Futter-Problem!

Diskutiere Futter-Problem! im Bartagamen & Agamen Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Also, ich habe vor ein paar Tagen drei Barti´s übernommen. Nun sollte unser Zooladen, wo wir immer alles einkaufen, erst heute wieder Futtertiere...
C

Cossy

Beiträge
16
Reaktionen
0
Also, ich habe vor ein paar Tagen drei Barti´s übernommen. Nun sollte unser Zooladen, wo wir immer alles einkaufen, erst heute wieder Futtertiere bekommen, daher hatte ich nur eine begrenzte Anzahl Tierchen Zuhause. Aber die Lieferung kommt nun doch erst Montag. Habe jetzt rumtelefoniert und war auch noch in drei anderen Läden, aber hier ist nichts zu bekommen. Entweder nichts da oder sie führen gar kein Lebendfutter. Was mache ich denn nun? Die letzte Futtertier-Mahlzeit hatten sie gestern abend. Kann ich sie nur mit ihrem "Grünfutter" über´s Wochenende bringen?
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Hallo,

ich kenn mich mit Bartagamen nicht wirklich aus. Aber normalerweise haben gesunde Echsen keine Problem auch mal längere Zeit (einige Wochen) ohne Futter auszukommen.
So ne Futterpause kann ihnen sogar mal ganz gut tun.
 
C

Cossy

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo,

ich kenn mich mit Bartagamen nicht wirklich aus. Aber normalerweise haben gesunde Echsen keine Problem auch mal längere Zeit (einige Wochen) ohne Futter auszukommen.
So ne Futterpause kann ihnen sogar mal ganz gut tun.

Wäre ja nicht mal eine "ganze" Pause. Den Rest gäb es ja trotzdem. Halt nur kein Lebendfutter. Ich denke auch, das es nichts ausmacht. Aber ich möchte mich lieber nochmal vergewissen *gg*
 
snakeboy

snakeboy

Beiträge
197
Reaktionen
0
Das macht die 3Tage garnix.....!!!!Oder wenn es Grössere Bartis sind kannst du ihnen auch Mäuse geben....Aber das dann wirklich nur einmal in Monat...Hab ich auch so gemacht wo meine Gross waren....(Wenn deine drann gehen)
Aber wenn dann auf die grösse der Mäuse Achten und einzeln Füttern.;)
Lg


Sascha
 
C

Cossy

Beiträge
16
Reaktionen
0
Das macht die 3Tage garnix.....!!!!Oder wenn es Grössere Bartis sind kannst du ihnen auch Mäuse geben....Aber das dann wirklich nur einmal in Monat...Hab ich auch so gemacht wo meine Gross waren....(Wenn deine drann gehen)
Aber wenn dann auf die grösse der Mäuse Achten und einzeln Füttern.;)
Lg


Sascha
Mäuse hatten sie gerade erst! Sie sind 1,5 -2 Jahre alt.
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Dann reicht es vollkommen wenn Du ihnen Grünfutter anbietest, in dem Alter reicht einmal die Woche Lebendfutter
 
DeKo

DeKo

Beiträge
69
Reaktionen
0
Eben. Wenn die Bartis über die Woche hin mit Grünzeug gefüttert wurden dann reicht es wenn man am Wochenende Lebend füttert. Und wenn mal ein engpass mit Lebendfutter droht, gibst du einfach etwas mehr Grün. Wenn sie Hunger haben werden sie es schon fressen. Gar kein problem. Mein Barti freut sich immer auf sein Lebendfutter. Da wird er immer sehr aktiv.

Gruß DK
 
L

Labormaus

Beiträge
159
Reaktionen
0
Den beitrag hättest du dir sparen können!

Mal abgesehen von dem alter des Treads war dein beitrag auch absolut nicht empfehlenswert!
 
Thema:

Futter-Problem!

Futter-Problem! - Ähnliche Themen

  • Pellet-Futter für Bartis?

    Pellet-Futter für Bartis?: Pellet-Futter für Barti´s? Hallo, Ich bin letztens auf einer Seite mal wieder auf Pellet-Futter für Bartagamen gestoßen und hab mich da folgendes...
  • Zophobafütterung. Lebendig oder tot füttern?

    Zophobafütterung. Lebendig oder tot füttern?: hallo, heute hat mein bartagam leider einen zoovobas gegessen und ihn nicht zerkaut,er nahm ihn nur in den mund und ich bin mir 100ig sicher das...
  • Zophobafütterung. Lebendig oder tot füttern? - Ähnliche Themen

  • Pellet-Futter für Bartis?

    Pellet-Futter für Bartis?: Pellet-Futter für Barti´s? Hallo, Ich bin letztens auf einer Seite mal wieder auf Pellet-Futter für Bartagamen gestoßen und hab mich da folgendes...
  • Zophobafütterung. Lebendig oder tot füttern?

    Zophobafütterung. Lebendig oder tot füttern?: hallo, heute hat mein bartagam leider einen zoovobas gegessen und ihn nicht zerkaut,er nahm ihn nur in den mund und ich bin mir 100ig sicher das...