Woran erkennt man einen Giant?

Diskutiere Woran erkennt man einen Giant? im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo ihr Lieben. :) Meine Frage steht schon im Thema. Mich interessiert es deshalb, da mein Super Hypo Carottail Mädchen auf jeden Fall nicht...
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben. :)
Meine Frage steht schon im Thema.

Mich interessiert es deshalb, da mein Super Hypo Carottail Mädchen auf jeden Fall nicht älter als 1 Jahr alt sein kann und trotzdem kräftiger ist als die anderen drei. Und sie kriegen alle gleich viel Futter.

Sie wiegt 49g.
Mein großes Mädel (22 Monate) wiegt 50g und ist wildfarbend.

Kann das an der Farbform liegen?
 
T

thomas87

Beiträge
349
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Hi, ich denke mal, dass Sie j an nur ein giant sein kann, wenn auch einer der Eltern ein giant war. Leider kenne ich mich nicht so wirklich damit aus, aber mein männchen ist gerade mal 6 Monate und wiegt 38 gramm. ist aber kein giant
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Es ist aber immer noch ein Unterschied, ob ein Gecko wegen der Futtermenge kräftig ist oder von Natur aus, und das zweite ist bei meinem Mädchen der Fall.

Da sie aus Amerika exportiert worden ist, und ich sie auf der Hamm Messe gekauft habe, weiß ich nichts über ihre Eltern.

Ich mache mir nur Sorgen, dass sie kräftiger wird als meine anderen Drei und es deshalb Probleme gibt.
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Warum sollte es denn Probleme geben ??? Probleme gibt es nur wenn man kleine Tiere zu Adulten packt. Die könnten verspeist werden. Selbst Giants kann man ohne Probleme mit normalen Adulten zusammen halten.

Bei mir wiegen auch nicht alle Weibchen das gleiche.
Vielleicht ist Deine Große ja auch ein Männchen ! Die bekommen ja auch größere Köpfe und werden größer...

Wir Menschen wiegen ja auch nicht alle das gleiche ! Und sind nicht gleich groß.

Also mach Dir nicht zu viele Gedanken. Ich hab einen Wildfarbenen der 94 Gramm wiegt. Da steckt aber kein Giant drin !

Du meintest bestimmt importieren und nicht exportieren !
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Nein nein, es sind alle zu 100% Weibchen. Außerdem sind die beiden 2 jahre alten Mädels kastriert, und das Geschlecht von der Super Hypo Carrottail kann man deutlich erkennen. Genauso von der anderen kleinen Wildfarbenen.
 
F

farbigeleos

Beiträge
99
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

HALLO

mal nee frage warum kastriert heißt doch sterielsiert oder????
möchtest keine NZ haben??? wenn keine möchtest hättest das geld sparen können und dir nur weibchen kaufen grins

grüßle
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Es gibt Normis mit 130 gramm.
Giant ist sehr schwammig die Genetische basis ist ggf. nichtmal mehr existent und das was offt als Giant angeboten wird ist anzuzweifeln. Dazu muss man sagen als das Gen raus kam, waren die "nicht Giants" bei weitem im Durchschnitt nicht so groß wie Heute. Kurzum sehr wage das ganze.
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Kastrieren heißt es wenn alles entfernt wird was zur Fortpflanzung gehört, sterilisiert heißt es wenn nur die Ei oder Samenleiter durchtrennt werden. Bei Tieren wird meistens kastriert.

Ihre Weibchen sind kastriert da sie Legenot hatten, und da wird normalerweise gleich alles mit entfernt.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Hmm, ich werde einfach mal abwarten. Aber ich denke, dass Giants dann wohl sehr selten sind (?)
 
A

Antibus

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Giants sind eigentlich sehr leicht zu machen. Wenn man nach der genetik geht und 2 giants kreuzt dann besteht eine 50% chance einen neuen giant zu bekommen. Supergiants kommen aus der gleichen verpaarung und sind eigentlich nur eine weitere mutation. Aber da sich nun leos von mehr als 30 generationan zucht im umlauf befinden und die narung immer besser wird wuerde ich sagen das die grenzen zur zeit offen sind. Moose der ehemals groesste leo 130g war bis vor kurzem der schwerste nun hat ein anderer leo aus der gleichen zuchtlinie die 170g marke geknackt. Da du die kleine aus den USA hast, vielleicht faellt dir ja der zuechter ein dan koenntest du die eltern vielleicht rausfinden.
 
C

Chris3004

Gast

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Supergiants kommen aus der gleichen verpaarung und sind eigentlich nur eine weitere mutation.

Das ist keine weitere Mutation,sondern die Tiere haben 2 entsprechende Allele. Giant vererbt sich wohl co-dominant und dementsprechend hat man bei jeder Verpaarung die Chance auf Giants.

Das Problem ist hier nur, dass es eben etwas schwammig ist die Tiere am Gewicht zu beurteilen.

Selten sind sie nun wirklich nicht. Das liegt z.B. an der co-dominanten Vererbung. Eben wie bei den etlichen MS Verpaarungen die den Markt überfluten.

Gruss
Chris
 
A

Antibus

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

Danke das du mich darueber aufgeklaert hast. Ich habe immer gedacht das Super Giants die naechst groessere variante von Giants sind. Wenn das so ist habe ich dann auch 2 super giants in meinem bestand weil beide von 2 generationen giants abstammen. Oder verstehe ic da jetzt was falsch?
Was kommst denn dann raus wenn man einen suoergiant und einen super mack snow paart?
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Punkte Reaktionen
0

AW: Woran erkennt man einen Giant?

kennst du die vererbung von Mack Snow?
Giant=Mack Snow
Super Giant = Mack Super Snow

vergleichaber mit der vereerbung vom Albino gen:
het Albino = Mack Snow / Giant
Albino = Mack Super Snow / Super Giant

Nur das man die heterzygoute Form bei co-dom Erbgängen sehen kann wohingegen bei rezesiven wie albino man es nicht sehen kann.

Das Giant gen wird jedoch recht stark diskutiert da gibts einige die den Status als eigenes Gen anzweifeln.
 
Thema:

Woran erkennt man einen Giant?

Woran erkennt man einen Giant? - Ähnliche Themen

Es trällert im Taunus: Ich hab mich noch gar nicht vorgestellt hier :schäm: Ich bin Charly, ein Kanarienvogelhahn, 3 Jahre alt. Ich sitze oberhalb der 5 Schweinchen in...
Wenn einen die Technik in den Wahnsinn treiben will...: Im Normalfall bin ich im Umgang mit Technik ja nicht blond, blauäugig und überhaupt sondern kann mit den meisten Problemen vor die einen ein PC im...
Weibchen legt keine Eier, Legenot oder doch nicht, langer Text: Hallo liebes Forum, jetzt muss ich mal was loswerden und hoffe, ihr könnt mir helfen. Es geht um besagtes Testudo marginata Weibchen aus...
Fotos vom Inneren eurer Außenställe...: Guten Morgen, nachdem mein Oskar von seinen drei Kumpels in der letzten Zeit immer öfter gescheucht, gezwickt und weggedrängt/nicht aus der Box...
Völlig ausgezehrtes Mädel mit Babys: Hallo ihr Lieben, ich hab gestern eine Schweinefamilie aus einer Anzeige zu mir geholt. Aus einem einzigen Meterkäfig hab ich dort rausgefischt...
Oben