Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Diskutiere Der Mann mit dem Blick für Frauen... im Allgemeines Forum im Bereich Spinnen; Hallo ! So, nachdem sich vor drei Tagen auch meine auratum gehäutet hat, und ich sie heute auch als Weib bestimmen konnte, möchte ich hier...
Andreas751

Andreas751

Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
19
Hallo !

So, nachdem sich vor drei Tagen auch meine auratum gehäutet hat, und ich sie heute auch als Weib bestimmen konnte, möchte ich hier folgende Anekdote zum Besten geben !
So, und zwar stammen mit Ausnahme meiner Megaphobema robustum ( die geschlechtsbestimmungsmäßig noch aussteht...) und meiner rosea, alle meine Spinnen aus 2003, es handelt sich hierbei um 16 Tiere, die ich mir alle in der 1. FH geholt habe, und die ich nun alle durch die Exuvie geschlechtsbestimmen konnte.
Tja, was soll ich sagen, von den 16 Spinnen sind nur vier Böcke ! Auf der Novemberbörse in Berlin habe ich sogar nur Weibchen gekauft, in der 1. FH...
Hihi, hier war mal von einer Forumsteilnehmerin die Rede, die als " Bockzüchterin" bezeichnet wurde, weil ihre Spiderlinge zum Großteil Böcke wurden. Da habe ich das besondere Vergnügen, ein Weibzüchter zu sein :D !
Das soll jetzt hier keine Selbstbeweihräucherung sein, ich freue mich bloß irre ! Die Grammostola pulchra ist nun, nach ihrer letzten Häutung, schwarz geworden ( wobei sie helle Haarspitzen zeigt ???), und ist ein Bub, worüber ich auch ganz froh bin.
Ist das nun Zufall, oder liegt das an meiner besonderen Nase für Frauen, das ich so einen Haufen Mädels erwischt habe ( meine beiden Chromatopelma, willkürlich aus 60 Filmdosen herausgegriffen, beides Mädel !)... ?
Bin auf jeden Fall super happy, weil auch fünf Brachypelmen Mädels sind ( smithi, emilia, vagans, boehmei und nun auch noch auratum :) )
Wollte meiner Freude nur mal ein bißchen Luft verleihen, und bin gespannt, was ich am Samstag angele, denn da ist wieder Börse in Berlin...

Gruß, Andreas
 
C

clear_type1

Beiträge
570
Punkte Reaktionen
0

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Na dann, herzlichen Glückwunsch. Ich hab ne Zeit gehabt, da waren alle Spinnen Böcke, die ich gekauft hab!
 
C

Christoph R.

Beiträge
1.089
Punkte Reaktionen
0

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Hi,

....und mit was verpaart ihr :lol: ich kaufe mit grosser Leidenschaft Böcke.

LG Christoph
 
I

Inkognito

Gast

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Hi,
Hi,

....und mit was verpaart ihr :lol: ich kaufe mit grosser Leidenschaft Böcke.

LG Christoph

Und ich such sie mit Großer Leidenschaft :D Finde denoch meistens keine..
Aber wenn ich irgendwo von nen Bock habe kaufe ich mir lieber nen weib dazu..

Happy Matting :D
 
C

Christoph R.

Beiträge
1.089
Punkte Reaktionen
0

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Hi,

Und ich such sie mit Großer Leidenschaft Finde denoch meistens keine..
Aber wenn ich irgendwo von nen Bock habe kaufe ich mir lieber nen weib dazu..
grins, genau so sieht es aus. Weiber giebt`s (fast) immer...aber den passenden Bock dazu... den muß man erst mal finden 8).

LG Christoph
 
Andreas751

Andreas751

Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
19

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Jaaa, dieses Problemchen spukte mir auch schon durch den Kopf ( deshalb bin ich ganz happy, das dat pulchra ein Bube ist...). Ich sach mal, ich wollte versuchen, mir pro Sorte in ein/ zwei Jahren noch so zwei/ drei Slings zu holen, und dann die Daumen drücken, dass da Jungs dabei sind, die dann adult werden, wenn meine Damen es auch sein sollten !
Was jetzt Böcke sind, sind versi, pulchra, geniculata und vagans ( der aber x ist...).
Ja, das stimmt wohl ! Aber ich habe ja noch bestimmt drei Jahre bis meine Lütten adult sind, und bis dahin kommt bestimmt Rat !
Was ich bräuchte, wäre nen seemanni- Bock, ja. Meine Dicke hat sich seit zwei Wochen eingekuhlt, ob nun wegen Sommerpause oder Häutung weiß ich nicht, aber wenn Pelle, dann wäre der Zeitpunkt natürlich günstig. Aber ich glaube, das gehört hier nicht so rein =)...
Hm, eins find ich noch komisch ! Es heißt doch immer, der größere Anteil eines Kokons sind Böcke... Und da gibts so wenig ? Und wenn mal einer nen Bock hat, wird meist geflennt ! Ist es wirklich so schwer, welche zu kriegen ( naive Frage, ich weiß...) ?

Gruß, Andreas
 
C

Christoph R.

Beiträge
1.089
Punkte Reaktionen
0

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Hi,
Und wenn mal einer nen Bock hat, wird meist geflennt ! Ist es wirklich so schwer, welche zu kriegen
Kommt wohl auf die Art an...gängige bekommt man immer, aber wehe du suchst was bestimmtes, dann solltest du früh genug anfangen das "andere Geschlecht" bereits parat zu haben (oder besser mehrmals).

