einige die nur auf Parasiten testen lassen.

Was die Idee mit betrifft das er sich die Kotprobe zuschicken lässt und selber einschickt. Da sollte man bedenken das man für ein möglichst genaues testergebniss frischen kot benötig.wird er erst zu dir geschickt und du verschickst ihn weiter ist der Kot schon ein paar Tage alt,was dazu führen könnte das eventuelle parasiten nicht mehr so nachweisbar sind.
 
Thema:

Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen...

Leopardgecko... Mann... für die 2 Damen... - Ähnliche Themen

Antibiotika allgemein: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein junges Schweinchen das niest, was schon in einem anderen Thread hier besprochen wurde. Da das Schweinchen...
Abführmittel für meine Moschusschildi: Liebe Alle, Vor zwei Monaten habe ich eine ausgewachsene Moschusschildkröte aus dem Tierheim bei mir aufgenommen. Sie hatte leider nie den...
Unserem Hund geht es nicht gut: Hallo zusammen, ich heiße Jasmin und bin neu hier. Ich würde gerne eure Meinung zu unserem Opi hören. Meine Frage ersetzt keinen Tierarzt und er...
Muffin - Zysten, Herz, Durchfall (Trichomonaden) - Tipps?: Hallo alle miteinander, ich weiß eigentlich gar nicht so ganz, wo ich anfangen soll. Meine Muffin (weiblich, unkastriert, geschätzt geboren März...
Moralisch verwerflicher Vermehrer-Käufer oder Tier-Befreier?: Hallo zusammen, zur Info: Das ist keine Verteidigung für meine offenbar falsche Entscheidung und kein Angriff für alle die das auch gemacht haben...
Oben