Dicker Oberschenkel

Diskutiere Dicker Oberschenkel im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Ich habe gerade meine rhacos beobachtet da ist mir aufgefallen das bei einem der linke oberschenkel (hinten) dicker ist als der rechte. leider ist...
E

earl

Gast
Ich habe gerade meine rhacos beobachtet da ist mir aufgefallen das bei einem der linke oberschenkel (hinten) dicker ist als der rechte. leider ist meine cam leer kann kein bild machen.

hat einer von euch sowas schon mal gesehen oder gehabt auf jedenfall gehts so schnell wie möglich zum reptilien ta :(
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Reaktionen
0
Ohne Foto wirklich schlecht und Spekulationen bringen dich da auch nicht wirklich weiter. Ohne dir Angst zu machen, geschwollene Gliedmaßen können auch ein Anzeichen für Rachitis sein.

LG Eileen
 
R

Redqueen

Beiträge
12
Reaktionen
0
Da sieht ja wirklich nicht ganz normal aus :(
Am besten so schnell wie möglich einpacken und zum Reptilien spez.
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Reaktionen
0
Oh!!!!

Na dann drücken wir dir und dem Kleinen mal die Daumen!!!

LG Eileen
 
E

earl

Gast
so bin zurück vom ta:

er hat ihn geröngt und auf dem röntgen bild war der linke schenkel knochen nicht mehr sichtbar. der arzt meinte das es eine entzündung oder sogar ein tumor sein könnte. verschrieben hat er 14 tage antibiotika.
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Reaktionen
0
Rachitis hat der TA ausgeschlossen??? Entmineralisierte (kaum sichtbare, aufgelöste) Knochen wären ein Anzeichen dafür. Wurde eine Blutprobe entnommen?

Ich würde auf jeden Fall ganz schnell die UV Versorgung und Vitaminpräparate überprüfen, denn hat dein Tier doch Rachitis, hilft kein Antibiotika.

LG Eileen
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Reaktionen
0
Ein adultes Weibchen von mir hatte vor ein paar Jahren auch mal ein geschwollenes Hinterbein gehabt, sah so ähnlich aus wie das bei deinem nur etwas mehr am Knie und weniger am Oberschenkel. Die Tierärztin diagnostizierte dann so eine Art "Sportverletzung" (verdrehtes Knie). Mein Tier hat auch 10 Tage Antibiotikum gegen die Entzündung bekommen, war dann auch wieder alles ok bis auf das, dass das Knie seitdem ein bißchen krumm aussieht, was aber keinerlei Beeinträchtigung verursacht.

Heißt jetzt aber natürlich nicht, dass das unbedingt auch sowas sein muss (weil man sich den Oberschenkel ja auch nicht unbedingt verdrehen kann).
Für mich persönlich sieht das Tier aber irgendwie nicht rachitisch aus, da die Schwellungen dann i.d.R eher gleichmäßiger und eher im vorderen Teil der Beine sichtbar sind und mehr "wabbelig" und nicht so prall aussehen wie auf dem Bild. Ist aber nur Spekulation.
 
E

earl

Gast
der ta hat auch gemeint das es evtl ne längerfristige beeinträchtigung geben kann. sein tip war schon einschläfern. er hat mich nach dem preis gefragt und dann andeutungen in richtung einschläfern gemacht hab ihm dann erklärt das das die letzte möglichkeit ist wenn wir alles probiert haben vorher nicht
 
Hognose

Hognose

Beiträge
576
Reaktionen
0
Meinst du damit, der TA hat dich nach dem Preis des Tieres gefragt, oder habe ich das jetzt falsch verstanden?
Wenn das so gemeint war, dann würde ich schleunigst den TA wechseln :mad:
 
E

earl

Gast
er hat halt gefragt was so n gecko kostet (also die art) und dann aufgezählt was die kosten sind und durch die blumen gesagt ich soll darüber nachdenken einschläfern...

leider sind das die einzigsten reptilien und exoten spezis in meiner gegend soweit ich weiß :(
 
R

ReglohLN

Beiträge
330
Reaktionen
0
Es ist ja auch durchaus legitim, über soetwas nachzudenken und sich die Kosten aufzuführen. Im Endeffekt liegt es eh am Halter, wieviel er tragen will. Die Ärzte haben einfach keine Bindung zu den Tieren, so wie das Herrchen/Frauchen. Von daher verurteile ich den TA da auch nicht und wer weiß. Vielleicht war es auch einfach Interesse, da er solche Geckos noch nicht gesehen hat. Und es kommt auch immer ein wenig auf den Ton an.

@earl: ich hoffe, dass ihr nicht einschläfern lassen müsst und sich der kleine wieder erholt. *daumendrück*
 
Thema:

Dicker Oberschenkel