Schlangerich einsam?

Diskutiere Schlangerich einsam? im Schlangen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo zusammen, Letztes Jahr ist ja leider mein geliebtes Kornnatter-Mädchen verstorben. Seitdem lebt das Böckchen alleine im gemeinsamen...
G

Gabriele Dauber

Beiträge
315
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Letztes Jahr ist ja leider mein geliebtes Kornnatter-Mädchen verstorben. Seitdem lebt das Böckchen alleine im gemeinsamen Terrarium.
Bisher war er eigentlich immer recht scheu, so dass man ihn in der Regel nur zum fressen und koten draussen gesehen hat.
Aber seit etwa einer Woche ist er unglaublich aktiv. Flitzt eigentlich die ganze Zeit im Terrarium rum und beobachtet mich auch wenn ich am Rechner sitze.
Kann es sein dass er grad das Weibchen vermisst so von wegen Frühlingsgefühle? Hat einer von euch schonmal was ähnliches beobachtet? Denn eigentlich heißt es ja Schlangen seien Einzelgänger....
Haltungsbedingen sind i.O.

Lg
Gabriele
 
snakeboy

snakeboy

Beiträge
197
Reaktionen
0
Daran das er das Weib "Vermisst"(Wenn es Überhaupt so ist) kann es normal nicht liegn...!
Schlangen sind wie du ja schon geschrieben hast Einzelgänger oder schonmal ne Schlange in der Natur im Doppelpack gesehen?:D
Ausser zur Paarung....

Es kann eventuell sein das dein Männlein sich paaren will und deshalb so viel rumschiesst...;)



Lg
 
G

Gabriele Dauber

Beiträge
315
Reaktionen
0
Hi,

hmm also doch Frühlingsgefühle. Hatte ich mir fast gedacht.
Muß ich jetzt evtl. auch mit Futterverweigerung rechnen solange er auf der Suche ist?

Lg
Gabriele
 
D

David Kreipner

Gast
Definitiv noch ein Weibchen kaufen :D :D :D
Will doch irgendwann mal Nachwuchs haben :D
 
G

Gabriele Dauber

Beiträge
315
Reaktionen
0
Würd ich ja gerne, aber ich komme ja auf keine Börse mehr im moment


*grins*
 
D

David Kreipner

Gast
Na das solls kleinste Thema sein. Notfalls fahre ich für dich mal. Und die Übergabe verbinden wir mal wieder mit nem Wiedersehen und grillen oder futtern gehen ;)
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Muß ich jetzt evtl. auch mit Futterverweigerung rechnen solange er auf der Suche ist?
Wie schon angesprochen begeben sich die Männchen nach der Hibernation auf die Suche nach Weibchen. Es kommt ganz auf das Individuum an, ob es zur Einstellung der Futteraufnahme kommt oder nicht. Bei normaler Fütterung im Terrarium (die zu einem überwältigenden Anteil einfach viel zu viel ist) tut eine längere Futterpause den Männchen eher gut als schlecht. Meistens nehmen sie trotz teilweise 8 und mehr Wochen Futterverweigerung kaum etwas ab.
 
G

Gabriele Dauber

Beiträge
315
Reaktionen
0
@David : Klar das hört sich prima an. Das sollten wir mal wieder einplanen.

@Menhir: Gut dann bin ich ja beruhigt. Der kleine kriegt zwar eh nur alle 3-4 Wochen ne Maus, hat aber trotzdem die letzte Zeit ganz schön zugelegt :eyes:

Lg
Gabriele
 
Thema:

Schlangerich einsam?