Bau einer Rückwand

Diskutiere Bau einer Rückwand im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo zusammen:D Möchte gerne mein Terrarium verschönern,sprich meine alte Korkrückwand durch eine neue selbstgebaute Styroporrückwand...
F

Fariss

Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen:D

Möchte gerne mein Terrarium verschönern,sprich meine alte Korkrückwand durch eine neue selbstgebaute Styroporrückwand ersetzen,jetzt weiss ich allerdings nicht ob ich die neue Rückwand komplett befstigen soll oder lieber lose drin lasse,falls ich mal ein Milben befall hätte muss diese ja gereinigt werden,bzw kann man diese behaupt reinigen?
Habe ziemlich viel nachgelesen und habe einige Ideen habe nur angst davor falls Milben in mein Terrarium einziehen:(und sich breit machen möchten.


Danke euch im vorraus schon mal.
MFG Fariss:D
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Bau einer Rückwand

Wieso befürchtest du einen Milbenbefall. Klar, sowas kann immer vorkommen, aber demnach dürfte gar nichts im Terrarium sein.
Zum Thema.
Ich würd nur am Rand der Rückwand eine "Silikonschnur" verlegen, diese läßt sich später mit einem Teppichmesser oder Ceranfeldkratzer teilen. Ist zwar ne Fummelei, aber so läßt sich die Rückwand einigermaßen heil entfernen.
Ansonsten hilft rohe Gewald um Rückwände herauszubrechen ;)
 
F

Fariss

Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0

AW: Bau einer Rückwand

Vielen dank Sargash;)

Nein rechne nicht mit einem Milben befall,aber ich möchte es nicht ausschliessen deshalb fragte ich.

Werde demnächst mit dem Bau anfange,werde es berücksichtigen die Kanten mit Silikon zu versiegen bzw. abzudichten.

Sollte ich die Kanten mit Silikon versiegeln bevor ich Fliesenkleber benutze?:smilie:

Danke schon mal im vorraus
 
R

Reptilo

Gast

AW: Bau einer Rückwand

ne brauchst du nicht wenn du die letzte Fliesenkleberschicht schön dickflüssig machst brauchst du dir keine sorgen zu machne :D
 
SmOKseN

SmOKseN

Beiträge
98
Punkte Reaktionen
0

AW: Bau einer Rückwand

also ich hab zuerst alle kanten mit silikon abgedichtet. und dann den fliesenkleber aufgetragen. Ich finde doppelt hält besser.^^
 
Thema:

Bau einer Rückwand

Bau einer Rückwand - Ähnliche Themen

Diagnose Milben,was jetzt!: Heyo ihr Lieben 🙈 Meine etwa 10 Wochen alte Goldhamster-Dame wurde heute beim Tierarzt mit Milben Diagnostiziert,er meinte es wäre ansteckend...
Bau einer neuen Rückwand: Hallo Ich plane derzeit ein neues Terrarium (50x50x100) für mein kronengecko Männchen und wollte auch eine selbstgebaute Rückwand einbauen. Dazu...
NEUBAU: Gehege im Gartenhaus oder "Unser Heim soll (noch) schöner werden": Liebes Forum, meine Schweine und ich ziehen um und dabei gibt es ein komplett neues Zuhause: Gartenhaus und Gehege. Vielleicht erinnern sich...
Planung eines Zimmerterrariums für adulte Sulcatas: Ein paar Fragen...: Hallo! :winken: Ich bin neu hier & möchte mich zuerst einmal kurz vorstellen: Ich bin von Beruf Tierpflegerin im Klinik-Bereich & wohne in der...
Kleine und große Sorgen - wer hat Erfahrung?: Hallo zusammen! Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet. Schön, dass es hier einen extra Bereich für Bock-Gruppen gibt. Habe mein Herz...
Oben