LG Christoph
 
N

NightAngel

Gast

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Hi,
Mir sagte mal ne bekannte, dass böcke schwer zu kriegen sind, weil es hauptsächlich weiber gibt... und prompt habe ich dann drei böcke
erwischt. :D
Bei mir war es dann umgekehrt.. ich hab zu meinen böcken keine weibsen gefunden.. :(
grüßle tanja
 
merlibärli

merlibärli

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Hallo!
Ist das bei den Vogelspinnen denn auch so wie beim Menschen, dass etwa die Hälfte der Nachkommen weiblich ist, und die andere Hälfte männlich? Ich habe keine Ahnung, aber es könnte doch theoretisch sein, dass es bei Vogelspinnen ein Verhältnis von 60:40, oder vielleicht auch 70:30 beim Geschlecht der Spiderlinge gibt :?:
 
G

Garagatt

Beiträge
536
Punkte Reaktionen
0

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Die Diskussion gab es hier schon mal. Der Konsens war am ende etwa folgender. Das Verhältniss ist in den seltensten Fällen 50:50. Bei Arten die ein etwas agressiveres Paarungsverhalten haben gibt es wahrscheinlich mehr Böcke, bei Arten mit friedlichem Verhalten mehr Weiber. Eine Zahl die ich noch im Kopf habe ist bei P.irminia 90 Böcke auf 10 Weiber.

Thomas
 
Spinnifex1

Spinnifex1

Beiträge
3.100
Punkte Reaktionen
32

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Eine Zahl die ich noch im Kopf habe ist bei P.irminia 90 Böcke auf 10 Weiber.

... HW hatte mal gepostet, dass das Verhältnis bei der Gattung Psalmopoeus 80:20 Böcke ist.

Man bekommt P. irminia Böcke ganz frisch und unverpaart teilweise schon für 12,- Euro nachgeworfen. Kaum hat man annonciert "GESUCHT: 1.0 P. irminia adult", rennen einem auf der nächsten Börse die Leute mit Dosen hinterher, in denen solche Böcke sitzen und sagen "Nimm doch! Die sind eh so grob zu den Weibern, dass man mehrere braucht. Der ist frisch und kostet nur... Hauptsache ich bin den quitt" etc. Ich hätte damals 4 Böcke mitnehmen können!

Mein frischer Bock war aber auch so ein ungeschickter Grobklotz, dass er beinahe draufgegangen wäre. Scheint was dran zu sein an der These, dass "ungehobelte" Arten mehr Männchen "durchbringen" ;) - wenn ich da an die Geschichten von unseren Kollegen denke bzgl. C. cyaneopubescens...

Greetz, Claudia
 
W

Wonko

Beiträge
250
Punkte Reaktionen
0

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Hallo!

bei Acanthoscurria geniculata soll der bock-anteil ja auch etwa bei 80-90% liegen. Wenn das stimmt, freue ich mich umso mehr, das von den zwei genis die ich habe sich eine bereits als sicheres weibchen rausgestellt hat. :)

gruß, Alex
 
Andreas751

Andreas751

Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
19

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Uah !!!

Meine Megaphobema robustum, frisch gehäutet, EIN BOCK !!!
Aaaaaah !!!
Gut oder schlecht ???
Das heißt, hoffen, das der Kahlenberch (den ich jetzt auch für nen ziemlich windigen Kameraden halte...) auf der nächsten Börse auch noch welche hat, und dann schon mal knappe 40 Eus sichern, entweder für 3 Slings oder gleich ein subadultes Weib...
Was würdet ihr sagen/ mir raten ?
Trotzdem ihr ja recht habt in euren Antworten, könnt ich ebenfalls flennen :cry: ...

Gruß, Andreas
 
Spinnifex1

Spinnifex1

Beiträge
3.100
Punkte Reaktionen
32

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Was würdet ihr sagen/ mir raten ?

... dich allerallerallerbestens über die Zuchtbedingungen für M. robustum zu erkundigen, damit du die gröbsten Fehler vermeiden kannst, wenn der Bock seine "männliche Aufgabe" erhält. Ob du dir jetzt unbedingt ein WF Weib kaufen musst, ist eine andere Frage.

Greetz, Claudia
 
C

Christoph R.

Beiträge
1.089
Punkte Reaktionen
0

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Hi,
Der Vinmann hat adulte Weiber und der Preis ist auch OK.

Ich würde ihn Verpaaren :lol:

LG Christoph
 
Andreas751

Andreas751

Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
19

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Sorry, habe vergessen zu erwähnen, er ist erst ein zartes Dreivierteljahr alt...
Naja, kann ja trotzdem Ende nächsten Jahres schon aktuell sein... Na, verpaaren werde ich ihn auf alle Fälle !
Deshalb habe ich auch laut überlegt, ob ich nun drei Slings hole, in der Hoffnung, ein Mädel dabei zu haben, oder ein subadultes Mädel, damit sie etwa zugleich adult werden...

Gruß, Andreas
 
Spinnifex1

Spinnifex1

Beiträge
3.100
Punkte Reaktionen
32

AW: Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Deshalb habe ich auch laut überlegt, ob ich nun drei Slings hole, in der Hoffnung, ein Mädel dabei zu haben, oder ein subadultes Mädel

... dabei kannst du ja wieder von deiner aussergewöhnlichen Gabe Gebrauch machen :mrgreen:

Greetz, Claudia
 
Thema:

Der Mann mit dem Blick für Frauen...

Oben